Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welche Kinderwunschklinik?

Welche Kinderwunschklinik?

11. April 2013 um 22:07

Hallo ihr Lieben,
Welche Kinderwunschklinik würdet ihr meinem Mann und mir empfehlen?

Wir waren ende letzten Jahres/anfang dieses Jahres in der KiWu in Regensburg. Haben uns dort überhaupt nicht gut aufgehoben gefühlt.
Als ob die nur aufs Geld scharf gewesen wären.
Es hat natürlich auch nicht geklappt mit dem schwanger werden.
Hatte 2 IUI's machen lassen.

Was haltet ihr von der KiWu in Wels?

Liebe Grüße

Mehr lesen

12. April 2013 um 17:52


Wir waren bei der provertilita in Regensburg da sind zwei Frauen drinnen.. Eine ist die Professorin Frau Bals-Bratsch und Frau Dr. Eder.

Seit ihr auch im provertilita in der Hildegard von Bingen Str.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2013 um 13:50

?
Waren auch in Regensburg zum Erstgespräch. Bei fr. Dr Eder. Die war sehr nett, aber ich war etwas überfordert mit der Fülle an Infos. Was ich auch ned so gut gefunden hab war, das wir sehr lange warten mussten trotz Termin. Wo ist diese andere Klinik in Regensburg? Wels in Östereich oder? Da muss man dann aber alle Kosten selber tragen oder? Weil Ausland. Lebe in Bayern.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2013 um 20:14


Waren auch bei Fr. Eder. Ja sie ist so sehr nett. Das mit denn vielen Infos stimmt. Uns hat das auch total überfordert. Sie meinte dann gleich beim Erstgespräch sie denkt das wir ne IUI oder eine IVF brauchen.. Da wusste sie noch ned mal was bei uns los ist.. bist du so zufrieden bei Fr. Eder? Wurdest du schwanger?

Ja, Wels in Österreich. Haben mit der Ärztin per E-mail geschrieben. Die sagte das wir da alles selber zahlen müssen, soweit wir keine Österreiche Staatsbürgerschaft haben. Das kommt dann so ca. bei ner ICSI+ IVF auf 4500 Euro inklusive Medikamtenkosten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 19:19


@merlin: Dankeschön!
@miamario: Waren erst beim Erstgespräch da, und ich weis no ned so recht was ich von der Klinik halten soll. War dort um mich wegen meiner Endometriose beraten zu lassen. Ob Op notwendig. Und sie meinte auch wir brauchen eine ICSI! Da war ich erstmal platt, habe noch gehofft auf natürlichem Weg schwanger zu werden. Das SG von meinem Mann war ned so gut. Nein versuche das 1x schwanger zu werden. Das kommt bei uns dann erstmal ned in Frage, die ersten 3 Versuche zahlt ja zur Hälfte die Krankenkasse hier.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest