Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was macht euch noch mut..?

Was macht euch noch mut..?

7. August 2012 um 15:48

Nach vielen üz und ewigem warten auf das ende der zyklen, wollte ich euch fragen, was euch noch so mut gemacht hat, oder immer noch macht.?

Bin jetzt üz11 und es 13 ich gehe davon aus dass es auch diesmal nicht funktioniert hat. Leider ist meine zykluslänge nie regelmässig und benutze deshalb immer ovus (seit üz6).. Hab auch immer positive tests nur leider klaptt es bis jetzt nicht..
Anfangs war ich noch sehr hibbelig, aber mittlerweile lassen wir es drauf ankommen. Beim arzt waren wir schon, also ich wurde gecheckt. Alles gut.. Nur mein freund geht jetzt sich noch testen lassen.

Ist jemand auch in dieser lage, die sich austsuschen möchte?

Were schön zu wissen nicht alleine zu sein


Lg gucci

Mehr lesen

7. August 2012 um 17:11

Bei meinem sohn hab ich auch fast zwei jahre
Gewartet.
Bei meiner tochter hat es gleich geklappt.
Jetzt bin ich wieder schwanger,entbinde hoffentlich bald und auf ihn hab ich auch gut ein jahr gewartet.
Bei den beiden jungs war das problem,dass ich zu sehr gehofft habe und der gedanke nicht mehr los gelassen hat.
Irgendwann hab ich aufgegeben,habe nicht mehr geglaubt,dass es irgendwann klappen sollte.
Beim letzten hab ich zwei wochen vorher erst die sachen meiner tochter verkauft,weil ich geglaubt habe,nicht mehr schwanger zu werden. Und prompt habe ich zwei wochen später positiv getestet. Positiv getestet,obwohl ich mit meinem mann zu diesem zeitpunkt vllt zweimal im monat gv hatte und ich drei monate vorher überhaupt keine periode hatte.
Ich denke einfach,dass das ne absolute kopfsache ist. Geh die sache locker an,versteiff dich nicht zu sehr auf den gedanken,ob es nun geklappt hat oder nicht.
Dani mit luca -46 tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram