Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Weg zum Arzt auch Arbeitszeit??

Weg zum Arzt auch Arbeitszeit??

25. Januar 2008 um 11:08

Hallo Mädels,

bei meinem nächsten VU Termin habe ich kein frei bekommen und muß während der Arbeitszeit gehen. Ich arbeite an dem Tag von 10:15-18:15 Uhr und habe um 13:40 den Termin. Weil die Busse bei uns so blöd fahren, werde ich für Hin- und Rückfahrt je ca eine Stunde brauchen. Ist das auch Arbeitszeit? Oder muß das als Pause angerechnet werden? Oder bin ich verpflichtet mir ein Taxi zu nehmen um die Wege zeitmäßig so kurz wie möglich zu halten?
Weiß das hier jemand?

Gruß Susi (24. ssw)

Mehr lesen

25. Januar 2008 um 11:10

Dein AG
muss Dich für die Untersuchungen frei stellen. Und da gehört die Fahrt auch dazu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 11:18

Ich bin...
der selben Meinung wie Nicki.
Das ist komplett Arbeitszeit.

Ich wohne ne Stunde von der Arbeit weg und da ist auch meine FÄ. Bei mir war es bisher immer Arbeitszeit.

schnatti (25+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 11:32

.....
Danke für eure Antworten. Ich hatte den Tag eigentlich als frei eingereicht, aber da die mir bei allem was geht eins reinwürgen wollen,und ein frei ja "unmöglich" ist, muss ich das halt so machen.Da versuch ich natürlich alles was geht rauszuholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 11:34

...
Also bei mir ist das komplett Freizeit! Untersuchung wie auch Arbeitsweg, doch ich habe genügend Überzeit und mache auch noch immer genug, so kann ich das gut kompensieren.

Ich denke mal das ist normal, warum sollte das auch auf die Kappe vom Arbeitgeber gehen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 21:40
In Antwort auf murphy_12635650

Dein AG
muss Dich für die Untersuchungen frei stellen. Und da gehört die Fahrt auch dazu...

Wenn...
du wegen der Schwangerschaft zum Arzt musst, dann muss der Arbeitgeber Dich in der Zeit dafür frei stellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 1:49

Das ist
keine arbeitszeit. wenn ihr ne gleitzeitregelung habt, musst du das dnan machen und dann eben später "einstechen". wenns während der arbeitszeit ist, musst du eine bescheinigung vorlegen.

aber da gibts in jedem betrieb offizielle regelungen und betriebsvereinbarungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 3:48

Hallo Susi
also manche hier im Forum schreiben einen Schwachsinn, hauptsache sie haben auch was geschrieben.

Arztbesuche während der Schwangerschaft muss der AG freistellen während der Arbeitszeit!!!!!. Also nicht während deiner Freizeit. Steht auch so schwarz auf weiß im Mutterschutzgesetz. Behage auf deine Rechte und lass dir hier von manch so doofen "Frauchen" nichts einschwatzen.

lg

Sandra
SSW 29

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen