Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was packe ich alles in meinem Koffer fürs Krankenhaus wenn die Geburt los geht??

Was packe ich alles in meinem Koffer fürs Krankenhaus wenn die Geburt los geht??

17. Juni 2008 um 14:20 Letzte Antwort: 17. Juni 2008 um 16:00

Hallo ihr lieben,

was packt ihr alles ein? Ich hab so eine Liste in nem Babymagazin, aber da steht voll viel unnötiges zeug drinne, wie das ich Windeln mitnehmen muss, obwohl ich die doch im Krankenhaus kriege oder nicht? Und ähnliches.
Ich bin mir echt unsicher was ich alles einpacken soll und wieviel an nachthemden usw.

Bitte um paar Antworten.

Lg,

Danijela 31.SSW mit Damjan inside

Mehr lesen

17. Juni 2008 um 14:23

..
Bei meinem Krankenhaus bekomme ich die Windeln zum Beispiel nicht - ich würde schon sicherheitshalber alles von der Liste einpacken - besser zu viel als zu wenig..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2008 um 14:32

Hallo!
Bin auhc grad dabei die letzten Sachen einzupacken. Am besten fragst du zunächst mal, was du im KH deiner Wahl alles gestellt bekommst, dann musst du das schonmal nicht einpacken.
Dann gibts hier auf Gofeminin unter Mama & Co. einen Koffer-Check-Up, schau doch mal rein, die Sachen auf der Liste find ich ziemlich sinnvoll. Natürlich kannst du zusätzlich immer noch mehr einpacken (obwohl ich das nicht mache, will ja nicht so lange bleiben ).
Aber ich denke bequeme Sachen für den Tag (T-Shirts, Jogginghose oder Stoffhose), wer will nen Morgenmantel, Baumwollschlüppis falls du die Netzunterhosen nicht magst, Still-BHs (2 sollten reichen), Nachthemden oder Schlafanzüge (hab 2 Stillnachthemden, finde das reicht),deine Kosmetika (hab von dm und Rossmann Probepackungen geholt, reicht und ist leicht), Vorlagen für den Wochenfluss, falls keine gestellt werden, vielleicht ein Fön, Babys Sachen für den Heimweg, Sachen für dich für den Heimweg (ich lass die mir ins KH bringen, weil ich die bis zum Schluss brauche),
Dinge, die du zur Geburt mitnehmen willst (CDs, Kerzen, etc.), Fotoapparat, Geld für die Telefonkarte, Babydecke zum Stillen und wichtige Unterlagen (meine Geburtsurkunde, wenn verheiratet ist die im Familienstammbuch, Mutterpass und Vaterschaftsanerkennung, Überweisung vom Arzt und Chipkarte). So, hab bestimmt was vergessen!

LG, mommytobe 32+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2008 um 15:36

Hi!
Ich hatte dabei:
-Unterwäsche (Still BH falls du stillen willst und Riesen Schlüpfer wegen den Windeln)
- 2 Nachthemden und Schlaf T-Shirts (du wirst nach der Geburt ziemlich viel schwitzen)
- 1 Jogginganzug
- Morgenmantel (für die nächtlichen Fütterungen)
- Waschzeug
- Hose und Pulli für die Heimfahrt (Dinge die im 6. Monat gepasst haben)
- Klamotten für die Kleine für die Heimfahrt (kann dir der Papa bringen)
- Ausweis!
- Versichertenkarte und Mutterpass
- Handy
- Buch
-(viele nehmen auch Dinge in den Kreissaal mit wie Massageball, Musik, Kirschkernkissen, etc. ich hatte nix dabei und habs auch nicht vermisst!)

Mehr brauchst nicht

Vom Krankenhaus habe ich die Riesenwindeln bekommen und Netzunterhosen, die zwar total bescheuert aussehen aber total bequem sind. Dann solltest dir noch für zuhause Flockenwindeln besorgen (gibts bei SChlecker im 100er Pack) denn normale Binden solltest du nicht nehmen weil da schlecht Luft ran kommt im Falle dass du geschnitten wirst oder reisst.

LG Maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2008 um 15:41

Die Frage stell...
ich mir auch schon seit 3 Wochen. Sobald ich was einpack, pack ichs 3 Tage später wieder aus weil ichs noch brauch So was nerviges, aber jetzt wirds schon hoffentlich nicht mehr lang dauern *g*
LG Bienchen (morgen ET)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2008 um 15:52
In Antwort auf bienchen166

Die Frage stell...
ich mir auch schon seit 3 Wochen. Sobald ich was einpack, pack ichs 3 Tage später wieder aus weil ichs noch brauch So was nerviges, aber jetzt wirds schon hoffentlich nicht mehr lang dauern *g*
LG Bienchen (morgen ET)


ahhh du hast morgen ET?? Na dann schon mal alles gute und wünsche dir das alles super verläuft.
oh man ich beneide dich. ich hab noch 8wochen und 4tage bis zum et will auch endlich so weit sein.

musst aber schnell dein koffer einpacken nicht das es früher los geht und dein koffer sthet noch leer in der ecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2008 um 16:00
In Antwort auf bente_12728537

Hi!
Ich hatte dabei:
-Unterwäsche (Still BH falls du stillen willst und Riesen Schlüpfer wegen den Windeln)
- 2 Nachthemden und Schlaf T-Shirts (du wirst nach der Geburt ziemlich viel schwitzen)
- 1 Jogginganzug
- Morgenmantel (für die nächtlichen Fütterungen)
- Waschzeug
- Hose und Pulli für die Heimfahrt (Dinge die im 6. Monat gepasst haben)
- Klamotten für die Kleine für die Heimfahrt (kann dir der Papa bringen)
- Ausweis!
- Versichertenkarte und Mutterpass
- Handy
- Buch
-(viele nehmen auch Dinge in den Kreissaal mit wie Massageball, Musik, Kirschkernkissen, etc. ich hatte nix dabei und habs auch nicht vermisst!)

Mehr brauchst nicht

Vom Krankenhaus habe ich die Riesenwindeln bekommen und Netzunterhosen, die zwar total bescheuert aussehen aber total bequem sind. Dann solltest dir noch für zuhause Flockenwindeln besorgen (gibts bei SChlecker im 100er Pack) denn normale Binden solltest du nicht nehmen weil da schlecht Luft ran kommt im Falle dass du geschnitten wirst oder reisst.

LG Maja

Danke
vielen dank für die liste die du geschrieben hast... oh man. ich hoff das das mit den blutungen nicht so extrem wird und nicht schmerzhaft?? mach mir so meine gedanken.. ich hasse es "untenrum" zu bluten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest