Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welcher Bodenbelag im Kinderzimmer

Welcher Bodenbelag im Kinderzimmer

17. August 2010 um 16:16

Hallo ihr Lieben,
welchen Bodenbelag habt ihr im Kinderzimmer??

Ich wollte eigentlich Laminat verlegen, darf es aber jetzt von meinen Vermieter aus nicht, die Gründe sind ziemlich lächerlich und ich habe mich auch schon sehr darüber geärgert heute, aber das ist ein anderes Thema

Nun muss ich mich nach einer Alternative umsehen. Teppichboden find ich immer blöd weil man den nicht richtig reinigen kann. Und von Korkboden war ich bis jetzt auch immer abgeneigt.
Im Moment liegt ein PVC-Boden drinn, den ich ziemlich muffig und für ein Kinderzimmer vorallem zu kühl finde.

Was sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank schon mal

Mehr lesen

17. August 2010 um 16:18


ich hatte damals einen korkboden undwar beeistert, so einfach zu reinigen wie laminat u. ä. , und schön warm im winter, kann ich nur empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 16:21

PVC
Es gibt inzwischen auch ganz tollen PVc Boden, der sieht aus wie Laminat. Laminat ist auch nicht gerade Fußwarm im Winter, finde ich. Wir haben Laminat und ich habe zusätzlich dann einen schönen Teppich gekauft. Den will ich später vors Bettchen legen, das man beim aufstehen erst mal flauschig warm steht. ( dauert zwar noch bis der Pimpf dann alt genug ist aber der teppich war so schön )
Und bis dahin kommt er vor die Wickelkommode. Ich lauf nämlich immer Barfuß oder in Socken rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 16:37


das problem ist darin, dass der vermieter gleichzeitig der onkel von meinen freund ist, und ich keinen familienstreit wegen dem bodenbelag auslösen möchte!!!

im moment bin ich immer noch für laminat, vielleicht kauf ich ihn einfach und leg ihn "heimlich" rein. wenn er dann mal drinn ist wird er mich wohl kaum zwingen ihn wieder raus zu tun.

ach, es könnt doch alles so einfach sein
werd mir die woche mal verschiedene beläge ansehen und dann mal sehen.

danke für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 16:40

Huhu
also ich habe teppich und würde es nicht wieder machen!!!!
genau wie du es beschreibst: schlecht zu reinigen....
habe mir grad im wohnzimmer pvc verlegen lassen und es sieht aus wie laminat..laminat wollte ich wegen der kids nicht nehmen..habe 4 davon und baby nummer 5 ist unterwegs...leider muss ich die essecke mit im wohnzimmer haben,weil die küche zu klein ist und wenn dann mal was aufs laminat fliegt dann habe ich gleich schmarren drin...deswegen pvc und in dem grossen kinderzimmer kommt dann jetzt auch welcher rein,weil der teppich schon so ätzend ist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 16:40


Ih habe pvc drinne ist auch vollkommen ok.Wollte auch erst teppisch aber da bekommt man den ganzen schmutz auch nicht alles raus.Ich habe wie gesagt den Pvc lege da ein paar kleine läufer drauf und feddich =)

Habe zwei blumen und ein Auto als läufer =) das reicht doch aus ^^

Lg
Hexchenlove+Babyboy inside 34+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 16:55


das problem mit dem pvc der jetzt drin ist, ist folgendes:

der ist soooooooooo häßlich!!! beige mit lauter silberenen kästchen, wenn man länger drauf schaut bekommt man augen schmerzen!
im moment haben wir da unser büro noch drin, deshalb hat der boden mich nie gestört aber als kinderzimmer, nee der geht gar nicht!
wenn er in laminatoptik wäre oder einfarbig würd ich nochmal drüber nachdenken aber der geht gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 17:02

Also ich
hatte auch im wohnzimmer auch schon pvc und der is auch mega hässlich...der andere wurde dann einfach drüber verlegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 17:26

Wir haben Holzdielen,
die sind fußwarm und man kann sie leicht reinigen. Allerdings würde ich das glaube ich in einer Mietwohnung nicht ganz einsehen (Kosten). Dein Vermieter kann dir nicht vorschreiben, welchen Bodenbelag du verlegen darfst. Leg das Laminat einfach trotzdem und lass das PVC darunter (ist ja gleichzeitig eine 1a Trittschalldämmung ). Und wenn du ausziehst, kannst du alles wieder in den "wunderschönen" Ursprungszustand bringen indem du das Laminat wieder raus nimmst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen