Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was tun während BV

Was tun während BV

5. Dezember 2016 um 12:54

Hallo liebe Mamis und Hibblerinen,
ich bin jetzt 10+6 und schon 5 Wochen Zuhause, da ich ein Beschäftigungsverbot habe. 
Wer von euch hat auch eins und was macht ihr den ganzen Tag?
Es ist mein erstes Kind. Ich würde gerne das Kinderzimmer einrichten, aber das ist noch viel zu früh. Die Übelkeit und der Schwindel sind schrecklich. Den ganzen Tag auf dem Sofa halte ich es jedoch auch nicht mehr aus. 
 

Mehr lesen

5. Dezember 2016 um 13:21

Ich bin auch seit der 9. SSW im BV (und jetzt in der 29. SSW). Zuerst ist es trotzdem gut, dass du dich ausruhst mit Schwindel und Übelkeit. Wenn diese Zeit vorbei ist, dann genieße deinen "Urlaub". Ich gehe spazieren, Freundinnen treffen, hab Amazon Prime und schaue Filme und Serien, helfe meinen Patenkindern bei den Hausaufgaben. Sonst ausschlafen, Wohnung putzen, meinem Hobby nähen nachgehen. Wenn mein Mann von der Arbeit kommt, koche ich uns was leckeres. Aber hauptsächlich bin ich am relaxen.

Geh doch ins Tierheim und führ die Hunde Gassi. Geh schwimmen. Oder mach nen Sprachkurs, Schwangerschaftsyoga, Fotografierkurs, Malkurs oder was dir sonst so am Programm deiner Volkshochschule gefällt.

Oder mach was ehrenamtliches? 

 

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2016 um 14:02
In Antwort auf erdbeerherz83

Ich bin auch seit der 9. SSW im BV (und jetzt in der 29. SSW). Zuerst ist es trotzdem gut, dass du dich ausruhst mit Schwindel und Übelkeit. Wenn diese Zeit vorbei ist, dann genieße deinen "Urlaub". Ich gehe spazieren, Freundinnen treffen, hab Amazon Prime und schaue Filme und Serien, helfe meinen Patenkindern bei den Hausaufgaben. Sonst ausschlafen, Wohnung putzen, meinem Hobby nähen nachgehen. Wenn mein Mann von der Arbeit kommt, koche ich uns was leckeres. Aber hauptsächlich bin ich am relaxen.

Geh doch ins Tierheim und führ die Hunde Gassi. Geh schwimmen. Oder mach nen Sprachkurs, Schwangerschaftsyoga, Fotografierkurs, Malkurs oder was dir sonst so am Programm deiner Volkshochschule gefällt.

Oder mach was ehrenamtliches? 

 

 

Ich bin ..
in der 21. Woche und von Anfang an Zuhause.. anfangs lag ich nur flach wegen der Übelkeit..Und auch jetzt gibt es Tage an denen ich einfach auf der Couch liege und tv schaue oder im Internet nach Babysachen gucke..hab das Kinderzimmer angefangen zu renovieren, mach die Wohnung sauber.. Aber gibt auch Tage wo mir einfach nur langweilig is und mich das alleine sein nervt .. Freunde arbeiten, Familie wohnt weiter weg.. Manchmal echt öde, aber an sich hab ich ganz gerne meine ruhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2016 um 14:02
In Antwort auf erdbeerherz83

Ich bin auch seit der 9. SSW im BV (und jetzt in der 29. SSW). Zuerst ist es trotzdem gut, dass du dich ausruhst mit Schwindel und Übelkeit. Wenn diese Zeit vorbei ist, dann genieße deinen "Urlaub". Ich gehe spazieren, Freundinnen treffen, hab Amazon Prime und schaue Filme und Serien, helfe meinen Patenkindern bei den Hausaufgaben. Sonst ausschlafen, Wohnung putzen, meinem Hobby nähen nachgehen. Wenn mein Mann von der Arbeit kommt, koche ich uns was leckeres. Aber hauptsächlich bin ich am relaxen.

Geh doch ins Tierheim und führ die Hunde Gassi. Geh schwimmen. Oder mach nen Sprachkurs, Schwangerschaftsyoga, Fotografierkurs, Malkurs oder was dir sonst so am Programm deiner Volkshochschule gefällt.

Oder mach was ehrenamtliches? 

 

 

Ich bin ..
in der 21. Woche und von Anfang an Zuhause.. anfangs lag ich nur flach wegen der Übelkeit..Und auch jetzt gibt es Tage an denen ich einfach auf der Couch liege und tv schaue oder im Internet nach Babysachen gucke..hab das Kinderzimmer angefangen zu renovieren, mach die Wohnung sauber.. Aber gibt auch Tage wo mir einfach nur langweilig is und mich das alleine sein nervt .. Freunde arbeiten, Familie wohnt weiter weg.. Manchmal echt öde, aber an sich hab ich ganz gerne meine ruhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Chorionzottenbiopsie...Erfahrungen?
Von: hopinggirl1
neu
5. Dezember 2016 um 13:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest