Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / WAS Passiert mit mir???

WAS Passiert mit mir???

12. August 2008 um 20:07 Letzte Antwort: 13. August 2008 um 11:01

hilfääääää

also ich bin jetzt in der 24. SSW.
Hab bei 49 kg angefangen (163) und bin vor zwei Wochen
auf 52 hochgegangen. Ich war total stolz auf mich.
Doch seit letzter Woche kann ich nicht mehr aufhören an
essen zu denken. Ich könnte den ganzen Tag essen.
Essen essen Essen essen...alles dreht sich in meinem Kopf
nur noch ums Essen...
Was soll das verdammt???
Zuhause hab ich keine Waage, aber bin bestimmt schon bei 54-55kg.
Oh mann...gehts euch auch soooo????? Wie kann ich meine Gelüste stillen??
Ich trinke schon soviel bestimmt um die 4 Liter....ist das jetzt nur ne Phase?? Geht das wieda vorbei???


Helpppppppppppppppppppppppp

Mehr lesen

12. August 2008 um 20:17

Mhh
erster rat schaff dir ne waage an auch wenn es nur ne ganz billige ist

bei meinen zwillis ging es mir genauso wie dir! hatte keine waage und der essensgedanke bestimmte mich
mhh ende vom lied über 20kg zugenommen und immer noch über 10 drauf
ansonsten wenn du schon den ganzen tag isst bzw. ans essen denkst dann achte drauf das es gesund ist!
wünsch dir alles gute
lg petra

Gefällt mir
12. August 2008 um 20:26

...
allerdings gehts mir auch so. Bin in der 12. SSW und hab 58 Kilo bei 172 gewogen - hab schon zwei Kilo drauf - ich will IMMER nur ESSEN - ich ess so lang bis es mir bis oben steht - bin schon woll frustriert

Gefällt mir
12. August 2008 um 20:30

Ihhhhhhhhhhh
iiiiiiiiiihhhhhhhhh FETT

Ich leg welches an - Hüftgold - ich bin reich

Gefällt mir
12. August 2008 um 20:38

...
bei meinem Speckring kann man die Friteuse einer Pommesbude eine Woche lang versorgen :-P

Gefällt mir
12. August 2008 um 21:56

Erstmal
dein Ausgangsgewicht ist ein BMI von 18,4 und damit Untergewicht, damit dein Kind vernünftig wachsen kann und du auch noch auf den Beinen bleibst ist es nur vernünftig das Dein KÖrper nach aws Essbarem verlangt. Und bei so einer Figur noch ans Hungern denken, tut mir leid, da fehlen mir die Worte. Und du hast ja nicht wirklich zugenommen. Also lass es auf dich zukommen, das kriegst du auch wieder runter, bloss nicht hungern!! Du bist schwanger! Nix trinken statt essen, dann wirst mal ganz schnell auf der Matte liegen. Wonach dir ist, rein damit, damit meine ich nicht fressen sonder essen, und einfach genüsslich schwanger sein. Du musst nicht gucken wie mopplige Leute das sie ihr Gewicht halten. (so wie ich) und selbst ich esse normal. Also alles gute

Gefällt mir
12. August 2008 um 22:04
In Antwort auf aaren_12836051

Erstmal
dein Ausgangsgewicht ist ein BMI von 18,4 und damit Untergewicht, damit dein Kind vernünftig wachsen kann und du auch noch auf den Beinen bleibst ist es nur vernünftig das Dein KÖrper nach aws Essbarem verlangt. Und bei so einer Figur noch ans Hungern denken, tut mir leid, da fehlen mir die Worte. Und du hast ja nicht wirklich zugenommen. Also lass es auf dich zukommen, das kriegst du auch wieder runter, bloss nicht hungern!! Du bist schwanger! Nix trinken statt essen, dann wirst mal ganz schnell auf der Matte liegen. Wonach dir ist, rein damit, damit meine ich nicht fressen sonder essen, und einfach genüsslich schwanger sein. Du musst nicht gucken wie mopplige Leute das sie ihr Gewicht halten. (so wie ich) und selbst ich esse normal. Also alles gute

...
meinst Du mich mit dem BMI?

Gefällt mir
12. August 2008 um 22:04

Die threadstellerin
meine ich

Gefällt mir
12. August 2008 um 22:17

Mami
ich denke doch nicht ans hunger.... ts ts ts
ich erkenne mich nur nicht wieder...
Bin noch nie schwanger gewesen und das alles ist Neuland für mich.
früher hab ich sehr wenig gegessen weil ich auch kein Hunger hatte.
Aber jetzt hab ich stääääääääääääääääääääändig hunger...
Ich hab nur kein Bock morgens 6 Toasts mit butter und Nutella zu verschlingen...
so wie heute früh
kann mich halt nimma kontrollieren

Gefällt mir
12. August 2008 um 22:20

Gut so
lach... na so schnell nimmst nicht zu und das ist auch ne phase, das vergeht. Trotzdem darfst du ruhig was zunehmen. Also kenie Angst.

Gefällt mir
13. August 2008 um 9:35
In Antwort auf darla_12688860

Mhh
erster rat schaff dir ne waage an auch wenn es nur ne ganz billige ist

bei meinen zwillis ging es mir genauso wie dir! hatte keine waage und der essensgedanke bestimmte mich
mhh ende vom lied über 20kg zugenommen und immer noch über 10 drauf
ansonsten wenn du schon den ganzen tag isst bzw. ans essen denkst dann achte drauf das es gesund ist!
wünsch dir alles gute
lg petra

Brrrrrrrrrrrrr
ne waage???

das macht bestimmt verrückt

Gefällt mir
13. August 2008 um 10:52

Sudesu
das ist doch gar nichts, was du zugenommen hast. ich hatte 15 kg zugenommen.
du musst auch bedenken das dein kind bis zur geburt ein gewissen gewicht erreicht hat. wäre ja schlimm wenn du nicht zunimmst. dann müsstest du dir sorgen machen. das was du zunimmst ist zum größten teil das gewicht von deinem kind mit fruchtwasser und plazenta.
sei stolz das dein kind sich so gut entwickelt und genieß die restliche schwangerschaft.du musst dir um dein gewicht echt keine sorgen machen.

lg felitzitas mit jonas 9 wochen alt

Gefällt mir
13. August 2008 um 10:56

Guten morgen feli
das zunehmen ist kein problem.
mein problem sind die gelüste...die nicht aufhören.
du isst was, denkst du bist satt...Dann nach ner std
hast wieda hunga. LoooooooooooL
heute hab ich lust auf ne torte )
werd späta ma losgehen
uyuyuyuyu

Gefällt mir
13. August 2008 um 11:01

Hmmmmmmmmmmmmm...
also ich empfinde 3kg mehr in der 24.SSW eigentlich, ohne dir unterstellen zu wollen,
dass du hungerst oder ne Art Diät machst, als ganz schön wenig !!!

Du darfst ja nicht vergessen, dass du aus gutem Grund zunimmst.
Du hast jetzt und auch in der Stillzeit eben nicht mehr nur dich zu versorgen,
sondern auch dein Baby
Es ist ganz normal dass du Gelüste verspürst...das fängt an bei den Hormonen, weiter is zum
Mehrbedarf an Nährstoffen.
Außerdem fängt dein Körper ja an Depots anzulegen, damit du in der Stillzeit nicht vom Fleisch fällst

Bin selbst in der 33.SSW und habe bisher 9kg mehr.

Du solltest eben drauf achten, WAS du ist !!

z.b. könntest du die 6 Toast mit Butter und Nutella
gleich mal gegen ordentliches Vollkornbrot..wegen mir mit Nutella, aber OHNE Butter austauschen.

Die Packung Kinderschioolade gehen Gürkensticks oder Möhrchen... + ner Scheibe Vollkornbrot.
Mandeln sind auch gut in der Schwangerschaft..zum Knabbern.

Würde eben lieber auf Nahrhaftes zurückgreifen... Gemüse, Obst, Balaststoffe etc...

Ja ja ich verschlinge auch mal ne Tüte Chips, und auf Eis könnte ich ständig essen,...
nur will ich ja auch dass mein Kind "gut ernährt ist und verkenif mir das dann auch mal.

Es sind die schlechten Sachen, die sich auf die Hüfte setzen und auch nach der Schwangerschaft dort bleibe

Liebe Grüße Natalie 33.SSW




Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest