Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wehen ertragen

Wehen ertragen

31. Mai 2018 um 17:58 Letzte Antwort: 1. Juni 2018 um 15:41

Hallo, wie ertragt ihr die Wehen? Ich kann einfach nicht mehr. Sie kommen im Abstand von 10 min und machen mich total fertig. 
(ET+3)

LG Kati

Mehr lesen

31. Mai 2018 um 21:20
In Antwort auf katya17

Hallo, wie ertragt ihr die Wehen? Ich kann einfach nicht mehr. Sie kommen im Abstand von 10 min und machen mich total fertig. 
(ET+3)

LG Kati

Gibt nur zwei Wege. 
Entweder ablenken mit was auch immer oder eben bewusst erleben. Also sich dem hingeben. Die wehen haben ja eine Bedeutung und sind nicht dazu da, dich zu ärgern. Dein Körper macht das super und in paar Stunden sieht die Welt ganz anders aus. Viel Glück. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2018 um 21:51
In Antwort auf katya17

Hallo, wie ertragt ihr die Wehen? Ich kann einfach nicht mehr. Sie kommen im Abstand von 10 min und machen mich total fertig. 
(ET+3)

LG Kati

Ich würde sagen die Wehen auf jeden Fall fördern damit es schneller geht und es gibt sehr viele Frauen die sagen im stehen vorgebeugt hält sich das am besten aus 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 10:08
In Antwort auf aylin591

Ich würde sagen die Wehen auf jeden Fall fördern damit es schneller geht und es gibt sehr viele Frauen die sagen im stehen vorgebeugt hält sich das am besten aus 

wenn du richte wehen hast dann kannst du auf keinen Fall mehr hier schreiben und jedemntut was anders gut in der Situation muss du für dich selbst herausfinden aber wenn der Engel da ist dann ist direkt alles vergessen viel Glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 15:17

Ich schließe mich sofiasmum an, bin auch fast gestorben, hatte ich das Gefühl es hat auch überhaupt nichts dagegen gewirkt. Hab nur noch ins Kissen geheult wie ein Häufchen Elend im Kreißsaal  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 15:41
In Antwort auf katya17

Hallo, wie ertragt ihr die Wehen? Ich kann einfach nicht mehr. Sie kommen im Abstand von 10 min und machen mich total fertig. 
(ET+3)

LG Kati

Ich hatte im kh buscopan und Paracetamol gegen die Schmerzen bekommen, was ich auch daheim nehmen durfte bei meinen vorzeitigen wehen hat zwar nur bedingt geholfen aber immerhin. Die wehen beim einleiten waren zu heftig da hatte mir das stärkste Schmerzmittel nur kurzzeitig was gebracht und das durften die nur einmal am Tag verabreichen :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Was meint ihr?
Von: nathalie2705
neu
|
1. Juni 2018 um 0:17
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram