Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wasserschwall nach Toilettengang FW oder Urin ????

Wasserschwall nach Toilettengang FW oder Urin ????

1. Februar 2013 um 17:01

Hallo,
ich hab eine etwas unangenehme Frage . Ich bin in der 19.ssw und war eben auf der Toilette weil ich groß musste. Davor kam schon ein bisschen Urin aber ich hatte nicht das Gefühl als müsste ich großartig pinkeln. Dann nach dem.. groß machen.. kam plötzlich ein richtiger Schwal wässriger Flüssigkeit raus so wie wenn man die Blase komplett entleert. Ich war total unsicher weil ich ja nicht das Gefühl hatte, dass meine Blase besonders voll ist und hab mit PH-Handschuhen sofort getestet.. war außen normal gelblich und innen aber so grünlich/grau. Ich hab dann erstmal alles saubergemacht mit Klopapier und dann nochmal getestet, da war alles wieder normal vom Ph-Wert jetzt ist meine Frage, wenn es sich bei dem "Wasserschwal" um FW gehandelt hätte wäre der PH-Wert auch da noch schwarz färbend also bei 7,0 gewesen oder könnte der dann trotzdem schon wieder bei 4,0 gelandet sein?

Mehr lesen

1. Februar 2013 um 17:42

Bist
du sicher, dass es aus der scheide kam und nicht eventuell mit dem stuhl dabei war? manchmal kommt beim großmachen auch flüssigkeit mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mandelentzündung in der 38. ssw
Von: babu2705
neu
1. Februar 2013 um 13:28
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest