Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was soll ich davon halten niedriger HCG und Blutung

Was soll ich davon halten niedriger HCG und Blutung

3. September 2010 um 16:37

Hallo ihr lieben,

nach wochenlangem stillem mitlesen habe ich mich entlich überwinden können mich anzumelden (hat tatsächlich gar nicht weh getan )

Ich habe gerade meine 1. Icsi hinter mir und bis zum 1. HCG Test ,14 Tage nach PU war alles o.k.. Also mein erster HCG war 27,7 und ich hatte den ersten Tag eine leichte Schmierblutung, bei meinem 2. HCG 16 Tage nach Pu war der Wert auf 57,6 gestiegen, aber ich habe seit dem Blutungen und nicht wenig. Also war ich der Annahme die Schwangerschaft ist nicht in ordnung und ich habe mich auf einen Abgang einbgerichtet, nach 48 Stunden Heulerei musste ich heute zum erneuten BT 18. Tag nach PU und der HCG lag bei 140!!!!

Jetzt weiss ich nicht soll ich mich freuen oder muss ich weiter bangen????

Über eure Meinung oder Erfahrung würde ich mich SEHR freuen.

Liebe Grüße Hope 476

Mehr lesen

3. September 2010 um 16:43

Hallo
Also ersteinmal hören sich deine HCG werte gut an, sie sollen sich alle 2 Tage verdoppeln, wichtig ist nun den verlauf abzuwarten.
Ab einem Wert von ca 1000hcg sollte man im US eine fruchtanlage sehen.
Hast du mal beim Doc nachgefragt, was er zu deinen Blutungen meint ?

Hast du einseitige schmerzen ?

Wie ist dein Wohlbefinden ?

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2010 um 17:00
In Antwort auf mona2710

Hallo
Also ersteinmal hören sich deine HCG werte gut an, sie sollen sich alle 2 Tage verdoppeln, wichtig ist nun den verlauf abzuwarten.
Ab einem Wert von ca 1000hcg sollte man im US eine fruchtanlage sehen.
Hast du mal beim Doc nachgefragt, was er zu deinen Blutungen meint ?

Hast du einseitige schmerzen ?

Wie ist dein Wohlbefinden ?

gruß

Hallo
Hallo Mona,
lieben Dank für deine Antwort, mein Doc meint es könne normal sein, eigentlich geht es mir gut - habe ein Ziehen im Bauch und im linken Eierstock einen leichten Schmerz ist aber auszuhalten.
Mein Doc hat mit jetzt erstmal krankgeschrieben und ich versuche mich zu schonen. Muss am Dienstag wieder zum BT, aber das ist noch soo lange.

Lieben Gruß Hope

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2010 um 17:09
In Antwort auf livvy_11934929

Hallo
Hallo Mona,
lieben Dank für deine Antwort, mein Doc meint es könne normal sein, eigentlich geht es mir gut - habe ein Ziehen im Bauch und im linken Eierstock einen leichten Schmerz ist aber auszuhalten.
Mein Doc hat mit jetzt erstmal krankgeschrieben und ich versuche mich zu schonen. Muss am Dienstag wieder zum BT, aber das ist noch soo lange.

Lieben Gruß Hope

Hu Hu
Bitte sei aber vorsichtig, bei einseitigen schmerzen und wenn deine Blutung sehr stark wird, dazu noch Kreislaufprobleme auftreten begib dich ins KH.
Möchte dir keine angst machen aber es könnten anzeichen einer ELSS sein.
Beobachte das.

Ich drücke dir auf jedenfall alle Daumen und hoffe nach deinem BT am Dienstag, gute neuigkeiten zu hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram