Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wehenhemmer- Bryophyllum 50% - Interesse?

Wehenhemmer- Bryophyllum 50% - Interesse?

1. September 2007 um 23:00

Hallo zusammen,
verkaufe noch original verpacktes Bryophyllum 50% (Haltbar bis 08.2011, mit Rechnung!).
Meine Hebamme (und das steht auch im Hebammenbuch der Stadelmann!!) hatte es mir dringlichst empfohlen, als ich in der 34. SSW Wehen bekommen habe. Aber die Apotheke hat so lange mit der Bestellung gebraucht.. und jetzt brauche ich es nicht mehr.
Bitte melden, bei Interesse... ich würde auch ein wenig Himbeerblättertee dazulegen - für "später" dann *grins*
LG
Elke
(Aurelia ist inzwischen -termingerecht- geboren!!!)

Mehr lesen

1. September 2007 um 23:12

?????????????
du kannst doch net einfach wehenhemmer verkaufen...die sind rezeptpflichtig gehts noch...wenn dann bekommt mann es eh verscgrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 23:42

Ich kann nur abraten...
dieses zeug einfach so zu verkaufen bzw. zu kaufen! ich hab das im krankenhaus bekommen und durfte es nur unter ärztlicher aufsicht nehmen!

find ich schon mehr als sonderbar, wie man auf die idee kommen kann wehenhemmer einfach so zu verkaufen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 0:00

Bryophyllum ist super...
Zumindest haben mir die Kügelchen auf pflanzlicher Basis (was Anderes kam sowieso erst mal nicht in die engere Wahl) super geholfen. Vorwehen sind weg! Die Hebamme hatte Recht!!!

Kann ich nur empfehlen...
Und bei Dir hat anscheinend alles gut geklappt?
Grüße aus Berlin
A.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook