Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welchen Ovutest?

Welchen Ovutest?

25. März 2011 um 13:49 Letzte Antwort: 8. April 2011 um 13:26

Hallo ihr Lieben,
ich wollte mal fragen, welchen ovutest ihr so benutzt.
mein mann und ich fangen gerade erst an zu "üben" (2. monat jetzt) und ich habe mir jezt mal einen besorgt, weil ich ihn von ner freundin empfohlen bekam (ovuquick)
das gute daran finde ich, dass da ganz viele becher für jeden tag drinne sind, weil ich mach den test manchmal auch auf der arbeit (aber psssst ) und da ist das schon praktisch.
auch sonst komm ich bis jetzt gut klar undich find der is auch nicht soo teuer (es gibt zwar so ganz billige aber die sehen auch entsprechend aus und ich will ja nur das beste für unser "projekt" )
kennt vllt einer von euch den ovuquick oder ist vllt sogar schon damit schwanger geworden ???

danke und alles gute auch für euch

Mehr lesen

4. April 2011 um 18:38

Bester Ovu-Test
Ich schubse pinas Frage mal wieder nach oben, weil sie auch mich interessiert.
Mit welchen Ovu-Tests habt Ihr bislang Erfahrung gemacht und wie zufrieden seid Ihr?
Ich bin mit dem Clearblue gar nicht zufrieden gewesen, weil er frühs bei mir zwei Monate lang keinen Eisprung anzeigte, obwohl laut Temperaturkurve einer dagewesen sein muss. Also: neue Produkte müssen her.

Danke schonmal
stubentiger82

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2011 um 19:06

Clearblue
Hallo! Also ich habe auch den clearblue digital ovulationstest gekauft. Der ist total einfach in der handhabung, hat bei mir gleich nach vier tagen oder so ein smiley angezeigt. Werde es dieses monat wieder mit diesem test versuchen.
Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2011 um 8:33

Ovutests
danke für eure antworten
ich glaube, je mehr man recherchiert desto unterschiedliche antworten kriegt man
also manche sind begeistert von clearblue, manche gar nicht.

ich bleib jetzt bei ovuquick, bin zufrieden bis jetzt und hab eh ne große packung bestellt
bei mir war er dann positiv wann ich auch damit gerechnet hätte (bzw sogar schon einen tag vorher, umso besser )

naja und die von ovuquick sagen man soll keinen morgenurin nehmen. vielleicht gabs deshalb bei clearblue falsche ergbnisse bei dir, stubentiger, weiß nicht wie das mit clearblue ist

frohes hibbeln mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2011 um 13:26

Ovus
hi,
also ich hab den OvuQuick von meiner gyn empholen bekommen und ihn dann natürlich auch gleich gekauft...mir war clearbl. irgendwie bisschen zu teuer und wie du auch sagst sind die billigen dann auch nicht das wahre... komme mit OvuQuick auch ganz gut zurecht...mache den test immer nachmittags!
Sobald ich schwanger bin berichte ich

lg und alles gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook