Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was sollte man bei Kryo beachten???

Was sollte man bei Kryo beachten???

31. Januar 2011 um 14:50 Letzte Antwort: 31. Januar 2011 um 20:40

Hallöchen an alle!

ich starte nun bald meinen 2. Kryo-Versuch...

habt Ihr Tipps für mich, was ich beachten oder tun sollte?

Ich habe schon von jemandem von Euch gehört, dassGV am Tag des Transfers vielleicht helfen kann. Davor oder danach? und wer hatte damit Erfolg?

Und gibt es sonst etwas?

Mein Arzt hat mir bis auf Leistungssport oder ähnlich anstrengendes keine Einschränkungen genannt.

Und an welchem Zyklus-Tag hattet Ihr Euren Transfer?

Mehr lesen

31. Januar 2011 um 14:58

Ich auch nicht
habe lediglich den Marathon ausfallen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 15:07
In Antwort auf marica_12157983

Ich auch nicht
habe lediglich den Marathon ausfallen lassen

@dripdrop
Auch keinen GV und nicht gebadet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 15:08

@melkivi
Danke für die Info!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 15:10
In Antwort auf moony8383

@dripdrop
Auch keinen GV und nicht gebadet?

Moony
GV hatte ich nicht und gebadet habe ich auch nicht. Aber eher unbewusst, ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass ich irgend etwas beachten sollte. Ich habe erst am Freitag positiv getestet und bin noch in der "kann es nicht wirklich glauben"-phase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 18:14
In Antwort auf marica_12157983

Moony
GV hatte ich nicht und gebadet habe ich auch nicht. Aber eher unbewusst, ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass ich irgend etwas beachten sollte. Ich habe erst am Freitag positiv getestet und bin noch in der "kann es nicht wirklich glauben"-phase.

@dripdrop
Das klingt toll! Und ich drücke gleich noch mal beide Daumen, dass es ab jetzt nur noch schöne Tage für Dich gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 18:18

@melkivi
Das kann ich mir vorstellen! Wird alles fein fürs Baby!

Ich habe Mittwoch die Untersuchung und fände es schön, wenn am Freitag (Tag 15) der Transfer wäre. Vielleicht aber auch erst Anfang nächster Woche, je nach Ergebnis.

Lass` es Dir gut gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 18:57


hi du!

ich habe mich nach einer neg. icsi dann bei der 2. kryo völlig "normal" verhalten. also, echt normal wie immer gelebt. sogar mit meinem mann die terasse neu mit platten verlegt und siehe da "positiv" .

bei den anderen versuchen bin ich mehr oder wenig nur noch geschlichen und geschwebt. und hab dies und jenes nicht gemacht.

ja, ich bin nun gut mit meiner methode gefahren. aber es tat gut und nun bin ich überzeugt, desto normaler desto besser.....

ganz viel glück und lg, dani 32.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 20:38

Hibbeln
Ja, wenn ich meinen Termin weiß, werde ich mich zu Euch gesellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2011 um 20:40
In Antwort auf solvig_12058589


hi du!

ich habe mich nach einer neg. icsi dann bei der 2. kryo völlig "normal" verhalten. also, echt normal wie immer gelebt. sogar mit meinem mann die terasse neu mit platten verlegt und siehe da "positiv" .

bei den anderen versuchen bin ich mehr oder wenig nur noch geschlichen und geschwebt. und hab dies und jenes nicht gemacht.

ja, ich bin nun gut mit meiner methode gefahren. aber es tat gut und nun bin ich überzeugt, desto normaler desto besser.....

ganz viel glück und lg, dani 32.ssw

Alles Gute!
Ich habe mir für dieses Mal auch mehr Normalität vorgenommen, auch wenn das wahrscheinlich gar nicht so leicht ist... Beim letzten Mal habe ich zwar normal gearbeitet und so, aber sonst habe ich mich viel ausgeruht, war oft spazieren, usw.

Schön, dass es bei Dir geklappt hat! Alles gute für den Endspurt und die Geburt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club