Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Weisheitszahn ziehen lassen in der SS???

Weisheitszahn ziehen lassen in der SS???

8. April 2012 um 20:07

Hallo ihr Lieben,

letzten Monat sollte bei mir ein Weisheitszahn gezogen werden, da der dort einfach nicht hin passt und total krumm und schief wächst.. da ich da ja rausgefunden habe, dass ich schwanger bin, hab ich den Termin abgesagt, da der Zahn da eh keine Probleme gemacht hat.
So, nun gehts aber seit ein paar Tagen echt rund, der Zahn will da anscheinend undbedingt raus, kann aber nicht. Ich krieg meinen Mund kaum noch auf, es schmerzt wirklich unbeschreiblich doll und meine Wange wird so langsam auch immer praller !

Gestern hab ich dann mal im Internet gesurft, weil mir mal gesagt wurde, dass in der Schwangerschaft keine örtliche Betäubung gegeben werden darf... und da stand dann auch unter anderem, dass das Mittel zur Fehlgeburt führen kann !

Wurde jemand von euch in den ersten SSW an den Zähnen operiert?

Was ist denn nun wirklich wahr, was die Betäubung angeht?

Ich glaube nämlich nicht, dass ich mit den Schmerzen noch lange aushalte....

Achso und wie wäre es mit Schmerzmitteln nach der Zahn-OP?

Ich bedanke mich im voraus für die Antworten.

Liebe Grüße,

Dari

Mehr lesen

8. April 2012 um 20:29

Hallo
Bin zwar noch nicht ss aber ich weiss dass man es nicht machen soll. Meine zahnärztin würde das erst garnicht durchführen.
Wenn der zahn aber doch probleme macht lass dir ein mittel spritzen dass die entzündung rauskommt. Ist zwar unangenehmer als das ziehen aber du bist dann auf der sicheren seite.
Und immer schön jeden abend vor dem schlafen eine mundspühlung machen. Das wirkt wunder. Natürlich ohne alkohol

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 20:49

Ich
Weiss nicht ob die Betäubung einen Unterschied macht aber ich hatte ca in der 9 ssw eine Magenspiegelung mit betäubung im kh. Das war extra für ss aber ich hab mich gefühlt wie bei einer vollnarkose. Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 20:53

Darfst du ziehen lassen
Geh zum ZA und lass ihn ziehen!! Ein entzündeter Zahn ist viel schlimm für eine SS!! Hab auch 2 ziehen lassen da war ich damals in der 7 Ssw. Wie unten schon gesagt es wird auf das Adrenalin verzichet und es kann nichts passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 11:10

Vielen Dank
für die ganzen Antoworten.

Ich glaube, da hat sich schon etwas entzündet .

Ich hab die ganze Zeit so einen ganz komischen Geschmack im Mund, kann diesen auch kaum noch öffnen, wirklich schrecklich....

Spülen tu ich seit 2 Tagen regelmäßig mit frischem Kamillenaufguss, aber helfen tut da wirklich so gut wie gar nichts...

Ich bin wirklich am überlegen, ob ich heute zu einem Notdienst fahre und diesen Störenfried ziehen lasse?!

Das Problem sind dann ja nur die fehlenden Röntgenbilder und die werde ich in der SS nicht machen lassen...

Was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen