Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Welche Babytragemöglichkeit ist empfehlenswert?

Welche Babytragemöglichkeit ist empfehlenswert?

14. Dezember 2007 um 16:54 Letzte Antwort: 14. Dezember 2007 um 20:14

Ich möchte später sobald wie möglich wieder aktiv sein in Beruf und Haushalt.
Muss ich ja auch weil ich alleinerziehend sein werde und im Beruf selbständig arbeite. Und ich kann vorläufig noch nicht aus meiner Wohnung ausziehen und da muss ich leider ständig eine Wendeltreppe hoch- und runterlaufen.

Nun dachte ich, dass es vielleicht eine Möglichkeit gibt, das Baby oft und lange am Körper zu tragen um zum Beispiel herumzulaufen, sitzend eine Tätigkeit zu machen, etwas räumen, schreiben, abwaschen,... halt alles mögliche.

Gegen ein Tragetuch habe ich überhaupt nichts, denke aber, dass es nicht mal eben schnell mit Baby angelegt sein wird.

Welche Tragemöglichkeiten schlagt Ihr vor?
Habt Ihr Erfahrungen?

Es soll natürlich eine Lösung sein, die fürs kind und auch für mich ergonomisch einwandfrei ist und idealerweise schnell anzulegen ist.
in dem Fall spielt der Preis eher eine untergeordnete Rolle.

Wie ist das überhaupt: bis zu welchem Gewicht lässt sich ein Baby einigermassen angenehm tragen?

...und: mir ist schon klar, dass ich nicht den ganzen Tag mit Babytrage oder so rumlaufen werde und ich weiß auch, dass ich lange nicht das schaffen werde, was ich mir jetzt so ausmale.
Aber ich möchte schon gerne die Möglichkeiten nutzen, die sich mir bieten.

Wie ist der Baby Ergo Carrier?
Habe eben gelesen, dass er so einen zusätzlichen Einsatz für ganz kleine Babys hat- empfehlenswert?

Für Tips danke ich Euch!
Grüsse, W.

Mehr lesen

14. Dezember 2007 um 19:20

Hallo...
...ein Tragetuch ist super schnell anzulegen, dauert nicht merklich länger als der andere Kram auch.... dennoch ist das Tragetuch einfach das Beste fürs Baby und du kannst schon vor der Geburt eine Trageberatung aufsuchen, die dir das Binden zeigt und im Netz gibt es auch genügend Anregungen und Hilfestellungen...mit ein bisschen Übung ist das wirklich das Idealste.

Den Ergo Carrier sollte man erst benutzen, wenn das Baby frei sitzen kann (ist zwar ab 3 Monate freigegeben), aber der Rücken ist nicht ausreichend gestützt, der Kopf sowieso nicht und der Steg ist sehr breit, da passt ein so kleines Baby nur unbequem rein...aber sonst ist das Teil eine super Ablöse für das TT!

Von anderen Tragevarianten kann ich dir nur abraten!

Habe meinen Sohn auch fast nur getragen und es ist soooo schön. Du kannst wirklich spülen, staubsaugen, Wäsche machen etc... man kann sein Baby sogar im Tuch stillen.... Babys lieben es getragen zu werden, da sie sich schnell an Mamas Brust beruhigen und sicher fühlen... wäre ich nicht schwanger würde mein Sohn (9Mon) nach wie vor seeehr viel getragen werden, leider musste ich das ein bisschen einschränken...

Bevor du dir ein Tuch kaufst erkundige dich bitte erst, welche Marken... Tuch ist nicht gleich Tuch und nicht jedes Tuch eignet sich für jede Bindetechnik...

Super Anregungen findest du auch hier www.tragemaus.de

LG Sterntaler

Gefällt mir
14. Dezember 2007 um 20:14

Ergo carrier
find ich super. wie das mit dem Neugeboreneneinsatz ist weiß ich nicht so genau.Aber später ist der super,vor allem,weil du so viele Möglichkeiten hast.Damit kannst du dein Kind auf dem Rücken tragen,auch wenn es schon 2 Jahre ist. Am besten ist die Kapuze,damit der Kopf nicht umherschleudert,wenn es eingeschlafen ist.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club