Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was wurde bei euch VOR der Icsi alles untersucht? Bitte antwortet mal jemand

Was wurde bei euch VOR der Icsi alles untersucht? Bitte antwortet mal jemand

7. März 2014 um 21:29 Letzte Antwort: 13. März 2014 um 11:01

Hi ihr Lieben,
außer Blutwerte und Hormonwerte wurde noch nichts getestet,allerdings meinte mein FA bei den iuis die nicht geklappt hatten,wäre es ratsam die Elleiterdurchlässigkeit zu checken...

was hat eure Kiwu Klinik gemacht? möchte ja alles ausschließen,nicht das nach nen halben Jahr dann mal Tests gemacht werden,die schon lange fällig gewesen wären

wäre so lieb wenn mal jemand antwortet

Mehr lesen

10. März 2014 um 17:42

Also....
bei mir (weiblich)
Wurde bisher folgendes untersucht:

Generell ist es bei meiner Klinik (Frankreich) wohl automatisch, dass alle 6Monate HIV, Hepatitis B und C und Treponematose kontrolliert wird sowie vaginal Abstrich wegen Chlamydien, Pilzinfektion oder Bakterien, die da unten nicht sein sollten.
Syphilis
Anti Müllerinnen Hormon
Hysteroskopie
Caryotype
Toxoplasmose
Röteln
Hormonanlyse TSH, FSH, LH

Bisher hab ich noch keine ICSI gemacht, weil ich unverhofft doch schwanger wurde jedoch Fehlgeburt in der 11 SSW mit Ausschabung.
ICSI Behandlung ist im Moment im Mai vorgesehen. Ich weiss jedoch nicht, ob ich noch zusätzliche Untersuchungen machen muss wegen der FG.

Bisher war alles im Normbereich bei mir. Die Spermienqualität und Quantität ist nicht so toll bei uns.

Liebe Grüsse und viel Mut und Geduld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2014 um 11:01

Dem schließe ich mich an
wir waren in tschechien und benötigten die gleichen voruntersuchungen. mein mann musste 2 mal ein spermiogramm machen lassen, sowie die typischen blutuntersuchungen.

ich bin nach dem transfer gerade in der warteschleife. sollte es, was ich natürlich nicht hoffe, negativ ausgehen, wird eine gebärmutterspiegelung gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper