Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wehen einseitig???

Wehen einseitig???

28. April 2007 um 11:25

Hallo zusammen!

Seit gestern Nacht habe immer mal links, mal rechts ein leicht schmerzhaftes Ziehen im Unterbauch. Jetzt frage ich mich, ob das Wehen sein könnten... Aber immer nur auf einer Seite? Gibt's das? Außerdem habe ich den Eindruck, dass sich meine Gebärmutter häufiger nur auf der rechten Seite zusammenzieht. Der Bauch auf der linken Seite ist ganz weich.

Kann sowas sein?

Ich freue mich auf Antworten

Pünktchen (38. SSW)

Mehr lesen

28. April 2007 um 12:51

......................
also ich würde eher auf die mutterbänder tippen...denn bei wehen zieht sich ja die ganze gebärmutter zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 13:50

Das hab ich auch...
also ich war vor ca. 1,5 Wochen beim FA und dort wurde wie immer CTG gemacht. Meine FÄ meinte dann nach der Untersuchung,ob ich die Wehen spüren würde...weil das CTG welche angezeigt hat. Ich meinte ich spüre auf der rechten Seite so ein ziehen,aber nur rechts! Sie sagte das kann gut Möglich sein,dass man Vorwehen nur einseitig als ziehen spürt. Was das hart werden des Bauches angeht...bei mir ist das immer beidseitig.

lg
Evy
39.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 17:03
In Antwort auf linda1986

......................
also ich würde eher auf die mutterbänder tippen...denn bei wehen zieht sich ja die ganze gebärmutter zusammen.

AW
Stimmt, könnten natürlich auch die Mutterbänder sein. Und ich hatte schon gehofft

Na merve, auch noch hier unterwegs und nicht im KH

LG Pünktchen (38. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 17:04
In Antwort auf nydia_12827718

AW
Stimmt, könnten natürlich auch die Mutterbänder sein. Und ich hatte schon gehofft

Na merve, auch noch hier unterwegs und nicht im KH

LG Pünktchen (38. SSW)

Tschuldigung, meinte natürlich mseve !
:-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper