Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was lasst ihr euch schenken?

Was lasst ihr euch schenken?

29. Dezember 2007 um 10:06 Letzte Antwort: 30. Dezember 2007 um 11:43

Hallo,
ich bin da mal auf der Suche nach ein paar kreativen Tips. Viell. geht es euch ja ähnlich und ihr habt die meisten Sachen schon selbst gekauft. Und dann kommen aber die ganzen Verwandten, die fürs Baby tolle Sachen schenken wollen. Und Euch fragen, was ihr braucht. Was wünscht ihr euch dann? Freue mich sehr über ein paar Anregungen.

LieGrü
Yve

Mehr lesen

29. Dezember 2007 um 11:30

Tja
Hab zwar noch die halbe SS vor mir, hab aber auch jetzt schon allen, die gefragt haben, gesagt, dass wenn schon sie schon unbedingt was schenken wollen, es Geld sein soll. Aus Kleidung etc. wachsen die so schnell raus, mal abgesehen vom gräßlichen Geschmack der Verwandten, und Spielzeug lohnt bei Neugeborenen auch nicht.Und wir als Eltern wissen noch am Besten, was das Kind wann braucht.

Ansonsten evtl. ein schönes Set Kinderbettbezüge. Würde mir noch so spontan einfallen. Oder ne Packung Windeln, Feuchttücher etc. Davon kann man auch einige gebrauchen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2007 um 11:34

Hallo Yve....


Haben auch das meiste,eigentlich alles schon sélber gekauft...
Geld mag ich mir nicht "wünschen" darum haben wir gesagt Gutscheine von versch. Geschäften....z.B. von H&M(zum Sommer Klamotten dann kaufen) oder vom DM (Pmapers braucht man auch immer!) und diverse Möbelhäuser(ne Lampe und ein Teppich fehlen noch)
Halt so Sachen....

Denn ich bin ziemlich eigen und dann tut man sich soweiso schwer es mir recht zumachen und Gutscheine sind immer supi

Alles Liebe,
Ivonne,39.SSW mit Hanna inside

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2007 um 12:37

Ja, an
so was ähnliches habe ich auch gedacht.Ich mein, Geld kann man ja immer gebrauchen, aber irgendwie ist das auch nicht das Wahre. Es wird halt verlebt. Und ob es da fürs Baby genommen wird? Beim Rest sind mein Mann und ich auch sehr eigen. Da gibt es halt den eigenen Geschmack, wo nix drüber geht.
Und an praktischen Sachen haben wir halt auch fast alles. Beim Großen gab es halt zB ein Spaßbuch mit dem Geburtsdatum als Kontonummer. Sowas fand ich toll. Da müssen es keine 100 sein, die drauf stehen. Gutscheine find ich auch prima. Hab mir von SpieleMax welche gewünscht. Aber was brauch ich denn noch? Hätte nicht gedacht, dass das so schwer ist.

Dank euch aber schon mal.

LieGrü
Yve

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2007 um 12:57

Windeln...
Ja, klingt blöd ist aber das sinnvollste, wenn man kein Freund von Geldgeschenken oder Gutscheinen ist...
Windeln kann man immer gebrauchen! Mindestens 2 Jahre lang wird man sie brauchen... Und sie kosten Unmengen von Geld. Kleider und Spielsachen finde ich persönlich auch unnötig, da die Kleinen aus den Kleidern so schnell rauswachsen und man möchte auch lieber selbst entscheiden, was die kleine Prinzessin trägt (man möchte es lieber nicht der ollen Tante überlassen, einen geblümten Strickpulli zu kaufen )
Und Spielsachen das ist auch so ein Thema:
Ich persönlich achte sehr darauf, mit was meine Kleine spielt (Verletzungsgefahr, Giftstoffe usw.) Da kam es schon mal vor, dass ein geschenktes noch originalverpacktes Spielzeug sofort im Müll gelandet ist, weil ich Bedenken hatte, da es eines dieser Billig-Spielsachen aus China war...

Mit Windeln macht eigentlich keiner was verkehrt...
Die Frage ist nur, halten sich die lieben Verwandten auch dran?
Ich sage nun schon seit Jahren der "lieben" Verwandtschaft meines Mannes, dass sie bitte meiner Kleinen keine Süßigkeiten mehr zu Weihnachten und Geburtstag schenken sollen...
Naja, was soll ich sagen: Sie kriegen es einfach nicht in ihre Birne rein...!
Ich muss nun in den nächsten Wochen den ganzen Süßkram an andere Kinder verschenken...

LG Lale

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2007 um 13:26

Meine mama hat mal
einem jungen paar zur geburt so ein riesenpack waschpulver geschenkt. es gibt doch diese riesen tonnen.
ich finde das sinnvoll, weil man ja nur am waschen ist. ich wünsch mir von meinen freunden und verwandten so eine wärmelampe für den wickeltisch, budni gutscheine doer rossmann oder so.. und windeln find ich auch ne klasse idee


liebe grüße
charlie 30ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2007 um 15:39

Ich habe mir bis jetzt so sachen gewünscht wie:
babykostwärmer,fläschen...
dann hab ich noch bekommen bettzeugs,bettwäsche,und body`s -.- damit kann ich jetzt schon handeln so viele habe ich davon...
jetzt sag ich mein ganzen verwandten schon immer bitte keine bodys mehr ich hab schon 20 stk...aber keiner hält sich dran...ich glaub paar setz ich bei ebay rein...weil die auch noch alle die gleiche größe gekauft haben nämlich 56,wo mein kleines dann nachher so schnell raus ist....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Dezember 2007 um 11:43

So, einen
Wunsch hab ich schon angebracht. Wieder ein Sparbuch mit Geburtsdatum als Kontonummer. Dann hab ich gestern auch mal rumgeschaut. undergroundstore.eu, punk-shop.com und melijoe.com bieten auch Gutscheine an. Und ich find doch die Sachen bei denen so süß. Denn Fläschchenwärmer und Co. möchte ich ja erst später brauchen.

Und Pampers, naja, ist zwar extrem nützlich. Aber da fehlt mir denn wieder das süße, niedliche. Mein Großer hat damals ua. eine Spieluhr und ne kleine Steppdecke bekommen mit Clowns drauf. Die Clowni-Decke und der "Roschi" müssen überall mit hin. Die Spieluhr musste mittlerweile sogar heimlich ausgetauscht werden. Übrigens, er ist jetzt 10 Jahre und ein "brauchichnichtmehr" ist nicht abzusehen. Nur mal als Tip zurück. Nur habe ich das halt auch schon. Na mal kucken, was mir noch so einfällt.

LieGrü
Yve

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram