Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Was sieht man bei 3+4??

27. Dezember 2009 um 14:36 Letzte Antwort: 28. Dezember 2009 um 11:16

Huhu Mädels.
Ich war heute im KH,weil ich mich seit 6 Tagen mit einer Blasenentzündung rumärgere.Alle 30min auf Toilette und Schmerzen im Unterleibt.Die in der Notaufnahme haben mich dann gleich hoch in die Gyn geschickt.Dort musste ich Urin abgeben.Entzündungswerte waren jedoch unauffällig.Also haben sie nen SST gemacht.Als die Ärztin US gemacht hat,hat sie nur eine sehr gut aufgebaute Gebärhmutterschleimhaut sehen können.(11mm dick)Dann kam auch schon die Schwester mit 2 SST rein.Auf dem 1. sagte sie,ist das hier passiert.Da war nur so ein Hauch/Schatten von 2.Linie.Und auf dem 2.war es gleich negativ .War das auf dem 1. nur ne VL??Oder war die Konzentration nur zu niedrig??Bin ja erst bei ES+11/Es+12.Und war ja da schon mittlerweile ungefähr das 15.Mal auf Toilette.
Kann ich hoffen,oder eher nicht??
Ich muss morgen früh nochmal einen SST machen und möchte jetzt einfach nur wissen,wie es bei euch war.

LG

Mehr lesen

27. Dezember 2009 um 14:41


nichts kann man da sehen. ist nur eine aufgebaute gebährmutterschleimhaut zu sehen. vielleicht kann man einen zellhaufen sehen, mehr aber nicht.

lg und alles gute jenni 23+1

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 14:50

Wann
hättest du denn deine Periode?
In dem frühen Zeitraum glaube ich nicht dass da schon was passieren muss, auch den Tests würde ich noch nicht vertrauen. Bei mir war es 2 Tage über NMT und erst nach einigen Minuten ganz leichte Linie sichtbar.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 14:52


Sie hatte am linken Eierstock etwas gesehen,was sie nicht wirklich definieren konnte.Und hatte auf eine Eileiterschwangerschaft/Eierstockschwangerschaft getippt,die nicht mehr intakt ist.Oder halt auf ein Überbleibsel einer Zyste,die ich vor gut 2 oder 3 Zyklen hatte.
Sie meinte,dass ich morgen früh nochmal einen SST machen soll und dann am Dienstag zu meinem FA nochmal gehen soll.Denn der kann das wohl eher einschätzen.Wenn der das bestätigen sollte,dann wird ein Bluttest gemacht.
So ihre Aussage.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 14:57

Ist völlig normal
dass die nicht mehr sehen konnten. ab 5+ sehen viele erst die fruchthöhle!
im kh haben sie meist auch tests, die erst später anschlagen. ich hab an es+9 mit einem handelsüblichen 25er test positiv getestet, aber das heißt ja noch lang nicht, dass es bei jedem so sein muss. nicht umsonst gibt es den clearblue, der sagt nmt-4 KANN er schon hinhauen, hat aber ledgilich nur eine trefferquote von ca 50%. mach dich nicht irre, so schwer es auch klingt .
vielleicht zeigt der test morgen ja was an.
lg

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 14:57

Hallöchen
also bei mir im album ist ein bild von meiner ganz frühen ss..da meinte mein arzt das ich 4+6 sei also 5ssw..und da wollte mein arzt erst garkeinen US machen und ich habe gerängt weil ich so fiese schmerzen hatte.und da hat man da doch ne menge gesehen...
also wenn man glück hat dann sieht man was..
ich habe meine sst einen tag vor meinem NMT gemacht und der war fett positiv, aber da sich der HCG bei jedem anders aufbaut und sich der ES ja auch verschieben kann ist das immer unterschiedlich...

Drücke die daumen das es doch gefruchtet hat!!!

Helferchen&Pünktchen(9+4)

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 14:59


Danke.
Was mich halt so verwirrt ist diese 2.Linie auf dem 1.SST.
War das nur ne VL??Oder doch n bissl das HCG??
Ich bin doch soooooooo neugierig.
Würde dann ja auch zu den 6 positiven Ovus passen.
Ach Mädels,diese Warterei ist ja sooooooooooooo schrecklich.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 15:02
In Antwort auf


Danke.
Was mich halt so verwirrt ist diese 2.Linie auf dem 1.SST.
War das nur ne VL??Oder doch n bissl das HCG??
Ich bin doch soooooooo neugierig.
Würde dann ja auch zu den 6 positiven Ovus passen.
Ach Mädels,diese Warterei ist ja sooooooooooooo schrecklich.

Drücke dir jedenfalls die daumen
ABER: orakeln mit ovutests kann auch daneben gehe. versteif dich bloß nicht auf die ovus. hab in einem zyklus, in dem wir noch nicht geübt hatten(aber schon die ovus bestellt hatten) mal einige tage nach dem es jeden tag orakelt und bis zur mens blieben sie alle positiv, wurde sogar von tag zu tag stärker.
mach lieber nen richtigen sst

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 15:03

Ohhhhh Danke Schmetterling
Du hast mir gerade ein wenig Angst genommen und ein wenig Hoffnung gegeben.
Dankeschön.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 15:05
In Antwort auf

Drücke dir jedenfalls die daumen
ABER: orakeln mit ovutests kann auch daneben gehe. versteif dich bloß nicht auf die ovus. hab in einem zyklus, in dem wir noch nicht geübt hatten(aber schon die ovus bestellt hatten) mal einige tage nach dem es jeden tag orakelt und bis zur mens blieben sie alle positiv, wurde sogar von tag zu tag stärker.
mach lieber nen richtigen sst


Ich weiss,ich weiss...Böse Anne.
Aber ich bin doch so eine alte neugierige Eule.Und alle 6 Ovus sind gleich dick und fett positiv.Keine Steigerung und keine Minderung. Mach den SST morgen nochmal.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 15:14

Huhu
Also ich habe 4 Tage vor NMT leicht positiev getestet kannst du auch in meinem album sehen.
Bei 3+4 kann noch gar nichts erkennen wie hier einige schon geschrieben haben nur eine aufgebaute schleimhaut.
bei mir sah man lange keine Fruchthülle erst bei 5+3 weil sich mein ES verschoben hat durch das clomifen das ich nehmen musste.
Also mach dir keinen Stress kauf dir morgen nen frühtest bei rossmann oder dm und puller da am besten mit Morgenurin drüber.
Eigetnlich hätten die im KKH doch logisch denken können wenn du 15 mal auf toilette warst das der orin eigetnlich nur noch sehr dünn sein kann.
Na ich drück dir auf jeden fall die daumen.

Ich hab dir das ja schon mal geschrieben bei mir waren die Ovus auch positiev bis zum ss test .

lg Vroni + mini inside 14+0

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 15:17


SST liegt schon im Schränkchen im Bad.Die haben mir ausm KH gleich 2 mitgegeben.
Also kann ich wirklich noch hoffen.
Mädels,ihr seid toll. Das muss man mal sagen.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 16:08

Huhu
uiiih wir wären gleich weit...ich bin evtl. auch bei 3+4. Ich hatte gestern Nacht die Idee einen Test zu machen ( 10er ) und der war doch glatt positiv. Und heute ,morgen habe ich den gTest wiederholt ( auch 10er ) und der war ebenfalls positiv. Ich habe dann gleich noch den CB digital mit wochenbestimmung nachgeschoben aber der war dann negativ bzw zeigt nicht schwanger an. Nun bin ich total deprimiert weil ich nicht weiß was Sache ist. Mein FA ist im Urlaub, eigentlich habe ich am 13.01 aber sowieso einen Termin aber bis dahin ist es soooo lange hin,. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass sich beim Es verschoben hat und der CB noch nichts angezeigt hat weil er ein 25er Test ist. NMT ist am 30.12.....mal sehen was das noch gibt.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 16:44


Danke.
Also es deutet ja auch sonst eigentlich so vieles daraufhin:
-6 positive Ovus
-Kopfweh
-häufiges auf die Toilette rennen
-Warzenhöfe viiiiiiiiiiiiiiiiiel größer.Der eine sieht aus wie ein Ei,so langgezogen.
-Fressattacken (wobei ich die ab und an mal vor NMT hab)
-Übelkeit
-Müdigkeit (muss Mittagsschlag machen)
-Tempi ist schöööööööööööön oben
-Unterleibsziehen (was auch auf Mens hindeuten könnte)

Naja,mal schauen.Lang ist es ja nicht mehr,dann kann ich ja testen.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 16:49

Also die
Fressattacken und die Unterleibsschmerzen habe ich auch....wann sollte den ein 25er Test positiv anzeigen wenn der 10er jetzt schon 2mal deutlich posiiv ist ?

@aydie: Wäre dies dein 2tes Kind ?

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 16:55


Ja,wäre dann unser 2.Kind.
Unsere Mia wird im März 3.
Wir üben nun schon seit 18 Monaten fürs 2.Kind.

Ich denke,dass so ein 25er ein paar Tage nach NMT positiv anzeigen dürfte.

Mein NMT wäre auch der 30.12./31.12.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 17:04
In Antwort auf


Ja,wäre dann unser 2.Kind.
Unsere Mia wird im März 3.
Wir üben nun schon seit 18 Monaten fürs 2.Kind.

Ich denke,dass so ein 25er ein paar Tage nach NMT positiv anzeigen dürfte.

Mein NMT wäre auch der 30.12./31.12.

Wir haben ja
doch sehr viel gemeinsam...dies wäre auch unser 2tes Kind. Meine Tochter ist nun 16,5 Monate alt. Wir üben allerdings erst 3 Monate für Nr. 2
Ich werde am Die nochmal testen....hoffentlich schlägt dann der CB an!

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 17:07

@Jasmin
Etwas OT glaub ich ABER
Hattest du damals nicht so ein Profilbild mit nem Wohnwagen oder sowas ähnlichem??
Du hattest mir vor ein paar Monaten schonmal geantwortet.Da kam mir ne Flüssigkeit aus der Brust.Du meintest,dass das nichts mit Schwangerschaft zu tun hat,sondern etwas mit meinem Prolaktinwert wohl nicht stimmt.Nunja,da hattest du Recht.Ich hoffe,du tippst diesmal auch wieder richtig.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 17:16
In Antwort auf

Wir haben ja
doch sehr viel gemeinsam...dies wäre auch unser 2tes Kind. Meine Tochter ist nun 16,5 Monate alt. Wir üben allerdings erst 3 Monate für Nr. 2
Ich werde am Die nochmal testen....hoffentlich schlägt dann der CB an!

Ich drücke die Daumen.
Das Unterleibsziehen ist etwas irritierend.Ist wie bei der Mens.Nur,dass es diesmal auch mehr in den Rücken reinzieht.Wie beim Ischias.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 18:32

Na ich hoffe doch.
Hihi und somit hab ich meinen Thread auch noch gleich mal etwas hochgeschoben.
Der geht hier bei den ganzen anderen nämlich etwas unter.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 19:29

Hey!
also für mich hört sich das seeeeeeehr nach schwanger an

rate dir auch in der früh zu testen und vielleicht auch mit einem frühtest.. die messen ja schon kleinere konzentrationen

wie lange habt ihr denn für euer 1. kind geübt??
wir sind auch am basteln für baby nr. 2
bei meiner tochter hat es im 7.ÜZ geklappt.. nun bin ich schon im 11.ÜZ.. NMT wäre der 4. jänner.. weis aber noch nicht obs vielleicht geklappt hat..

würd mich freun von dir zu hören

glg

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 19:31


Uiiiiii du bist aus Österreich.
Naja unsere Mia ist ein Trotz-Pille-Kind...Und war somit gar nicht geplant.Hab es in einer Vorsorgeuntersuchung erfahren.Da war ich dann aber auch schon in der 8SSW.

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 20:41


So Mädels...
Ich geh jetzt ins Bett.Werde morgen früh dann gleich berichten.Muss ja eh früh aufstehen wegen Arbeit.
LG und eine gut Nacht.

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 6:42


YIPPIE Eine zweite Linie Zwar nur schwach und hauchzart,aber sie ist zu sehen.Sogar mein Mann sieht sie.Ich kann es gar nicht glauben.Ich freu mich so.Möchte mich aber nicht zu früh freuen.Hab ja schonmal vor NMT getestet und hab es dann wieder verloren.
Aber ich denke,dass es an Silvester nen doppelten Grund zum anstoßen gibt.

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 7:10


Trink ich halt nen Schluck Kindersekt vom Töchterchen mit.

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 7:31

Na dann herzlichen
Glückwunsch !!!! Vielleicht haben wir ja Glück und uns trifft es doch noch zusammen! Habe heute morgen mit Femtest ( 50er ) getestet und dort war ein ganz leichter Schatten / Hauch von 2ter Linie zu erkennen ungefähr so wie bei Dir gestern . Hatte gestern ja schon mit 10er positiv und 25er negativ getestet...würde passen wenn die Linie also noch nicht deutlich bei einem 50er zu sehen wäre.

dann genieß mal deinen positiv Test Tag!

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 8:13

Glückwunsch
aydie
das ist ja genial!! besonders, wenn man erst so verunsichert wird!! also wirste ne september mami!!! *freu*

hoffe und drücke uns feste die daumen, dass wir gut über den nmt kommen und unsere krümel behalten!!!!!

glg ahnungslos9

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 11:16

Glückwunsch
Super!!

hab ich mirs doch gedacht

berichte fleißig was dein FA gesagt hat!!!

glg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers