Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wehenbelastungstest....

Wehenbelastungstest....

7. April 2010 um 11:04 Letzte Antwort: 7. April 2010 um 16:10

Hallo Mädels...

Habe mal ne Frage an Euch.
Ich lag ein paar Tage im KH wegen Verdacht auf Gestose. Diese stellte sich aber als beginnende Gestose raus, dem Kleinen geht es super (Doppler supi und geschätzt wird er auf 3500g, 51cm und KU34cm) und so durfte ich wieder nach Hause und muss nun ständig ins KH zur Kontrolle und muss zuhause liegen, da meine Blutdrücke nicht so toll sind.

Nun soll ich nächste Woche zum Wehenbelastungstest um zu schauen wie sich mein Blutdruck unter Wehen verhält und wie es dem Kleinen unter Wehen geht.
Es ist nicht zu erwarten, dass mit dem Kleinen was ist, denn dem gehts momentan prächtig

Gibt es hier Frauen bei denen durch den Test echte Wehen entstanden sind???
BIn ab Morgen 39.SSW und theoretisch dürfte es ja dann auch losgehen....


GLG
Moisi 38.SSW

Mehr lesen

7. April 2010 um 12:49

...
Habs mir ja fast gedacht.

Naja, ich bin gespannt. Hoffentlich hält mein Blutdruck die Wehen aus. Möchte keinen KS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2010 um 16:10

Hm....
Habe momentan gelockerte Bettruhe wegen dem Bludruck.
Denn sobald ich etwas rumlaufe und nur die normalen Haushaltstätigkeiten mache geht der diastolische Wert auf 100 - 110 hoch.
Deswegen machen die den Test ja auch..... ich glaube nämlich nicht so wirklich, dass die Wehen dem Blutdruck nix machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram