Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was macht die Hebamme beim Erstgespräch?

Was macht die Hebamme beim Erstgespräch?

12. November 2009 um 9:25 Letzte Antwort: 12. November 2009 um 10:20

Hallo Ihr Lieben,

ich habe morgen mein Erstgespräch mit meiner Hebamme, und wollte mal wissen, was dort alles so passiert?
Untersucht sie mich auch schon?
Ich bin einfach so unsicher, obwohl die Vorsorge beim Arzt ok war und alles gut ist meinem Krümel, mache ich mir ständig sorgen, dass irgendwas nicht stimmen könnte, würde am liebsten jeden Tag zum Baby-Watching gehen um zu sehen, dass das Herzchen noch schlägt.
Ich bin wahrscheinlich etwas überängstlich, aber wir haben fast 4 Jahre gebraucht, bis es endlich geklappt hat. Zur Zeit hatte ich viel privaten Stress mit meinem Freund, und habe sehr viel geweint, und deshalb habe ich angst das es meinem Krümel geschadet haben könnte.

Freue mich auf Eure antworten

Liebe Grüsse Sandra + Bauchzwerg 8+4

Mehr lesen

12. November 2009 um 9:37

Heey süße
wow was les ich da?? du bsit auch schwanger??? ui das ist ja super haben ja lange nix mehr von dir gehört, das letzte mal warst du grad ini einer hibbelpause...
ich freu mich so für dich

also meine Hebi hat ein paar fragen gestellt zu der SS, hat mir viel über ernährung erklärt, allgemein über die SS, konnte auch viele fragen stellen, Ich wurde gewogen, blutdruck gemessen, und die herztöne vom baby wurden abgehört (war jedoch schon in der 19.ssw)

wurdest du auf normalem wege schwanger??

ja diese anst kenne ich, habe ich bis jetzt immer noch, aber wenn man solange auf sein krümel wartet, und es dann endlich klappt, ist die sorge immer dabei

lg ciocco 21.ssw

Gefällt mir
12. November 2009 um 9:45
In Antwort auf isbel_12525329

Heey süße
wow was les ich da?? du bsit auch schwanger??? ui das ist ja super haben ja lange nix mehr von dir gehört, das letzte mal warst du grad ini einer hibbelpause...
ich freu mich so für dich

also meine Hebi hat ein paar fragen gestellt zu der SS, hat mir viel über ernährung erklärt, allgemein über die SS, konnte auch viele fragen stellen, Ich wurde gewogen, blutdruck gemessen, und die herztöne vom baby wurden abgehört (war jedoch schon in der 19.ssw)

wurdest du auf normalem wege schwanger??

ja diese anst kenne ich, habe ich bis jetzt immer noch, aber wenn man solange auf sein krümel wartet, und es dann endlich klappt, ist die sorge immer dabei

lg ciocco 21.ssw

Herzlichen Glückwunsch
Huhu,

na is ja ein Ding, hab ich doch noch jemanden von unseren alten Threads gefunden
Ich freu mich riesig, dass es bei Dir auch endlich geklappt hat!!!
Mein Freund und ich hatten viele Probleme, nachdem damals das SG so schlecht ausgefallen ist, der Kiwu hätte und fast kaputt gemacht, aber nun hat es ja endlich geklappt, und das auf natürlichen Wege Bin sooo stolz und happy, und genau deshalb mach ich mir immer soviele sorgen....
Wie war es bei Dir? Hat es auch auf normalen Weg geklappt? Weißt Du schon was es wird?
Ich hoffe, dass Sie morgen wenigstens die Herztöne abhört, damit ich wieder ein bissel ruhiger werde, hab erst am 30.11. den nächsten Vorsorge Termin...die Zeit ist noch sooo lang bis dahin

Ich drück Dich

Gefällt mir
12. November 2009 um 9:50

Morgen
Also bei mir ist da nicht viel passiert. Sie hat mich so allgemeine Fragen gestellt. Hab mich gefragt was ich mir so vorstelle unter einer Hebamme.

Beim zweiten mal ist dann schon mehr passiert. Hab mich dann gewogen+blut abgenommen+Urin kontrolliert+ hertöne kontrolliert+meinen bauch massiert. aber dort war ich schon in der 26 Woche.


liebe grüße claudia + fynn

Gefällt mir
12. November 2009 um 9:53
In Antwort auf aisha_12740021

Herzlichen Glückwunsch
Huhu,

na is ja ein Ding, hab ich doch noch jemanden von unseren alten Threads gefunden
Ich freu mich riesig, dass es bei Dir auch endlich geklappt hat!!!
Mein Freund und ich hatten viele Probleme, nachdem damals das SG so schlecht ausgefallen ist, der Kiwu hätte und fast kaputt gemacht, aber nun hat es ja endlich geklappt, und das auf natürlichen Wege Bin sooo stolz und happy, und genau deshalb mach ich mir immer soviele sorgen....
Wie war es bei Dir? Hat es auch auf normalen Weg geklappt? Weißt Du schon was es wird?
Ich hoffe, dass Sie morgen wenigstens die Herztöne abhört, damit ich wieder ein bissel ruhiger werde, hab erst am 30.11. den nächsten Vorsorge Termin...die Zeit ist noch sooo lang bis dahin

Ich drück Dich


ja den alten thread gibts ncoh ist nur wenig los, zwei mädels haben vor kurzem entbundn

ich habe zwei künstliche befruchtungen hinter mir, die erste war leider eine FG (5.ssw) und nun bei der zweiten hats endlich geklappt war zwar alles sehr nervenaufreibend und auch teuer, aber es war mir wert....

das ist doch total super, dass es bei ech dann trotzdem geklappt hat, habt ja auch lange darauf warten müssen...
ob die hebi schon herztöne abhören kann bezweifel ich, das geht glaub erst später, so ab der 12.ssw, bin mir aber nicht sicher...
ja die warterei macht einen verrückt, es gibt nix schlimmeres...ich spüre zum glück meinen Jaimy schon (es wird ein junge ) da ist man ein wenig beruhigterm, aber die sorgen hören nie ganz auf

sonst wenn du sorge hast, geh zum FA und lass US machen, ich war anfangs ganz oft beim FA weil ich sonst durchgedreht wäre...das machen die FÄ normalerweise schon ansonsten musst halt selbst bezahlen, aber das würd ich in kauf nehmen

Gefällt mir
12. November 2009 um 10:20
In Antwort auf isbel_12525329


ja den alten thread gibts ncoh ist nur wenig los, zwei mädels haben vor kurzem entbundn

ich habe zwei künstliche befruchtungen hinter mir, die erste war leider eine FG (5.ssw) und nun bei der zweiten hats endlich geklappt war zwar alles sehr nervenaufreibend und auch teuer, aber es war mir wert....

das ist doch total super, dass es bei ech dann trotzdem geklappt hat, habt ja auch lange darauf warten müssen...
ob die hebi schon herztöne abhören kann bezweifel ich, das geht glaub erst später, so ab der 12.ssw, bin mir aber nicht sicher...
ja die warterei macht einen verrückt, es gibt nix schlimmeres...ich spüre zum glück meinen Jaimy schon (es wird ein junge ) da ist man ein wenig beruhigterm, aber die sorgen hören nie ganz auf

sonst wenn du sorge hast, geh zum FA und lass US machen, ich war anfangs ganz oft beim FA weil ich sonst durchgedreht wäre...das machen die FÄ normalerweise schon ansonsten musst halt selbst bezahlen, aber das würd ich in kauf nehmen

..
ach echt wie heißt der alte Thread jetzt? wer hat denn entbunden?
Das tutu mir leid mit der FG aber freut mich umso mehr das es deinem kleinen jetzt gut geht und du sooo glücklich bist
Wir hatten auch überlegt wegen Ici usw aber die kosten wären echt zu krass gewesen...ich hätte dann wahrscheinlich eher adoptiert.

mein gyn denkt auch langsam ich habe eine macke wenn ich jede woche komme...aber du hast recht dann zahl ich den US aber kann dann beruhigt sein
hoffe wir bleiben im kontakt

ganz liebe grüsse

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers