Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welche Eisentabletten

Welche Eisentabletten

25. November 2010 um 20:04

Hallo

Meine Frauenärztin hat mich vorhin angerufen und hat gesagt das meine Blutwerte von gestern angekommen sind und mein Eisen bei 9.7 lag sollte eigentlich bei 12 liegen.

Soll Eisentabletten einnehmen jeden tag 3 stück Sie hats vergessen und ich hab icht gefragt (keine ahnung warum) welche ich nehmen soll.

Welche benutzt ihr?

Mehr lesen

25. November 2010 um 20:19

Hi
Ruf sie am besten morgen noch mal an. Eisentabletten muss man normalerweise selbst kaufen in der Apotheke, aber wenn man einen nachgewiesenen Eisenmangel hat, dann bekommt man die auf Kassenrezept und muss nur die Rezeptgebühr zahlen.
Ein Eisenwert von 12 ist eigentl. auch nicht sonderlich hoch, aber jedes Labor hat andere Referenzbereiche.

Es gibt verschiedene Eisentbl. und auch verschiedene Stärken.

Ich selbst hab damals als bei mir Eisenmangel festgestellt wurde mit Ferrosanol duodenal mite angefangen. Normal nimmt man davon morgens nüchtern eine kapsel, aber ich nehm die immer abends zwischen abendessen und schlafen gehen. Da ist meiner Meinung nach genug Abstand zur Mahlzeit damit die Wirkung nicht beeinträchtigt wird und da mein Magen nicht leer ist krieg ich auch keine Magenschmerzen von.

Später bin ich dann von duodenal mite auf die normalen umgestiegen. Die haben statt 50mg schon 100mg Eisen.

Man muss die aber nicht ewig nehmen, nur so lange bis der Wert wieder ok ist und dann muss halt regelmäßig kontrolliert werden.

Ich merk schon immer wenn mein Speicher wieder unten ist, weil ich dann müder und ausgelaugter bin.

Im Moment ist mein Eisenwert noch normal, aber tendiert schon wieder zum niedrigen und da ich gerade schwanger bin, nehm ich orthomol natal. DA ist auch Eisen drin. Nicht so viel wie in den reinen Eisentabletten aber solange mein Wert nicht wieder im Keller ist, reicht das erst mal. Nur die orthomol muss man wie femibion leider selbst zahlen.

Ansonsten gibt es außer ferrosanol noch eryfer als eisentabletten die oft verschrieben werden.
Also am besten morgen noch mal Ärtzin anrufen und Rezept abholen!

PS. Von eisentabletten kriegt man dunklen bis schwarzen stuhlgang, also nicht erschrecken

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest