Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / ´was noch tun um schwanger zu werden ?

´was noch tun um schwanger zu werden ?

4. September 2002 um 18:48 Letzte Antwort: 12. September 2002 um 15:29

Hi ihr !

Was soll,ich denn noch alles tun ? Damit ich schwanger werde ? Habe schon harmontabletten bekommen wo ich 5 stück nehmen musste und jeden tag,habe ich mit mein mann verkehr. An ihm liegt es aber nicht. mein eisprung habe ich auch ,durch die harmontabletten was ich jetzt habe ist gewichts zunahme und brustziehen sowie auch ein ziehen im underleib und rücken bbin auch 2 tage über der zeit ,hab aber ein test gemacht der negativ ausviel. und nun stehe ich da und weiss nicht mehr wie und was bin den tränen immer nah gruss sahra

Mehr lesen

5. September 2002 um 15:44

Das problem kenne ich...
ich bin in der selben beschissenen situation.ich dachte ich wäre die einzige die mit dem problem nicht schwanger zu werden jeden tag zu kämpfen.ich könnte beim normalen gang durch die stadt nur heulen,wenn ich frauen mit kleinen babys sehe oder welche die einen riesen babybauch vor sich herschieben.das tut unvorstellbar weh.auch ich habe jeden tag mit meinem mann verkehr aber bringen tut das nichts.keine ahnund was ich machen soll...

Gefällt mir
5. September 2002 um 17:35

Hallo Sahra!
Könnte sein, dass dieses Problem auch bald auf mich zukommt. Ich hoffe nicht...

Werde nach diesem Zyklus die Pille absetzen und habe mich im Vorfeld schon informiert, was man alles tun kann, um die Chancen zu vergrößern.

Dabei habe ich folgendes gelesen: Es ist gar nicht so gut, wie der weitverbreitete Irrglaube, wenn man jeden Tag Sex hat; denn die Spermienqualität (Anzahl der befruchtungsfähigen Spermien) nimmt bei häufigem Geschlechtsverkehr ab. Das gleiche gilt aber auch, wenn man zu lange Pause macht. Ideal soll es nach ca. fünf Tagen Enthaltsamkeit sein.

Habe ich aus dem "Grossen Buch der Fruchtbarkeit" von Uta König. Das ist sehr interessant und ich würde es Dir auf jeden Fall empfehlen.

Ich wünsche Dir viel Glück, dass es bald klappt!

Alles gute!

Liebe Grüsse

Gefällt mir
6. September 2002 um 11:17

Hallo Sahra,
nur keine Panik!!!!! Habe Ende Mai meine Pille abgesetzt und war empört, dass ich im Juni nicht schwanger war!!! Ich habe mich zu sehr unter Druck gesetzt. Danach hatte ich vor lauter Panik 2 Mon. keine Periode!!!
Mein Gyn. hatte mir Tabletten verschrieben und meine Mens. hat eingesetzt.
Ich hab mir eingeredet: Lass dir Zeit, sonst wirst du nie schwanger. Oberflächlich hab ich mir immer eingeredet, dass ich noch warten will.
Ich bin jetzt in der 6.SSW!!!!
Hätte eigentlich meinen 3.Zyklus.
Tja, mir geht es nicht alleine so. Lass das: Los Schatz, du musst jetzt.
Jeden Tag ist zuviel!!! Alle zwei Tage ok.
Entspann dich, setze dir z.B. einen Termin:
12.ZT, 14.ZT, 16.ZT!!!!! Du wirst sehen es klappt!!!
Vor dem GV ein Glas Rotwein oder Sekt und denk nicht dran dass du ein Baby machen willst!!!!
Du willst nur Sex haben, mehr nicht!!!
Das war meine Erfahrung, liebe Grüße, Rap

Gefällt mir
7. September 2002 um 21:29
In Antwort auf pearle_12698024

Hallo Sahra,
nur keine Panik!!!!! Habe Ende Mai meine Pille abgesetzt und war empört, dass ich im Juni nicht schwanger war!!! Ich habe mich zu sehr unter Druck gesetzt. Danach hatte ich vor lauter Panik 2 Mon. keine Periode!!!
Mein Gyn. hatte mir Tabletten verschrieben und meine Mens. hat eingesetzt.
Ich hab mir eingeredet: Lass dir Zeit, sonst wirst du nie schwanger. Oberflächlich hab ich mir immer eingeredet, dass ich noch warten will.
Ich bin jetzt in der 6.SSW!!!!
Hätte eigentlich meinen 3.Zyklus.
Tja, mir geht es nicht alleine so. Lass das: Los Schatz, du musst jetzt.
Jeden Tag ist zuviel!!! Alle zwei Tage ok.
Entspann dich, setze dir z.B. einen Termin:
12.ZT, 14.ZT, 16.ZT!!!!! Du wirst sehen es klappt!!!
Vor dem GV ein Glas Rotwein oder Sekt und denk nicht dran dass du ein Baby machen willst!!!!
Du willst nur Sex haben, mehr nicht!!!
Das war meine Erfahrung, liebe Grüße, Rap

Hi rap
danke du machst mir hoffnungen hab jetzt den 3 zyklus und nehme ab dienstag wieder clomhexal 5 tage lang 3 tabletten und ich werde es so machen wie du ein glass rotwein und nicht jeden tag sondern jeden 2 tag und den auch nicht an das baby vielleicht klappt es werd dir berichten

Gefällt mir
7. September 2002 um 21:53
In Antwort auf eunice_12267571

Das problem kenne ich...
ich bin in der selben beschissenen situation.ich dachte ich wäre die einzige die mit dem problem nicht schwanger zu werden jeden tag zu kämpfen.ich könnte beim normalen gang durch die stadt nur heulen,wenn ich frauen mit kleinen babys sehe oder welche die einen riesen babybauch vor sich herschieben.das tut unvorstellbar weh.auch ich habe jeden tag mit meinem mann verkehr aber bringen tut das nichts.keine ahnund was ich machen soll...

Da bin ich auch froh
da bin ich auch froh das ich nicht nur das problem hab bin über jeden rat und jeder hilfe dankbar wer erfahrung auch damit hat auch mit clomhexal harmon tabletten und wer tipps geben kann dnake meine email lautet auch mausle33w @aol.com

Gefällt mir
10. September 2002 um 12:42

Liebe Sarah!
Du bist nicht allein mit deinem Problem! Ich hab auch im April die Pille abgesetzt, doch es hat noch immer nicht geklappt. Ich versuch mir jetzt schon immer wieder einzureden, dass ich gar keines will und hoff, dass es dann klappt! Es ist echt so unfair!

Deine mit dir wartende, hoffende und leidende Tia

Gefällt mir
10. September 2002 um 13:55

Keine Panik
Es gibt viele Faktoren warum der eine schneller und der andere langsamer schwanger werden kann. Ersteinmal, wie lange hat man die Pille genommen. Dann wie ist die körperliche Verfassung, z.B. raucht man viel ist man ungesund etc... dann wie ist die Psyche - setze ich mich ständig unter Druck, ist organisch alles in Ordnung, ist der Zyklus regelmäßig oder unregelmäßig zur Berechnung des Eisprungs, das Alter.....
Du siehst, es gibt soviele Faktoren, warum man nicht schwanger werden kann. Ich z.B., jetzt 13. SSW, habe die Pille 10 Jahre genommen und stark geraucht. Wir haben es 7 Monate probiert und nichts ist passiert. Dann habe ich das rauchen aufgehört und im nächsten Zyklus bin ich schwanger geworden.

LG Bianca

Gefällt mir
10. September 2002 um 14:08

Nur die Ruhe bewahren
Habe auch vor fast einem Jahr die Pille abgesetzt. Zyklen total chaotisch, mal 16 Tage, mal 40 Tage, aber niemals auch nur ein Anzeichen von SS. Habe bei langen Zyklen immer Tests gemacht, aber nichts. Erst seit etwa vier Monaten normaler berechenbarer Zyklus. Du mußt versuchen, dich nicht mehr unter Druck zu setzen, dann wird es sicherlich auch was. Zumindest hoffe ich das auch für uns. Vielleicht hat es ja während unserer Hochzeitsreise geklappt.

Liebe Grüße

Gefällt mir
10. September 2002 um 15:07

Hallo du,
setz dich nicht unter druck.

kenne dein problem zur genüge. als sich bei mir der kinderwunsch einstellte, sich nichts sofort tat, dann noch die hormontherapie hinterher schob, dachte ich, ich wär zu blöd zum kinderkriegen.
jedesmal wenn ich die periode bekam, saß ich auf dem klo und heulte und litt. ich konnte den anblick schwangerer nicht ertragen.
nach 4 jahren endlich war es dann soweit: ICH WAR SCHWANGER. und verlor es dann im ersten drittel.
ich war fertig mit der welt. mein mann war sehr lieb zu mir. er sagte, wenn es halt so sein soll, werden wir eben ohne zurecht kommen. wir fingen an unser leben zu planen. wollten eine grössere reise unternehmen, hatte eine neue arbeitsstelle usw.
und genau dieser zeit, wo wir an ein kind nicht gedacht hatten, wurde ich schwanger.
heute bin ich mutter von 2 kindern.
ich kann dir nur den rat geben, versteife dich nicht nur aufs kinderkriegen. geniese dein leben.
ganz liebe grüsse sendet dir
lilly

Gefällt mir
11. September 2002 um 11:42

Apropos Rauchen!
Ich habe gehört, wenn man zu rauchen aufhört, dass es dann auch zu einen Raucherstopp kommen kann und es dann erst wieder ein paar Monate dauern kann bis es klappt!
Ich rauche auch noch immer. Mein Zielsatz um das Rauchen aufzugeben war, dass ich aufhöre, sobald ich weiß, dass ich schwanger bin. Ich weiß, dass jetzt einige sagen werden, "hör doch sofort auf, wenn du dir ein Baby wünscht", aber das geht leider nicht so leicht!

L.G., Tia

Gefällt mir
11. September 2002 um 14:44

Ihr seit lieb
ihr seit alle so lieb ich werd versuchen mich nicht under druck zu setzten bin über jede hife über jeden rat so dankbar an euch danke liebe grüsse sahra ah ja heut muss ich wieder 5 tage lang clomhexal nehmen bin gespannt werd aber mich nicht under druck setzten sondern versuchen nicht ans baby zeugen denken

Gefällt mir
12. September 2002 um 14:57

Ich versteh die welt nicht mehr
in dem beitrag von ferret meldest du dich, du hättest 4 kinder. in diesem bericht hört es sich so an als wenn du kinderlos bist.
WAS IST DENN NU RICHTIG ?

Gefällt mir
12. September 2002 um 15:15
In Antwort auf sienna_12054001

Ich versteh die welt nicht mehr
in dem beitrag von ferret meldest du dich, du hättest 4 kinder. in diesem bericht hört es sich so an als wenn du kinderlos bist.
WAS IST DENN NU RICHTIG ?

Für lillymarit
hi ich hab keine kids das ist meine schwägerin ute die hat 4 stück ich leider keins ok gruss sahra

Gefällt mir
12. September 2002 um 15:19
In Antwort auf cerise_12897673

Apropos Rauchen!
Ich habe gehört, wenn man zu rauchen aufhört, dass es dann auch zu einen Raucherstopp kommen kann und es dann erst wieder ein paar Monate dauern kann bis es klappt!
Ich rauche auch noch immer. Mein Zielsatz um das Rauchen aufzugeben war, dass ich aufhöre, sobald ich weiß, dass ich schwanger bin. Ich weiß, dass jetzt einige sagen werden, "hör doch sofort auf, wenn du dir ein Baby wünscht", aber das geht leider nicht so leicht!

L.G., Tia

RAUCH WEITER
Also, ich ahbe auch nicht mit dem rauchen aufgehört, bei unserer ersten Maus. Das kam dann ganz schnell von alleine, als ich hörte: Glückwunsch, sie sind schwanger!
Ab genau diesem Moment konnte ich weder den Rauch noch eine Zigarette selbst in meiner Nähe haben - sonst mußte ich kotzen!

Gefällt mir
12. September 2002 um 15:24
In Antwort auf sienna_12054001

Ich versteh die welt nicht mehr
in dem beitrag von ferret meldest du dich, du hättest 4 kinder. in diesem bericht hört es sich so an als wenn du kinderlos bist.
WAS IST DENN NU RICHTIG ?

Stop
hatte gerade ute geschrieben vor lauter lauter hab ich statt rita ute geschrieben ute die gerade bei mir ist als ich es bemerkte war der beitrag schon weg sorry

Gefällt mir
12. September 2002 um 15:29
In Antwort auf an0N_1212574399z

RAUCH WEITER
Also, ich ahbe auch nicht mit dem rauchen aufgehört, bei unserer ersten Maus. Das kam dann ganz schnell von alleine, als ich hörte: Glückwunsch, sie sind schwanger!
Ab genau diesem Moment konnte ich weder den Rauch noch eine Zigarette selbst in meiner Nähe haben - sonst mußte ich kotzen!

Rauchen
mein fa hat gesagt um wirklich den körper frei von nikotin zu haben muss mann 2 jahre vorher schon damit aufhören ich rauch nicht viel zwischeen 8 u 10 stück mehr nicht ist ja kein billiges hobby aber danke sahra grüsse von rita an dich

Gefällt mir