Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Wehenfördernt

26. Mai 2009 um 13:59 Letzte Antwort: 26. Mai 2009 um 15:49

Hallo zusammen

morgen ist mein errechneter Termin.

weiß jemand ein tipp wie ich das alles antreiben kann.

hab schon das gefühl als ob ich meine periode bekomme, druck ist da und der kopf liegt schon sehr weit unten lt. Fa und es ist alles schön weich.


gibt es ein hausmittelchen das wehen fördernd wirkt oder kenn ihr sonst irgendwas??

also viel treppe runter und hoch gehe ich schon, trinke himberblättertee und gehe auch viel baden.

viele Grüße

mandy + Stella Maria inside

Mehr lesen

26. Mai 2009 um 14:05


Treppen laufen
Heiss baden
Ananas essen
Sex haben


......habe alles ausser Sex ausprobiert,doch meine Maus kam genau am ET

Alles Gute für die Geburt
Ivonne mit Hanna*12.01.2008 und Pünktchen im Bauch

Gefällt mir

26. Mai 2009 um 14:08

Ich
habe jetzt gelesen, dass pflaumensaft wehen fördernd sein soll. lg und alles gute

Gefällt mir

26. Mai 2009 um 15:36

Hmm..
bin heut auch bei ET+8 und ich kann dir sagen, NIX von dem,was man allgemein als wehenfördernd bezeichnet hat bei mir bisher geholfen. Es gibt da schon einen wehencocktail, wo unter anderem rizinusöl drin ist, da bekommst du dann schöööön durchfall, was die wehen wohl anregen soll. Solltest du aber nicht einfach so machen, da das für dein baby ganz schön stressig sein kann,sodass es dir ins fruchtwasser macht; nur wenns dir die ärztin oder hebamme auch ''verordnet''.

Was du probieren kannst, ist ein wehentee, gibts in der apotheke, da ist z.b. ingwer drin, eisenkraut, zimt, cucuma... gibts als fertigmischung, schmeckt aber richtig eklig..

viel spaß noch beim warten

Gefällt mir

26. Mai 2009 um 15:49

Hey
ich habe gehört, dass spermien wehen fördernd sind. Ich wünsche euch dabei dann viel spaß
lg jeani12

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers