Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was Kostet Lackmus-Papier????

Was Kostet Lackmus-Papier????

30. Juli 2007 um 17:38

Wollte mir Lackmus Papier holen, da ich den verdacht habe das Fruchtwasser ausläuft...(Süßlich riechender ausfluss, tritte deutlicher spürbar...)

Wisst ihr was die Dinger kosten?

Katja 27.ssw

Mehr lesen

30. Juli 2007 um 17:52

Hallo Katja, ...
... also soweit ich weiß gibt es auch diese Streifen nach denen Du fragst, allerdings hatte meine Apotheke davon keine Ahnung und nur solche Handschuhe da.

Die haben 25 St. zwischen 22 und 25 gekostet, also sehr teuer! Manche Krankenkassen erstatten die Kosten angeblich aber auch im Rahmen des Baby Care Programms oder wie das heißt. Meine leider nicht!
Ruf doch mal deine KK an, wobei Du die Streifen vermutlich ja noch heute holen möchtest!

Die Streifen sollen soweit ich weiß wesentlich billiger sein!

LG Neolea 39. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 17:55
In Antwort auf yuna_12833976

Hallo Katja, ...
... also soweit ich weiß gibt es auch diese Streifen nach denen Du fragst, allerdings hatte meine Apotheke davon keine Ahnung und nur solche Handschuhe da.

Die haben 25 St. zwischen 22 und 25 gekostet, also sehr teuer! Manche Krankenkassen erstatten die Kosten angeblich aber auch im Rahmen des Baby Care Programms oder wie das heißt. Meine leider nicht!
Ruf doch mal deine KK an, wobei Du die Streifen vermutlich ja noch heute holen möchtest!

Die Streifen sollen soweit ich weiß wesentlich billiger sein!

LG Neolea 39. SSW

OH
danke....

Ich dachte schon die kosten ein Vermögen, hatte irgendwas im Kopf mit 50 euro...

Hab schon öfter gehört das die Apotheken die Teststreifen nicht rausgeben, oder bzw. gar keine Ahnung davon haben wollen....komisch

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 17:57
In Antwort auf katja2610

OH
danke....

Ich dachte schon die kosten ein Vermögen, hatte irgendwas im Kopf mit 50 euro...

Hab schon öfter gehört das die Apotheken die Teststreifen nicht rausgeben, oder bzw. gar keine Ahnung davon haben wollen....komisch

LG

Evtl.
wollen se ja dadurch mehr Geld verdienen, die Streifen sollen wohl wesentlich günstiger sein.

Aber was tut man nicht alles wenn man die Dinger eben schnell mal kaufen möchte!

LG Neolea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 8:54

Also
Ich habe mir auch so PH-Teststreifen geholt. Erfüllen ja den gleichen Zweck wie die Handschuhe (sind halt etwas umständlicher zu handhaben, mit etwas Übung klappts aber ganz gut).

Da sind 100 Stück in der Packung (also reichlich für diese und nächste SS ) und hat so 15,- gekostet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 10:38

Hallo
Hallo Katja,

ich habe einen Streifen Papier von meiner Hebamme bekommen, weil ich auch einmal dachte, ich würde Fruchtwasser verlieren. Zur Sicherheit hat sie mir einen Streifen dagelassen, damit ich mich zwischendurch beruhigen kann. Man braucht nur ein ganz kleines Stück davon. Aber Vorsicht: auch Sperma lässt das Lackmus-Papier reagieren (verfärbt sich, genau wie bei Fruchtwasser, blau). Am besten nicht sofort nach GV machen, könnte dann das Ergebnis verfälschen.... *grins*

Außerdem hat meine Hebi gesagt, das das Fruchtwasser fleischfarben sei. Das ist doch schonmal ein guter Hinweis. Das mit dem süßlich Riechen hat sie glaube ich auch gesagt.

Frag doch mal deine Hebamme, ob du nicht auch einen Streifen bekommen kannst. Meine kam sofort vorbei, als ich sie anrief und von meinem Verdacht erzählte (meine FÄ hatte keine Sprechstunde).

Hoffe, dir geholfen zu haben.

LG Ute, 24. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper