Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wbs (wohnberechtigungsschein) kennt sich da jemand aus?

Wbs (wohnberechtigungsschein) kennt sich da jemand aus?

12. Oktober 2011 um 13:58

Also ich bin schwanger erst noch in der 6. Woche entbindung ist erst ende Mai anfang Juni 2012 um genau zu sagen am 3. Juni
Und momentan wohne ich bei meinen Eltern in Köln mit mein freund zusammen also der schläft jeden tag bei mir und momentan wird eine wohnung gebaut in der nähe die erst nächstes Jahr herbst fertig ist und am 1.9.2012 kann man da schon einziehen ich finde die voll schön und von der größe her perfeckt die anmeldungen dafür finden natürlich schon statt nur die wollen für diese wohnung einen wbs typ A haben mein onkel meint das ist die stufe für die leute die dringend eine wohnung suchen also die würden diesen wbs typ A bekommen. Meine frage ist steht mir das als schwangere zu diesen typ A zu bekommen ? Muss dazu sagen das mein freund ein sehr guten job hat ist zwar noch in der Ausbildung aber Januar rum ist der fertig und wird dann übernommen und verdient viel ist es besser wenn wir das sagen oder lieber eher sagen das er noch in der ausbildung ist und das man noch nicht weiss wieviel er verdient usw.
Ich weiss echt nicht wie ich mich da anstellen soll werde bald mein Mutterpass bekommen und wollte da schon einen wbs beantragen am liebsten diesen typ A bekommen und mich dann für diese wohnung die mir so gefällt anmelden

Kennt sich da jmd aus???

Mehr lesen

12. Oktober 2011 um 14:09

huhuu
alsoo du musst zum wohnungsamt und dort einen Antrag auf einen Wohnberichtigungsschein ausfüllen!

Dieser Schein hat nichts damit zu tun wie dringend du eine Wohnung suchst, sondern es liegt an dem Verdienst was ihr beide habt! Es gibt eine bestimmt Grenze (jahreseinkommen) die ihr nicht überschreiten dürft!

Mit diesem Schein bekommt ist man berechtigt eine "sozialwohnung" zu beziehen!


Informier dich einfach bei dir im Wohnungsamt!!

Viel Glück mit der Wohnung

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 14:43


Gilt es auch für auszubildenden der ist ja bald fertig könnten die da auch sagen ja dann warten wir mal ab wieviel er danach verdient odder so hmm

Ich glaub ich muss wirklich eibfach mal dahin mich informieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 16:20


Die rechnen IMMER 12 Monate zurück!

Ich hab den auch beantragt da war ich erst ca. 2 Monate ausgelernt und daher wurde bei mir 10 monate vom Ausbildungslohn gezählt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 18:18


Und was für ein typ von wbs hast du bekommen? Und wollen die von beiden partnern es wissen ich bin auch seit juli ausgelernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram