Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was tun geg. Harte & angeschwollene Brüste außer Kühlen?

Was tun geg. Harte & angeschwollene Brüste außer Kühlen?

15. November 2010 um 20:28

Naja steht ja oben!
Habe bis Gestern gestillt bzw es versucht und naja es ging nicht wurde heute aus dem KH entlassen und nun hab ich Milcheinschuss
Brust steinhart und angeschwollen tut weh...Klinik sagt kühlen morgen zum Fa

gibt es nich noch irgendein haumittelchen?


Antwort wäre lieb danke!

Mehr lesen

15. November 2010 um 21:01


es hat net geklappt weil es enorm wehtat uznd meine brust sich leicht entzündet hat alle tips und tricks der hebis haben nix gebracht
okay aber ich fahre nun nomma ins kh fühlt sich an als wenn die explodieren

Aua


vllt koennen die mir ja schon abstilltabletten geben ..wieso auch immer die des nicht gemacht haben als wir beschlossen hatten das es mit dem stillen einfach nichts wird

naja ..Maus anziehen und los

Gefällt mir

15. November 2010 um 21:05


Hallo

Ich habe auch nicht gestillt und bei meinem 2ten Sohn wollte ichs versuchen, was aber gar nicht ging. Hab mir kühlakkus in den BH gesteckt und 3 mal täglich milch raus massiert, 2 Tage später war ich die Milch los, darfst nur nicht abpumpen oder so, das würde noch stimmulieren. Das ist sehr unangenehm, aber die Milch geht wirklich innerhalb kürzester Zeit weg, immer richtig kalt halten und bevor du raus massierst, ein warmes Tuch drumlegen, bei mir hats wunderbar funktioniert.
LG
Heike

Gefällt mir

15. November 2010 um 21:33

Wenn
du ja eigtl. stillen wolltest, warum versuchst du es nicht jetzt mal? Jetzt hast du ja Milch!

Dass das Gesauge ohne Milch dir ne Entzündung gebracht hat, ist ja klar.


Nehm all deinen Mumm zusammen, beiss ein bisschen die Zähne zusammen und versuchs doch nochmal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen