Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / "Wehenbelastungstest"

"Wehenbelastungstest"

15. Oktober 2007 um 16:18

Huhu ihr Lieben,hätte eigentlich am 13.10 Stichtag gehabt bin also heute ET+2 doch leidermöcht mein kleiner immernoch nicht raus,hab auch leider echt keinerlei Wehen.Wenn bis Mittwoch weiterhin alles ruhig ist muss ich zum Wehenbelastungstest!HAt jemand von euch Erfahrungen damit was da genau gemacht wird???Lg Sarah

Mehr lesen

16. Oktober 2007 um 10:53

Hallo Sarah
Da wirst du an den Tropf( leichts Wehenmittel) und ans CTG gehängen und dann wird geschaut wie die Wehen auf das Kind wirken.
Bei mir vor 9 Jahren, hat das ca 2 Stunden gedauert und dann habe ich zum anschluss richtige Wehen bekommen.
Aber ich kenne auch viele, bei denen danach nix passiert ist.
Nimm vorsichtshalber deine Kliniktasche mal mit.

Drück dir die Daumen das dein Baby bald kommt.

Grüssle

Lisette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2007 um 12:43
In Antwort auf genie_12458939

Hallo Sarah
Da wirst du an den Tropf( leichts Wehenmittel) und ans CTG gehängen und dann wird geschaut wie die Wehen auf das Kind wirken.
Bei mir vor 9 Jahren, hat das ca 2 Stunden gedauert und dann habe ich zum anschluss richtige Wehen bekommen.
Aber ich kenne auch viele, bei denen danach nix passiert ist.
Nimm vorsichtshalber deine Kliniktasche mal mit.

Drück dir die Daumen das dein Baby bald kommt.

Grüssle

Lisette

Danke!
Dankeschön für die Antwort!Naja hoffe jetzt echt mal dass icha uf das wehen mittel anspringen werde möchte ungern einen Kaiserschnitt!LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club