Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welche "natürlichen" Methoden haben bei euch Wehen ausgelöst??

Welche "natürlichen" Methoden haben bei euch Wehen ausgelöst??

8. März 2011 um 15:51

Hallo Mädels,

ich bin 3 Tage über dem Termin und hätte es gerne schon hinter mir-ich meine die Geburt, denn es wird bestimmt kein Spaziergang!!! und außer dem kann ich es nicht erwarten bis ich meinen Kleinen im Arm halten kann... Bin so ungeduldig!!!

Danke für eure Antworten...

LG

Mehr lesen

8. März 2011 um 16:34


Hallo!

Mir ging es auch damals so. Mein Sohn kam aber bei ET+2. Ich habe alles -wirklich alles- versucht! Von viel Zimt und Curry, über Sex und baden bis hin zum Treppen laufen!

Das einzige was wirklich geholfen hat, ist SPAZIEREN GEHEN! Wir sind am Tag, als meine Fruchtblase platzte den ganzen Tag spazieren gewesen! versuchs mal!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 16:56

Meine Hebi
war grade bei mir und meinte gaaanz viel Yogi-Tee obs was bringt weis ich aber nicht


lg annika+babyboy inside 30 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 12:45

Geholfen hat...
...das gute "alte" Sperma
Am Abend bzw. in der Nacht GV und morgens bin ich dann mit Wehen wach geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 12:49


Bei mir hat nix geholfen, meiner kam bei ET+10 nach Einleitung im KH und ich hab viel probiert.

Treppenlaufen
Fensterputzen
Heiß Baden
Sitzbäder
Fußbäder
Sex
Ingwer-Tee
Zimt

Am Ende reagiert sowieso jeder Körper anders...

Viel Glück, dass die Geburt einfacher als gedacht wird und du deinen kleinen Schatz bald im Arm hast.

lg Maria mit Nr. 2, 26. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club