Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was kann man machen???

Was kann man machen???

15. Juli 2005 um 9:16

Okay, mein Mann und ich versuchen seit ein paar Monaten schwanger zu werden, bisher aber leider ohne erfolg...
Gibt es irgendwas, was man tun kann, um die Fruchtbarkeit zu steigern oder so? Ich hab mal was von Vitamine oder Mineralstoffe nehmen gehoert und so. Was genau soll man denn da nehmen?
Und wer hat Erfahrungen mit Ovulationstests? oder diesem persona Computer?
Danke
Julia

Mehr lesen

19. Juli 2005 um 16:00

Mönchspfeffer
Ich habe gehört das Mönchspfeffer hilft dich kugelrund zu machen. Selber habe ich das aber noch nicht probiert.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2005 um 16:11

Mönchspfeffer soll
helfen (gibt es in der Apotheke). Das ist aber nicht klinisch erwiesen!

Ansonsten auf alle Fälle Folsäure nehmen.

Ovulationstests funktionieren gut. Ich habe mir keinen Persona gekauft, da ich ihn sehr teuer fand. Ich bestelle mir immer clearblue ovolationstests. Sofern man im Zyklus einen Eisprung hat, bekommt man den gut vorhergesagt. 24-36 Stunden vor dem Eisprung steigt das LH-Hormon an. Dies zeigt sich dann im Ovulationstest. Sofern man den also regelmäßig jeden Tag zur gleichen Urzeit durchführt, bekommt man den bevorsthenden Eisprung rechtzeitig mit.

Man darf allerdings nicht zu vil trinken vorher und sollte vier Stunden vorher nicht auf die Toilette gehen.

Gruß Merlea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2005 um 11:37

Also...
ich bnutze den persona compi und bin zufrieden damit, weiters nehme ich noch Folsäure und einen fruchtbarkeitstee den man in der apotheke selbst mischen lassen kann. lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2005 um 21:38

"Was kann man machen???"
Mein Mann und Ich hatte das selbe Problem.
Was uns gehilft hat war, das wir im Kindergarten Sex hatten.
(Das ganze Programm sagt mein Mann) hehe.
Jetzt bin Ich schwanger und es werden drei behinderte Kinder, naja was soll es. Kinder sind Kinder, machen und tun nur scheisse.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

P.S.
Die Kinder im Kindergarten fanden es nicht so lustig das wir dort in ihrem Baumhaus sex hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2005 um 21:40
In Antwort auf smle_12824638

Also...
ich bnutze den persona compi und bin zufrieden damit, weiters nehme ich noch Folsäure und einen fruchtbarkeitstee den man in der apotheke selbst mischen lassen kann. lg!

"Also..."
Goil ich will auch den Tee.
Wird man auch ordentlich high davon????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 17:06
In Antwort auf carina238

"Also..."
Goil ich will auch den Tee.
Wird man auch ordentlich high davon????

"ganz easy"
hab dir da was super gutes als Tip hast ja gefragt was es da an Vitamin und Mineralstoffen gibt. Da gibts ne super Kombo von Cyclotest. Die haben einen Mineralstoffkomplex auch speziell für Männer um die Fruchtbarkeit zu steigern.

Haben selber lange gebraucht um schwanger zu werden. Und jetzt siehe da... Baby im Anmarsch die Fruchtbarkeit ist deutlich gestiegen. Hatten extra noch ein Spermatest gemacht.

Ich sag es dir... ist echt ein Geheimtip. Gesunde Ernährung und die Kapseln... gibt nix besseres!

Liebe Grüße und toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 13:13

Hier ein paar Tee-Rezepte mit Moönchspfeffer, Frauenmantel und co...
Ovulationstests sind gut um die fruchtbaren Tage einzugrenzen. Die größte Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft besteht statistisch bei Sex am Tag nach dem positiven Ovulationstests.

Mit Kräuter, guter Ernährung und viel Vitaminen lässt sich die Fruchtbarkeit steigern. Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel wie cyclotest fertile die bei Mann und Frau die Speicher auffüllen sollen um die Samenqualität bzw. Empfangsbereitschaft zu erhöhen.

Auf der Seite http://www.kinderwunsch-cyclotest.de/schwangerschaft-planen/fruchtbarkeit-steigern/kraeuter--fruchtbarkeit/fruchtbarkeit-kraeuter.php sind ein paar Tee-Rezepte speziell für den Kinderwunsch zusammengestellt.
Gut finde ich, dass man Rezepte für Frau und Mann findet. Aber max. 2 - 3 Tassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2012 um 21:54

Fruchtbarkeit
Hallo Jule,
Mein Mann und ich basteln auch gerade am zweiten Kind. Wir befinden uns in einer ähnlichen Lage und haben uns mal umgehört was es alles gibt um der Natur auf die Sprünge zu helfen. Haben uns letzendlich und nach ausführlicher Beratung für die Produkte von alphabiol entschieden, alphabiol Fertilität für den Mann mit Zink und Selen, das soll gut für die Spermienproduktion sein, und alphabiol Schwangerschaft für die Frau, mit viel Jod und vor allem der wichtigen Folsäure. So sind unsere körper rundum mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt und die Schwangerschaft kann kommen hoffentlich konnte ich dir ein bisschen weiterhelfen,
lg martha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club