Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was nimmt ihr in der SS gegen Eisenmangel

Was nimmt ihr in der SS gegen Eisenmangel

5. August 2010 um 10:54

Hallo ihr Lieben,

Mein FA hat mir gesagt, dass mein Eisenwert ziemlich niedrig wäre und sollte dann Kräuterblut nehmen...

Jetzt wollt ich mal fragen, was ihr so nimmt oder genommen habt???

LG

Rinosha+Navin(18m.)+Babygirl(2 6.ssw)

Mehr lesen

5. August 2010 um 10:55

Kräuterblut ist gut
Ich hab es bei meiner 1 SS genommen und hab den Eisenwert gut hoch bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 10:57

Ja
Also ich nehme auch Kräuterblut, da ich es besser finde als Tabletten.
Habe da eher das Gefühl, dass es etwas bringt. Ich arbeite in einer
Gynäkolgischen Praxis und unsere Ärzte empfehlen den Patientinnen
so gut wie immer Kräuterblut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 11:10

Mir
wurden Tardyferon-Fol Tabletten verschrieben. Ob die was bringen, kann ich nicht sagen, nehme die erst seit 3 Wochen. Eine Freundin von mir hatte in ihrer Schwangerschaft auch Eisenmangel und hat am Anfang Tabletten genommen. Nachdem ihre Werte aber nicht gut anstiegen, hat sie jeden Tag Kräuterblutsaft getrunken und die Werte waren dann ziemlich schnell oben. Mal sehen, vielleicht steig ich auch auf Kräuterblut um. Scheint ja bei vielen bessere Wirkung als Tabletten zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 14:02

Ich
nehme Tardyferon.
LG janet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 14:17

Ich
nehme Ferro sanol mit 100mg Eisen (es gibt sie auch in der 50mg Dosierung - dann 2x/Tag nehmen) und mein Eisenwert ist von 11,4 auf 11,7 hoch innerhalb von 2 Wochen. Das nächste mal wird morgen gemessen - jetzt war ich 4 Wochen nicht beim FA - bin gespannt, wie der Wert sich entwickelt hat. Fühle mich eigentl. ganz gut und überhaupt nicht müde .

LG, Mila 15ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook