Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wehen wie in gang setzen???

Wehen wie in gang setzen???

28. Mai 2011 um 14:51

Hat jemand erfahrung mit nachtkerzenölkapseln?die hat mir meine hebamme gegeben um den muttermund weich zu bekommen!was macht ihr um wehen zu fördern????lg lillifee 40ssw

Mehr lesen

28. Mai 2011 um 15:02

Wehen
Habe ich zwei mal ausgelösst in dem ich auf die waschmaschine sass die schleuderte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 15:05


Treppenlaufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 15:15


Was noch??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 15:30


Würde mich auch echt interessieren was wirklich wehen auslöst oder wie die FB platzt... Kann echt nicht mehr... Danke schon mal im vorraus

Lg raven ET 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 15:34


Gewürztee: 1Stange Zimt, 10 Nelken, kleine Ingwerwurzel, 1EL Verbentee mit 1l kochendem Wasser aufgießen und ca 10 min köcheln lassen; den Tag über verteilt in kleinen Schlucken lauwarm trinken.
Ätherische Öle: Zimt, Ingwer, Eisenkraut. Für eine Bauchmassage:je zwei Tropfen auf 50ml Basisöl (zB Olivenöl. Für ein heißes Bad (37grad): je 1tropfen auf 1Tasse Salz
Weiters helfen oft ein Fasttag, Obsttag oder Essen von abführenden Speisen (Sauerkraut, Leinsamen mit viel Flüssigkeit)
Natürliche Prostaglandine, die für die Wehenauslösung verantwortlich sind, finden sich auch in der Samenflüssigkeit des Mannes!!!
Ach ja der Rhizinuscocktail (soll man aber vorher mit dem Arzt absprechen) Saft oder Kaffe, Rhizinusöl und Rum zu gleichen teilen (ein Stamperl meinte sie) mischen und auf Ex trinken, es sollte ca 6std später eine Wirkung eintreten.

Das hab ich vom Krankenhaus bekommen weil ich da 4 tage drüber war. Gibt aber keine Garantie bin jetzt schon ET+6^^ Aber probieren kann man ja....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 16:06


Stimmt das, das sekt auch wehen auslöst???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 16:23

Nicht
Den cocktail....also ich muss sagen das ich den genommen habe,ging total nach hinten los....heftige geburt mit wehen alle 3 min bis kein abstand...in ca 30min muttermund von 2-3 auf 6cm...endete in einem not ks...
Muss nicht heissen das es bei jedem so ist aber ich habe es schon öffters gehört das das passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen