Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Wehen erkennen und unterscheiden: Das sollten Schwangere wissen!

Letzte Nachricht: 5. Juni um 23:06
02.06.21 um 15:38

Wehen erkennen und unterscheiden: Das sollten Schwangere wissen!

Geht es schon los oder war das nur ein Fehlalarm? Und woher weiß ich eigentlich, wann ich ins Krankenhaus muss? Wir verraten euch hier alles, was ihr über Wehen wissen müsst:
https://www.gofeminin.de/schwangerschaft/wehen-s2292449.html

Habt ihr bei so etwas schon Erfahrungen gemacht? Seid vielleicht aufgeregt beim ersten Ziepen zum Krankenhaus geflitzt? Oder anders: Habt ihr echte Wehen gar nicht als solche erkannt?
Erzählt doch mal und teilt eure Erlebnisse mit den werdenden Mamis.

Wir sind gespannt und schicken liebe Grüße
Euer gofeminin.de Team 
 

Mehr lesen

05.06.21 um 23:06

Tatsächlich habe ich die Wehen nicht als richtige Wehen erkannt.
Habe im Juni letzten Jahres mein erstes Kind bekommen und bin "nur" ins Krankenhaus zur Kontrolle zitiert worden, weil ich dort angerufen und gesagt habe, dass ich morgens etwas Blut verloren hatte. 
Den Nachmittag über hatte ich Schmerzen, wie stärkere Mensschmerzen. Da ich zuvor oft mit starken Regelschmerzen zu tun hatte, empfand ich es nicht als schlimm, eher als unangenehm.

Gegen halb Acht abends waren wir im Krankenhaus, direkt ans CTG. Während der nächsten 30 Minuten wurden die Schmerzen schlimmer und die Hebamme guckte aufs CTG, guckte uns an und sagte "Dann gehen wir gleich mal rüber in den Kreissaal."
Mein Partner und ich ziemlich verdutzt. Als wir dann im Kreissaal waren, schaute mein Partner noch immer verwirrt drein, nach dem Motto "Was sollen wir jetzt hier? Ich dachte, wir fahren wieder nach Hause..."

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers