Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Was tun bei extremen ...

12. Juni 2014 um 7:11 Letzte Antwort: 12. Juni 2014 um 7:26

Blähungen (im Körper und Verstopfungen)...? Das ist bei mir wirklich gestern Nacht sooo schlimm gewesen, dass ich dachte, mich zerreißt es. Ich konnte nicht liegen, sitzen, stehen. Es ist so extrem in den Unterleib gezogen, dass ich Angst um meine beiden Flummis hatte war kurz davor im KH anzurufen und zu fragen, was ich machen soll....

Habt ihr gute Tips?

Achja bin in der 14.ssw mit zwillis

Ich hoffe, ihr habt einen Tip, ungerne möchte ich nochmal so eine Nacht erleben

Mehr lesen

12. Juni 2014 um 7:19

Probier mal...
ein Glas warmes Wasser mit einem großen Esslöffel Honig drin zu trinken. Und wenn das geschafft ist, trinkst du gleich ein Glas warmes Wasser mit einem Teelöffel Kümmel hinterher.
Ist ein Tipp meiner Hebamme und hat mir super ggeholfen. Hatte auch die ganze SS über mega Verstopfung und daraus resultierende Blähungen.

Um die Verdauung langfristig auf schwung zu bringen kann ich dir noch von der Firma Rapunzel den Guten-Morgen-Brei empfehlen. (Gibt es in Reformhäusern und zb bei amazon)
Davon jeden Morgen ne Kleinigkeit essen und du wirst nie mehr Probleme haben

Lg Lisa mit Liam (14 wochen)

Gefällt mir

12. Juni 2014 um 7:26


Oh du Arme ich weiss wie du dich fühlst. Mir geht es genauso. Nur hatte ich das auch schon vor der Schwangerschaft und schon da konnte mir kein Arzt helfen. Ich bin auch am verzweifeln. Manchmal ist das so schlimm, dass ich kaum Luft bekomme. Ich werde mal unten genannten Tipp versuchen!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers