Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welche ss-Pflegeprodukte sind gut?

Welche ss-Pflegeprodukte sind gut?

3. März 2011 um 20:19

Ich habe echt Schiß vor Dehnungsstreifen und creme auch schon ganz viel, aber irgendwie habe ichd as Richtige noch nicht gefunden, bzw. momentan so einen netten Ausschlag von einer günstigen ss-Bodybutter.

Was könnt ihr empfehlen, was wirkt richtig tief - ich reagiere meist vor allem auf die günstigen Produkte.

Mehr lesen

3. März 2011 um 21:01

Hallo
Das massageöl von hipp ist gut ( hab heute probefläschchen bekommen )....
Sonst benutz ich das bio-massageöl von frei... Gibt's in der apotheke

LG Giusi & 32. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:11


Ich vermute, das ich weder das von Hipp, noch das von Babydream vertragen werde.

Das von freiöl hatte ich bei Mia in Kombi mit der Sheabutter vom Bodyshop - so war es ut. Aber leider kann ich die Butter diesesmal nicht riechen und freiöl alleine bringt es nicht - meine Haut ist extrem trocken.

Ich schlawenzel momentan oft um das Öl von Weleda rum... aber ich finde 13 echt teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:11

...
ich habe zwar auch gerade erst die 1. schwangerschaft, aber ich nehme u.a. das pflegeöl von weleda das gefällt mir super. und dann nehme ich auch noch die cremes von babylove und babydream. ich hoffe die halten was sie versprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:12
In Antwort auf tamiko_12552956


Ich vermute, das ich weder das von Hipp, noch das von Babydream vertragen werde.

Das von freiöl hatte ich bei Mia in Kombi mit der Sheabutter vom Bodyshop - so war es ut. Aber leider kann ich die Butter diesesmal nicht riechen und freiöl alleine bringt es nicht - meine Haut ist extrem trocken.

Ich schlawenzel momentan oft um das Öl von Weleda rum... aber ich finde 13 echt teuer.

Weleda
weleda ist aber echt sein geld wert. v.a. ist es super - gibt mega viel feuchtigkeit!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:14

Die
Werden alle uhr versprechen nich halten wenn euer bindegewebe geschwächt ist.mensch leute ey denkt dovh mal mit.ihr reisst im gewebe und nicht auf der haut.dehnungsstreifen werdet ihr auch nich mehr los...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:15
In Antwort auf tamiko_12552956


Ich vermute, das ich weder das von Hipp, noch das von Babydream vertragen werde.

Das von freiöl hatte ich bei Mia in Kombi mit der Sheabutter vom Bodyshop - so war es ut. Aber leider kann ich die Butter diesesmal nicht riechen und freiöl alleine bringt es nicht - meine Haut ist extrem trocken.

Ich schlawenzel momentan oft um das Öl von Weleda rum... aber ich finde 13 echt teuer.


ich hab die körperbutter von alverde "mamaglück".die riecht super und ist halt naturkosmetik.hab nich mehr als 3 euro bezahlt.probier die doch mal aus (: hatte nämlich vorher auch ausschlag bekommen von so nem öl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:15
In Antwort auf kaye_12877574

Die
Werden alle uhr versprechen nich halten wenn euer bindegewebe geschwächt ist.mensch leute ey denkt dovh mal mit.ihr reisst im gewebe und nicht auf der haut.dehnungsstreifen werdet ihr auch nich mehr los...


das ist mir auch klar, aber wenn es reißt, dann habe ich vorher wenigstens alles dagegen getan!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:17
In Antwort auf birte_12549204


ich hab die körperbutter von alverde "mamaglück".die riecht super und ist halt naturkosmetik.hab nich mehr als 3 euro bezahlt.probier die doch mal aus (: hatte nämlich vorher auch ausschlag bekommen von so nem öl.


Genau die hat mir gerade die schönen, juckenden Sprenkel verpasst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 21:19


ich war ja nun auch schon einmal schwanger und bei mir war es so, das ich am Bauch durch die Pflege und viel Glück nicht gerissen bin - aber meine Brust habe ich oft vernachlässigt und die schaute dann auch so aus. (zerfetzt)
Da ich mich hinterher nicht fragen möchte, ob ich an der falschen Stelle gesparrt habe, werde ich mir nun doch nochmal das Öl von Weleda kaufen (auf Weleda allgem. habe ich noch nicht reagiert) und hoffen, das es hilft.

Letztendlich ist es Pech - das wissen wir alle! Aber man kann doch sein bestes geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 23:45

Ich habe auch schon einiges probiert...
...und ich kann dir die body butter von hipp und eine lotion für schwangere von bübchen empfehlen. Beide sind top, wobei hipp meiner vielleicht etwas besser ist.

Übrigens ich habe auch ausschlag von frei öl bekommen! Daher benutze ich keine öle mehr.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 10:53

Also ich ...
Hab das von dm ausprobiert glaub heißt babylove hab jedoch den gerucht nicht gemocht mir ist immer ganz schlecht davon geworden dann hab ich einfach von bübchen zum duschen die waschlotion mit babyöl gekauft plus das normale öl von bübchen das kommt dann nach dem duschen auf die noch nasse haut also bauch, brust, po, oberschenkel und dann creme ich mich noch mit bodymilk ein auch von bübchen hihi ich freak doppelt gemoppelt aber naja bin ja mal gespannt ob es was bringt bin jetzt erst 15 ssw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:02
In Antwort auf nika_12170329

Hallo
Das massageöl von hipp ist gut ( hab heute probefläschchen bekommen )....
Sonst benutz ich das bio-massageöl von frei... Gibt's in der apotheke

LG Giusi & 32. SSW

Ich
benutze ein Öl von Bübchen, aber nur, wenn mein Bauch zu doll juckt oder spannt. Denn wenn man die Anlagen dazu hat, bekommt man so oder so die Streifen. Da kann man sich von morgens bis abends eincremen und es wird an der Tatsache leider nix ändern.
Und je mehr ich Creme, umso mehr habe ich das Gefühl, dass ich öfters Cremen muss, weil meine Haut sich daran gewöhnt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 11:57

Schon mal Palmer's Cocoa Butter probiert?
Da gibt es spezielle Pflegeprodukte abgegestimmt auf verschiedene Körperbereiche (Bauch, Beine, Brust usw.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 13:56
In Antwort auf chayim_12918743

Schon mal Palmer's Cocoa Butter probiert?
Da gibt es spezielle Pflegeprodukte abgegestimmt auf verschiedene Körperbereiche (Bauch, Beine, Brust usw.)

Ganz normales baby-öl
.. ich habe bereits in der ersten ss vor 10 jahren babyöl genommen.. entweder habe ich mich direkt nach dem baden, wenn die haut noch nass war, damit eingeölt. oder sogar einen schuss.. oder zwei.. ins badewasser getan und dann direkt im öl gebadet.. ich habe lediglich ein paar helle dehnungsstreifen bekommen, die man so zum glück nicht sieht. habe damals insg. 18-20 kg zugenommen.
das gleiche werde ich bei dieser ss auch machen. ma schaun ob es diesmal auch wieder hilft =)



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 18:44

Hallo!
Ich verwend das Schwangerschafts- und Stillzeit-Öl von Elanee.
Ich vertrags gut und da ist sogar "beschrieben", wie man Bauch, Busen, Po und Oberschenkel am Besten mit den einschmiert.
Der einzige Nachteil ist, dass es die Fläschchen nur für 100ml zu kaufen gibt.
Aber sonst bin ich rundum zufrieden damit.
LG Unforgettably + Babygirl Leonie Sophia 27.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest