Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was war mit meiner PDA???

Was war mit meiner PDA???

3. Januar 2010 um 18:14 Letzte Antwort: 4. Januar 2010 um 22:08

aaalso ich hatte zur entbindung eine sog. walking-pda.
also eine pda wo man noch laufen kann bzw die beine noch merkt.
ich habe irgendwie das gefühl das die nicht richtig gewirkt hat.
ich lese hier öfter das die mädels die wehen nicht mehr gemerkt haben und zwischendurch eingepennt sind
meine schmerzen waren auch mit pda unerträglich...
und ich dachte bis zum schluss: "wann wirkt diese sch** Betäubung endlich???"

hmm also liegt das jetzt an mir oder stimmte damit etwas nicht??

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 18:45


Hallo....

ich hatte auch eine PDA und konnte noch laufen....ich sag nur ...ich hatte keinerlei Wehenschmerzen mehr...sie wurde bei Dir bestimmt falsch gestochen und hat deshalb nicht gewirkt...wie gesagt, wenn sie richtig sitzt dann merkt man nix mehr oder nur sehr sehr schwach...ich war begeistert...

LG
Susann+Amelie(4Monate)

Gefällt mir
3. Januar 2010 um 19:53

Unerträglich?
Hmm, sorry, wenn die Wehen unerträglich gewesen wären, dann wärst du irgendwann in Ohnmacht gefallen. Das ist nämlich der natürliche Schutzmechanismus unseres Körpers. Halte ich Schmerzen nicht mehr aus, schalte ich das Hirn aus und laß es dunkel werden....

Also hast du die Wehen ertragen können. Das die fies weh tun, daran besteht nach meiner Erfahrung allerdings kein Zweifel

LG Zimt

Gefällt mir
3. Januar 2010 um 19:54
In Antwort auf kristi_11897686

Unerträglich?
Hmm, sorry, wenn die Wehen unerträglich gewesen wären, dann wärst du irgendwann in Ohnmacht gefallen. Das ist nämlich der natürliche Schutzmechanismus unseres Körpers. Halte ich Schmerzen nicht mehr aus, schalte ich das Hirn aus und laß es dunkel werden....

Also hast du die Wehen ertragen können. Das die fies weh tun, daran besteht nach meiner Erfahrung allerdings kein Zweifel

LG Zimt


besserwisserin

ich wollte die lage besonders dramatisch schildern

Gefällt mir
3. Januar 2010 um 20:17

Manchmal
liegt der Schlauch nicht richtig zB. dreht er sich ein oder so oder du wurdest nicht richtig hingelgt das sich die beteubung dann nicht richtig verteilt hat

Passiert schon manchmal..........leider

Bei mir war das vor 3wo. genau so, untenrum also an der Mumu habe ich nix gespührt aber der komplette unterbauch, rücken und so da habe ich ALLES gespührt

War also für die Katz die PDA

Naja und die Docs spritzen ja eigentlich nicht sooo viel das du garnichts mehr merkst, denn sie wollen ja schon noch das du mitarbeiten kannst!!!


LG

Die Op-Schwester

Gefällt mir
3. Januar 2010 um 23:23

...
kannte das auch nur aus dem "mama-buch".
aber da in dem krankenhaus gabs gar nix anderes

Gefällt mir
3. Januar 2010 um 23:25

Danke für eure antworten...
dann denk ich mal das etwas schief gegangen ist.

muss ich mich ab sofort nich mehr schämen weil ich dachte ich wäre die obermemme die trotz pda rumschreit

Gefällt mir
4. Januar 2010 um 22:08


ich lebe noch
aber deine art von entbindung hört sich auch echt klasse an

Gefällt mir