Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wehen alle 3 Minuten!Wer kann mir helfen?

Wehen alle 3 Minuten!Wer kann mir helfen?

20. April 2005 um 19:05 Letzte Antwort: 23. April 2005 um 21:37

Hallo alle zusammen! Bin nun in der 37SS und musste wegen Frühzeitigen Wehen in der 31 SS ins Krankenhaus bis zur 35 SS.

Da ich diese wehenhämmenten Tabletten nicht mehr nehmen soll habe ich schon seit 2Tagen alle 3 Minuten wehen und ich kann nicht mehr.

Will das die Wehen verschwinden oder es richtig los geht,da sich der Muttermund bei diesen Wehen nicht öffnet..Was kann ich tun kennt das jemand von Euch der Schwanger war und was sind das für Wehen..

Zudem wird der Bauch ständig richtig hart kann kaum noch sitzen und beim liegen tut mir auch schon alles weh....

Danke für Eure Hilfe

Lg Girly

Mehr lesen

20. April 2005 um 21:21

????
Warum gehst du nicht schnellstmöglich zum Arzt? Weil das kanns ja auch nicht sein,das du seid 2 Tagen wehen hast und das seid 3 min.! Wäre schon längst gewesen...Dein Arzt muß doch irgendwas zu dir sagen,was die machen wollen.Egal ob du wieder rein mußt oder nicht.Aber denk an dein Kind und dich!

LG

Gefällt mir
20. April 2005 um 21:54
In Antwort auf lalage_12113746

????
Warum gehst du nicht schnellstmöglich zum Arzt? Weil das kanns ja auch nicht sein,das du seid 2 Tagen wehen hast und das seid 3 min.! Wäre schon längst gewesen...Dein Arzt muß doch irgendwas zu dir sagen,was die machen wollen.Egal ob du wieder rein mußt oder nicht.Aber denk an dein Kind und dich!

LG

HI
mein Arzt hat garnix gesagt, er meinte es könnte vielleicht die nächsten Tage kommen aber in vielen fällen hat er mich nicht immer gut beraten..

weiß auch nicht was ich machen soll er meinte nur das der Mutterhals glaube ich kürzer geworden ist..

Kann da den was passieren da du meintest das ich an mich und mein Kind denken soll.!

Das ist ja die Hauptsorge von mir das meinem kleinem das ganze schaden könnte da ich nicht in einer Wohnung leben möchte die ständig hart wird.

Und ich denke mal das er genauso erschöpft sein könnte wie ich...
Ich bin über jede antwort von Dir dankbar könnte nämlich losheulen..
Lg Girly

Gefällt mir
20. April 2005 um 22:06

HI Profi2
Danke für Deine schnelle Antwort ich glaube es ist wirklich besser ins Kh zu fahren da ich nun auch wirklich nicht mehr kann woher kommen diese wehen und warum geht der MM nicht davon auf??

Gefällt mir
21. April 2005 um 8:42
In Antwort auf an0N_1198637999z

HI Profi2
Danke für Deine schnelle Antwort ich glaube es ist wirklich besser ins Kh zu fahren da ich nun auch wirklich nicht mehr kann woher kommen diese wehen und warum geht der MM nicht davon auf??

Fahr zum Arzt
da bist du wenigstens unter Beobachtung.Klar ist der kleine auch so gestresst wie du. Ist ja für ihn auch ne enorme anstrengung.Aber du bist jetzt in der 37 ssw,wenn da dein Arzt zu dir sagt es könnte jetzt kommen dann kannste von ihm echt nicht viel erwarten. Also jeder vernümpftige Arzt sagt oder probiert die schwangerschaft noch 1-2 Wochen zu halten.Ist zwar jetzt nicht so früh aber muß ja jetzt noch nicht sein.Und wehentropf würd ich wenn es nicht mehr aufzuhalten ist auch nicht haben wollen.Besser wärs es noch ein wenig hinauszuzögern. Und das der MM sich nicht öffnet,keine Panik.Entweder es geht noch oder die Ärzte entscheiden sich für einen KS,aber da probieren die vorher noch einiges zu machen.Drück dir trotzdem ganz doll die Daumen eine schöne Geburt(eventuell) und meld dich mal wie es ausgegeangen ist!

LGAndrea

Gefällt mir
23. April 2005 um 21:37

HI an alle

Erst einmal danke an alle wegen der schnellen Antworten.
Ihr habt mir sehr geholfen.
War noch am gleichen Abend im Krankenhaus, wo ein CTG gemacht wurde und alle 3 Minuten Wehen.

Die konnten leider nichts machen da sie die Schwangerschaft so weiter laufen lassen wollten.

Die eine Hebamme meinte das die Wehen durch das absetzen der Wehenhämenten Mittel aufgetreten sind und diese nun in einer stärkeren Phase auftreten, diese aber nach gewisser Zeit wieder weggehen können.

Zum Glück habe ich seit 2 Tagen ruhe und brauche auch diese, sonst würde ich die Geburt nicht überstehen

Ich werde euch berichten wenn mein spatz da ist und hoffe das ihr weiter so auch andere untesrtützt wie ihr mich unterstütz habt.
Lg Girly
und nochmal vielen Dank

Gefällt mir