Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welche Babyschale für's Auto? Mit oder ohne Isofix?

Welche Babyschale für's Auto? Mit oder ohne Isofix?

14. Juli 2012 um 21:33

Hallo an alle Mütter und Bald-Mütter!

Ich bin in der 24. SSW und so langsam beschäftigen mich diverse Fragen zur Ausstattung für meinen Kleinen, unter anderem die Frage nach dem richtigen Baby-Autositz. Für welche Schale habt ihr euch entschieden und warum? Habt ihr die mit Iso-Fix oder ohne und warum?

Am liebsten wäre uns ja ein Sitz von Maxi Cosi, da wir günstig einen gebrauchten Quinny mit entsprechendem Adapter erstehen konnten. Ich liebäugele derzeit mit dem Maxi Cosi Pebble mit der familyfix Basis, weil man dort nur eine Basis für diesen Sitz UND den Nachfolgesitz Pearl benötigt und nicht zu jedem Sitz eine neue Basis benötigt. Aber: wenn ich das richtig verstanden habe, kann der Pearl nicht ohne die Basis im Fahrzeug befestigt werden, d. h. mein Kleiner dementsprechend auch nicht mal spontan bei Oma oder so im Auto mitfahren. Ist das so? Und wenn ja, gibt es auch einen anderen Nachfolgesitz, der in die Station passt, aber auch ohne Station befestigt werden kann?

Mein Schatzi fragt sich aber, ob diese Iso-Fix-Systeme nicht Geldmacherei seien, in dem mit den Hormonen der Schwangeren (Für mein Kind nur das Beste) gespielt wird. Ist das so????? Was spricht denn für diese Iso-Fix-Systeme?

Wir sind froh und dankbar über jede Antwort!
LG Flocke und der werdende Papa

Mehr lesen

14. Juli 2012 um 22:05

Hallo santi
danke schön für die erste Meinung. Mich hat das auch schon längst überzeugt, aber ich bin halt auch die hormonell beeinflusste Mama Schauen wir mal, was sonst noch so an Meinungen kommt.

Was den Quinny und die Kompatibilität mit dem pebble angeht, könntest du natürlich recht haben. Danke für den Hinweis. Meine Freundin hatte dafür den Cabrio Fix. Müssten wir halt zum Kauf den Quinny mitnehmen, denke ich. In einem guten Babyfachmarkt dürfte man das doch testen dürfen, oder?

LG
Flocke

Gefällt mir

14. Juli 2012 um 22:14

Okay
dann bist du klar im Vorteil.
Also ich habe mal eben nachgeschaut, wir haben den Quinny Zapp. Meine Freundin wird den wohl im Laufe des Jahres 2008 gekauft haben. Ihre Tochter steht gerade kurz vor ihrem vierten Geburtstag.

Gefällt mir

14. Juli 2012 um 22:46

Isofix
Also mein Mann hat sich mit dem Thema auseinander gesetzt und für ihn kam nur ein Isofix System in Frage. Vor allem wegen der Sicherheit. Aber es ist natürlich auch viel angenehmer in der Bedienung, ich seh es an meiner Schwester die auch sehr klein ist und die muss immer ins Auto krabbeln um die Babyschale anzuschnallen.
Wir haben uns aber für einen Römer entschieden, daher kann ich dir zu dem System von Maxi Cosi nichts weiter sagen.

Gefällt mir

14. Juli 2012 um 22:46

Jaaa
genau so werde ich es machen. Müssen wir halt nur mal sehen ob wir den Sitz (welchen dann auch immer) mit oder ohne isofix holen
Bin ja mal gespannt, ob hier noch ein paar Meinungen dazu eintrudeln. Wir haben ja noch ein bisschen Zeit.

dir erstmal danke und LG
Flocke

Gefällt mir

14. Juli 2012 um 23:17
In Antwort auf dorchen12

Isofix
Also mein Mann hat sich mit dem Thema auseinander gesetzt und für ihn kam nur ein Isofix System in Frage. Vor allem wegen der Sicherheit. Aber es ist natürlich auch viel angenehmer in der Bedienung, ich seh es an meiner Schwester die auch sehr klein ist und die muss immer ins Auto krabbeln um die Babyschale anzuschnallen.
Wir haben uns aber für einen Römer entschieden, daher kann ich dir zu dem System von Maxi Cosi nichts weiter sagen.

Kennen wir uns nicht
aus dem Hannover-Thread oder täusche ich mich da? Auf jeden Fall schon mal DANKE. Ohne den Quinny hätte ich mich vielleicht auch für den Römer entschieden. Das stand von Anfang am fest, entweder Römer oder Maxi cosi.
LG

Gefällt mir

14. Juli 2012 um 23:20
In Antwort auf 76erflocke

Kennen wir uns nicht
aus dem Hannover-Thread oder täusche ich mich da? Auf jeden Fall schon mal DANKE. Ohne den Quinny hätte ich mich vielleicht auch für den Römer entschieden. Das stand von Anfang am fest, entweder Römer oder Maxi cosi.
LG

Jap
Auch wenn der Thread leider etwas eingeschlafen ist.
Aber santi kenn ich auch aus einem anderen Thread

Gefällt mir

14. Juli 2012 um 23:26
In Antwort auf dorchen12

Jap
Auch wenn der Thread leider etwas eingeschlafen ist.
Aber santi kenn ich auch aus einem anderen Thread

Ja
das ist schade. Mal sehen vielleicht starte ich bei Gelegenheit mal einen Wiederbelebungsversuch. Wäre ja toll wenn's klappen würde. Dann grüße bei Gelegenheit in dem anderen Thread mal santi. Der Hinweis zur Kompatibilität war klasse.

Gefällt mir

14. Juli 2012 um 23:57

Ich kann dir
Nur zur dreier gruppe etwas sagen.
Hatte erst den cybex solution ohne isofix. Der ist so im auto rumgewackelt,so dass ich mir den römer MIT isofix geholt habe. Und bin voll zufrieden.
Für den maxi cosi oder den darauf folgenden find ich es jetzt nicht umbedingt notwendig.
Aber jeder hat eine andere meinung.

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 0:01
In Antwort auf ichbins251

Ich kann dir
Nur zur dreier gruppe etwas sagen.
Hatte erst den cybex solution ohne isofix. Der ist so im auto rumgewackelt,so dass ich mir den römer MIT isofix geholt habe. Und bin voll zufrieden.
Für den maxi cosi oder den darauf folgenden find ich es jetzt nicht umbedingt notwendig.
Aber jeder hat eine andere meinung.

Oh je
ich hab scheinbar gar keine Ahnung. Was ist denn bitte eine Dreier-Gruppe?

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 6:35


Auf alle faelle ist das gut

Nicht nur fuer die sicherheit sindern auch fuer einen selbst

Hatte zwar nen roemer aber das ist ja das gleiche

Praktisch und super gut ist auch das du mit nur einem klick fie schale im suto befestigen tust und nucht erst den gurt um die ganze schale legen musst und festziehen musst

Ich wuerde es immer wieder nehmen

Ne gebrauchte base bekommst du auch guenstig bei ebay oder den kleinanzeigen

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 12:42
In Antwort auf sarahdenise1984


Auf alle faelle ist das gut

Nicht nur fuer die sicherheit sindern auch fuer einen selbst

Hatte zwar nen roemer aber das ist ja das gleiche

Praktisch und super gut ist auch das du mit nur einem klick fie schale im suto befestigen tust und nucht erst den gurt um die ganze schale legen musst und festziehen musst

Ich wuerde es immer wieder nehmen

Ne gebrauchte base bekommst du auch guenstig bei ebay oder den kleinanzeigen

Ja
Das wäre eine Alternative, wenigstens die Base gebraucht zu kaufen. Man wird ja sonst echt ein Vermögen los und das für maximal 15 Monate, die die Kleinen im ersten Sitz sitzen.

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 12:48

Okay okay
Ihr habt uns ja schon fast überzeugt. Die Sicherheit unserer lieben Kleinen sollte es uns schon wert sein und ich habe auch keine Lust, ständig ins Auto zu krabbeln, um die Schale zu lösen oder wieder zu befestigen.
Jetzt stehen für uns also zur Wahl:
Maxi cosi cabrio fix mit easy fix
oder
Maxi cosi pebble mit family fix
Hat jemand von euch hierzu Erfahrungen? Und welche Babyschale ist in Kombi mit der Base schmaler? Bei uns sitzen nämlich bald insgesamt drei Kinder auf der Rückbank.

LG und schon mal ganz lieben Dank
Flocke

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 12:49

Also bei meinen ersten ...
... hatte ich einen Kiddy ohne Isofix. Er saß fest ! Allerdings war die Schale so klein , dass mein Schatz mit 9 Monaten (er konnte noch nicht sitzen) nicht mehr in die Babyschale gepasst hat.

... für diese Schwangerschaft möchte ich einen Maxicosi mit Isofixbase . Mein großer (jetzt bald 2,5) liebt Autofahren nicht gerade ... und so ist fast jedes Einsteigen und Anschnallen auch ohne Baby schon stressig ... da schätze ich es glaub ich wenn das Baby schnell und sicher im Auto ist.

Grüße

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 14:20

Recaro und Isofix
Wir haben die Young Profi Plus Schale von Recaro und in meinem Auto auch die Isofix Basis.
Also dieBasis ist fest im Auto verankert, und du verankerst die Schale dann in der Basis. Es ist wirklich stabiler und sicherer als ohne (darum schneiden viele Sitze ohne Iso schlecht ab, in Verbindung mit Isofix aber gut). Wenn wir die Schale im Auto meines Mannes nur mit dem Gurt festmachen, ist das zwar auch fest (der Gurt würde ja arretieren), aber du kannst die Schale schon noch bewegen.

Außerdem ist es mit Basis bequemer weil du die Schale schnell reinklickst (ätzend wenn man in mehrere Läden muss und jedesmal das Anschnallgefummel hat) und es werden keine Anschnallfehler gemacht (die ich eh nie nachvollziehen konnte aber naja).

Wir würden die Schale und die Isofix Basis wieder kaufen!

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 14:40

Isofix
wir haben den maxi cosi cabrio fix mit fixstation.

nicht das es alleine schon sicherer ist, es ist auch noch praktischer.
du brauchst die schale dann nur ganz einfach reinklicken und sparst dir dieses OBERNERVIGE angeschnalle!!

lg nina 24.ssw

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 16:20


Also wir haben uns für den Römer SHR Plus II und Isofix entschieden. Unser ist leider noch nicht in der Testphase. Aber Sicherheit und Bedienung haben uns überzeugt. Meine Freundin hat diesen übrings auch und schon in Gebrauch und ist begeistert.
Den Sitz und die Isofix haben wir übrings beides gebraucht für 140 bei Ebay erworben

Gefällt mir

15. Juli 2012 um 22:42

So, ich nochmal
daaaaaanke schöööön für eure tollen Tipps.
Vom Isofix bin ich (nein, sind sogar WIR, d. h. auch der weniger hormonell gesteuerte Papa ) mittlerweile überzeugt, zum Einen aus Sicherheitsgründen, zum Anderen wegen der wesentlich einfacheren Handhabung. Hinzu kommt, dass mein mittlerer Sohn, der direkt neben dem Jüngsten sitzen wird, nicht versehentlich, wenn er sich abschnallen möchte, oder aus sonstigen Gründen unabsichtlich seinen kleinen Bruder abschnallt (darauf hatte mich meine Schwester gebracht, was bei denen nämlich schonmal der Fall war).

Jetzt habe ich nur noch zwei Fragen:
1.) Gibt es Pro-Argumente, die im Vergleich zum Cabrio fix für den Pebble sprechen (sind immerhin ca. 35 Euro Preisdifferenz)?
2.) was ist an der family fix station ggü der easy fix besser (auch diese ist ca. 18 Euro teurer), wenn man schon jetzt weiß, dass man das Nachfolgemodell Pearl nicht nutzen möchte, weil es halt nicht ohne Station in einem anderen Auto, z. B. bei der Oma, befestigt werden kann?

LG und sorry, dass ich mit diesem Thema soooo sehr nerve. Aber es beschäftigt mich halt im Moment sehr. Bin gerade mal in der 25. Woche und werde schon zur Glucke

Gefällt mir

16. Juli 2012 um 10:00

Also
ich würde auf jeden Fall nicht schon für den Folgesitz planen. Denn oft kommt es doch anders als man erstmal denkt!

Wenn dann nämlich wirklich die Frage nach dem Folgesitz auftaucht, willst Du den vorher geplanten vielleicht gar nicht mehr haben.

Ich hatte erstmal auch gedacht, so eine Basis für längere Zeit wäre ja praktisch. Heute bin ich froh, dass ich sie nicht genommen habe! Denn als mein Sohm mit 9 Monaten für die Babyschale zu klein wurde, waren die Anforderungen an den Folgesitz plötzlich ganz andere als ich ursprünglich gedacht hatte! Ich hatte gedacht, er fährt bestimmt 1,5 Jahre in dem Sitz und dann guck ich mich nach einem neuen um. Aber mit 9 Monaten sieht es doch ganz anders aus!

Mir wurde schnell klar, dass es im Sinne meines Sohnes nur eine Option für den Folgesitz gab: Einen Reboarder! Denn so klein ist alles andere grob fahrlässig. Also hätte mir die tolle Basis dann gar nichts genutzt. Nachdem ich mich damit auseinandergesetzt habe, ist mir auch klar, dass mein Sohn noch einge Zeit rückwärts fahren wird. Es ist einfach sicherer.

Zu weit in die Zukunft zu denken, das ist bei sowas nicht immer gut. Denn mit der Zeit kommen einem ganz neue Erkenntnisse.


Als Babyschale hatten wir übrigens den MaxiCosi CabrioFix und die EasyFix-Basis. Ich würde die Basis sofort wieder kaufen Man kann sie nämlich sowohl mit IsoFix als auch mit Gurt befestigen. Wenn man IsoFix hat, klingt das erstmal überflüssig. Ist es aber nicht unbedingt. Ich stand irgendwann vor dem Problem, dass im Auto meiner Mutter (kein IsoFix) der Gurt zu kurz ist um die Babyschale normal auf der Rückbank anzuschnallen Da die Basis aber viel weniger Gurt braucht, passte die Schale mit Basis dann doch auf den Rücksitz. Vorher hatte ich ja gedacht, dass die Basis eh in unserem Auto bleibt und wenn ich mal wo anders mit fahre eben die Schale normal anschnalle. Aber da war ich dann doch froh, dass die Basis mit auch mit Gurt zu befestigen geht!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
zwillinge wären toll...
Von: emilianoemi
neu
16. Juli 2012 um 1:20
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen