Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Wehencocktail was meint ihr?

21. Januar 2014 um 18:30 Letzte Antwort: 22. Januar 2014 um 22:28

Hallo liebe mamis und werdende mamis

Ich bin heute in der 40 ssw und laut meiner FA heute ist mein mumu butterweich und meine gebârmutter fingerdurchlâssig also sie hat gesagt das sie einen finger rein kriegt und das köpfchen fühlen kann und das jetzt nur noch die wehen fehlen.. Also jetzt ist meine sorge das sie mir bereits einen termin zur einleitung gegeben hat am 30.1. Weil sie nicht will das ich weiter schmerzen leiden muss.. Ich wollt euch jetzt mal fragen was haltet ihr von wehencocktails und habt ihr vielleicht ein gutes rezept?
Danke schonmal im vorraus und liebe grüsse

Mehr lesen

21. Januar 2014 um 18:38

Finger
weg von solch sachen sowas sollte man nur unter aufsicht einer hebamme machen...
lg

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 18:45
In Antwort auf

Finger
weg von solch sachen sowas sollte man nur unter aufsicht einer hebamme machen...
lg

Warum
Das den?

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 18:58


Ich habe keine Erfahrung damit, weil ich noch nicht so weit bin. Ich habe aber gelesen, dass Wehencocktails nur wirken, wenn sowieso eine Geburtsbereitschaft da ist und ansonsten eher nachteilig wirken (zum Beispiel mit starkem Durchfall).

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 19:00

Lieber nicht
Also sowas sollte man wirklich nicht auf eigene Faust mixen genau aus den genannten Gründen
Nur unter Aufsicht von Hebamme oder Ärzte

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 19:04
In Antwort auf


Ich habe keine Erfahrung damit, weil ich noch nicht so weit bin. Ich habe aber gelesen, dass Wehencocktails nur wirken, wenn sowieso eine Geburtsbereitschaft da ist und ansonsten eher nachteilig wirken (zum Beispiel mit starkem Durchfall).

Ja aber
Ich hab doch einen geburtsreifen befund?

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 19:18

Warum
weil du damit das leben deines kindes und auch deines in gefahr bringen kannst, nicht ohne grund weißt du ob du das vom kreislauf her kannst(die herztöne kannst du ja nicht kontrolieren)?? weißt du wie du auf dieses rizinusöl reagierst??? ich finde an deinem befund nichts geburtsreif denn alles ist geburtsreif wenn sich das kind auf dem weg macht und das am besten von allein... es hat doch noch ne woche zeit... verstehe es echt nicht wie immer wieder frauen versuchen auf eigene faust und sehr unüberlegt ihre kinder aus dem leib zu zwingen... dein kind wird schon kommen andernfalls musst du die einleitung im kh über dich ergehen lassen... war mit meinen töchtern bei beiden über termin na und war halt so sie konnten selber entscheiden wann sie raus wollen mit meinem jetzigen baby bin ich bei 38+4 er kommt auch irgendwann raus spätestens wenn die ärzte im kh sagen einleitung...

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 19:18

Hi
Niiiieeeee wieder.
habe es damals genommen. Hatte kurz darauf einen blasensprung und wehen bekommen dann kam die sch*** erei dazu. Toll mit wehen auf dem klo zu sitzen wo man nicht mehr runter kommt und schon seeehr veratmen muss.
den coktail habe ich auf anraten meiner hebi genommen da 8ch über termin war und mein befund gleich wie deiner war.
Ich gehe davon aus das es auch ohne das zeug (welches ich mit wasser nicht mit alk genommen habe) losgegangen wäre da ich erst muaste nachdem ich wehen hatte

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 20:31
In Antwort auf

Hi
Niiiieeeee wieder.
habe es damals genommen. Hatte kurz darauf einen blasensprung und wehen bekommen dann kam die sch*** erei dazu. Toll mit wehen auf dem klo zu sitzen wo man nicht mehr runter kommt und schon seeehr veratmen muss.
den coktail habe ich auf anraten meiner hebi genommen da 8ch über termin war und mein befund gleich wie deiner war.
Ich gehe davon aus das es auch ohne das zeug (welches ich mit wasser nicht mit alk genommen habe) losgegangen wäre da ich erst muaste nachdem ich wehen hatte

Kiwi
Du hast mich überzeugt danke schön für deine erfahrung liebe grüsse

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 20:32
In Antwort auf

Warum
weil du damit das leben deines kindes und auch deines in gefahr bringen kannst, nicht ohne grund weißt du ob du das vom kreislauf her kannst(die herztöne kannst du ja nicht kontrolieren)?? weißt du wie du auf dieses rizinusöl reagierst??? ich finde an deinem befund nichts geburtsreif denn alles ist geburtsreif wenn sich das kind auf dem weg macht und das am besten von allein... es hat doch noch ne woche zeit... verstehe es echt nicht wie immer wieder frauen versuchen auf eigene faust und sehr unüberlegt ihre kinder aus dem leib zu zwingen... dein kind wird schon kommen andernfalls musst du die einleitung im kh über dich ergehen lassen... war mit meinen töchtern bei beiden über termin na und war halt so sie konnten selber entscheiden wann sie raus wollen mit meinem jetzigen baby bin ich bei 38+4 er kommt auch irgendwann raus spätestens wenn die ärzte im kh sagen einleitung...

Ne
Ich hâtte heute ET hab ja geschrieben ich bin in der 40 ssw

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 20:34

So
Da ist alk drin wusste ich nicht sorry.. Ich wollt ja nur mal nach fragen

Danke für die antworten

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 20:40

Wie
schon unten geschrieben:
Da ist meistens Sekt oder sogar Schnaps drin (würde ich persönlich nicht wollen) und halt Rhizinusöl, da kommt dann oft Durchfall her.
Ansonsten kann es tatsächlich sein, dass es dann super schnell geht, was nicht unbedingt schön sein muss.

Daheim würde ich es wirklich nicht nehmen. Habe mal im Krankenhaus auf ner Wochenstation gearbeitet und da wurde das Zeug nur unter strenger Kontrolle (insb. Kreislauf) gegeben. Viele Frauen fanden es im Nachhinein nicht so toll...
ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen: es schmeckt saueklig

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 21:43

Huhu
Ich hab an et plus 8 zuhause einen cocktail getrunken. Nachmittags um 16 uhr getrunken. Eklig das zeug.

19 uhr erste wehen gehabt.

20 uhr musst ich schon veratmen

22 uhr bin ich duschen gegangen um zu guggen ob die wehen blieben

23 uhr ins krankenhaus

2 uhr mumu komplett offen

Leider is der zwerg stecken geblieben. Das lag aber weniger am cocktail

Wehen waren gut auszuhalten und abführen musste ich nicht.




Also es kann auch anders gehen ich würds wieder tun. Hätte einen tag später zum einleiten gemusst. Ebenfalls mit cocktail

Gefällt mir

21. Januar 2014 um 22:57

Würde
ich nicht zu mir nehmen wollen!

Mir und meinem Kind zuliebe.

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 10:08

Dein kind kommt so oder so
ob du treppen steigst,
sex hast,
wehencocktail trinkst,
oder sonst welche geburtseinleitenden dinge...

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 13:54

Pro
hab bei meinem Engel auch mit wehenCocktail nachgeholfen. aber auch nur weil ich über eine Woche schon mit regelmäßigen wehen zu kämpfen hatte.
meiner Bestand aus
2 esslöffel rizinusöl
multivitaminsaft
ein bisschen aparol
einmal morgens und Nachmittags

und nelkenöltampons hab ich genommenen

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 14:09

Ja
aparol ist Alkohol.
man s oll ja kein Glas davon trinken. sondern nur einen Esslöffel aparol

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 15:03

Sorry
aber meiner meinung nach gehören weder alk noch abführmittel in denn körper einer schwangeren...

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 15:34


Da mag jeder denken was er will! Ich trinken lieber so einen cocktail, als dass ich mit einer tablette eingeleitet werde (die im ursprünglichem sinn, noch nicht mal für schwangere gedacht is. Und eigentlich pures gift) oder gel an den mumu gelegt wird, was statistisch gesehen meist erst nach mehrmaligen legen und viel rumgewehe (was nicht förderlich ist) was bringt.

Aber wie gesagt, jeder entscheidet selbst.
Was aber auch gesagt werden sollte, ich würde den cocktail auch nie ohne hebammen hilfe und absprache nehmen.

Bei mir war alles geburtsreif und es fehlten einfach nur die wehen, und bevor im im kkh eingeleitet werde, wollte ich es zuhaus probieren.

Jeder hat ja so die vorstellung, wie es anfangen sollte. Ubd ich wollte so lange zuhause bleiben, bis es nicht mehr ging. und nicht erst im kkh auf wehen warten

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 15:49


Trinkt lieber den Wehentee ! Googelt es mal ! Das hat mir meine Hebi heute empfohlen ! Es ist wenigstens kein Alkohol drin ! ! Er soll auch echt was bringen !

Lg und viel Erfolg

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 16:26

Probiers doch lieber mit Sex
Vielleicht hilfts, vielleicht nicht, aber auf jeden Fall schadet es nicht und macht eben auch noch Spaß.

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 16:26
In Antwort auf


Trinkt lieber den Wehentee ! Googelt es mal ! Das hat mir meine Hebi heute empfohlen ! Es ist wenigstens kein Alkohol drin ! ! Er soll auch echt was bringen !

Lg und viel Erfolg

Ich
Hab leider keinen wehentee bekommen in meiner apotheke also die haben das anscheinend nicht.. Magst du mir vielleicht sagen wo du ihn her hast?

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 16:34
In Antwort auf

Ich
Hab leider keinen wehentee bekommen in meiner apotheke also die haben das anscheinend nicht.. Magst du mir vielleicht sagen wo du ihn her hast?


Den musst du dir selbst zusammenstellen ! Google mal Wehentee ! Fertig gemischt gibts den nicht ! Du brauchst Eisenkraut und noch andere sachen !

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 18:43
In Antwort auf

Probiers doch lieber mit Sex
Vielleicht hilfts, vielleicht nicht, aber auf jeden Fall schadet es nicht und macht eben auch noch Spaß.

Ich
Bin doch alleinerziehend

Gefällt mir

22. Januar 2014 um 22:28

Einleiten
muss wirklich nicht schlimm sein, ich hatte auch Angst davor dabei war es wirklich super da sie mit dem Tropf die Wehen kontrollieren konnten.

Beim Cocktail weißt Du doch gar nicht wie Du drsuf reagierst, Dein Baby wird dabei auch nicht überwacht.

Du hast es bald geschafft, halte noch ein bißchen durch

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers