Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wehencocktail! Ich trau mich nicht! : (

Wehencocktail! Ich trau mich nicht! : (

23. August 2005 um 19:53

Hallo alle zusammen!
Ich bin in der 39. SSW und hatte heute mal wieder ne VU! Soweit so gut, meine Plazenta ist verkalkt und die Herztöne meines Rackers zwar ok, aber nicht so der Brüller! Der kleine Fratz liegt mit seinem Köpfchen so weit unten dass meine Ärtzin sich keine Mühe geben musste um ihn zu ertasten. Ihre Worte waren: "Oh mein Gott, wie halten Sie das bloß aus?" Hm...sehr beruhigend!! Sie hat mir nun geraten, es mal mit einem Wehencocktail zu versuchen.. "Juhuuuu", hab ich gedacht, "dann kann es ja endlich losgehen" aber mittlerweile geht mir ganz schön der Stift, ich weiss auch nicht genau warum, denn ich sitze seit Tagen wie eine Spinne im Netz und warte darauf, dass es losgeht! Würdet ihr es drauf ankommen lassen und das Zeugs trinken oder doch lieber warten?
Ich weiss einfach nicht was ich machen soll! : (

Verzweifelte Grüße
Dani

Mehr lesen

23. August 2005 um 20:02

Bist Du
denn schon über ET? Oder ist der ET schon nah? Also ich würds glaub ich machen.. Ich weiss noch, als meine Kleine so weit unten war, konnte ich mich nimmer hinsetzen ohne zu denken das ich ihr auf dem Kopf sitze...

Wenn Deine FÄ dir schon dazu rät, mach es einfach.

Viel Glück, Melle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2005 um 20:53

Bei mir hats überhaupt nicht geholfen...
als ich diesen cocktail getrunken hab...NIX. lecker wars auch nicht grad, aber was tut man nicht alles um endlich "erlöst" zu werden.
erst als ich so ein klitzekleines homöopatisches kügelchen auf der zunge hatte, gings fast sofort los...
also runter damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 9:03
In Antwort auf nana_11859514

Bei mir hats überhaupt nicht geholfen...
als ich diesen cocktail getrunken hab...NIX. lecker wars auch nicht grad, aber was tut man nicht alles um endlich "erlöst" zu werden.
erst als ich so ein klitzekleines homöopatisches kügelchen auf der zunge hatte, gings fast sofort los...
also runter damit

Nur für den Fall..
was für Kügelchen?!?!?!?!

Falls ich es in Februar brauche!

LG, Lucy(16.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2005 um 21:43

Ich würds probieren
hallo

mir gehts ähnlich wie dir bin in der 40.ssw hab in 3 tagen
termin.und hab gestern zum erstenmal den cocktail getrunken
und heut in der früh noch einen weil ausser ein wenig durchfall nichts passiert ist. und in den letzten 2 stunden
ist mein bauch durchgehend hart und die kleine ist voll unruhig.mir wärs am liebsten wenns schon vorbei wäre ich mag
nimma.ehrlich gesagt ich würds probieren.ich hab auch lange überlegt.

liebe grüsse
kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2005 um 17:01

Wehencocktail- Für Dani
Hallo, ich bin neu hier und habe deinen Beitrag gelesen. Ich selbst habe zwei Kinder. Beim ersten war ich zwei Tage über die Zeit, habe jedoch wegen Beckenendlage und damit verbundener Sectio keinen Cocktail zu mir genommen.
Beim zweiten Kind bin ich dann 14 (!!!) Tage über die Zeit gegangen. Habe während dieser Zeit zwei Cocktails getrunken,die haben aber nichts gebracht. Meine Hebamme sagte damals, dass ein Cocktail auch nur dann wirkt, wenn die Zeit wirklich reif ist. Also, wenn du fühlst, dass die Zeit des Loslassens gekommen ist, dann probiers! Dein Baby und dein Körperwird dir zeigen, ob es/ er damit einverstanden ist.

Viele Grüße und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 14:24

Hallo
Ist das dein erstes Kind oder schon das zweite oder dritte?
Denn gerade habe ich mit meiner Hebamme gesprochen. Sie hat gesagt das bei uns in der UNI Ulm letztes Jahr eine studie durchgeführt würde über die Wehencocktails. Dabei kamm heraus das Erstgebärende die einen Wehencocktial bekommen haben öfters dann doch noch einen Kaiserschnitt bekommen mussten.
Auf jeden Fall wünsche ich dir alles gute!!
36+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram