Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was kann ich tun damit der Mumu weich wird

Was kann ich tun damit der Mumu weich wird

21. Januar 2011 um 21:51 Letzte Antwort: 27. Januar 2011 um 19:29

und am besten schon ein bisschen auf geht.


Ich lese immer das sich viele Sorgen machen weil bei ihnen der Mumu schon offen ist obwohl der ET noch ein oder zwei Wochen hin ist.
Bei mir ist es genau andersherum.
Ich würde gern wissen wie ich es schaffe das er schon weich wird und sich verkürzt.

Mehr lesen

21. Januar 2011 um 23:21

Dampfsitzbad
Also du kannst Himbeerblättertee trinken der soll helfen und macht auch den Damm weicher, damit er nicht oder nicht so schlimm reißt. Und was super hilft: Kümmeldampfsitzbad oder Heumblumendampfsitzbad. 3 EL Kümmel in 1 Liter Wasser 15 Min. köcheln lassen, ein wenig auskühlen und dann den Topf ins WC oder Bidet stellen und 10 bis 15 min. darauf setzen. Wichtig aufpassen das es nicht zu heiß ist bevor du dich drauf setzt, es sollte aber schon ordenltich dampfen, wie beim inhalieren wenn man verkühlt ist. Bei mir hat das Wunder gewirkt. Ich hab das einmal in der 35. SSW gemacht und dabei hat sich mein Schleimpropf gelöst, was eben heißt das der Muttermund sich öffnet und 2 Tage später war mein Baby da. Ich würde es aber nie wieder in der 35. SSW machen, weil ich natürlich keine Frühgeburt haben wollte. Dieses Dampfsitzbad solltest du zweimal täglich machen, es macht auch den Damm sehr weich und hilft ebenfalls einen Dammriß zu verhindern. Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2011 um 19:29

Himbeerblättertee
Täglich 1-2 Tassen frischen Tee trinken. Fördert die Durchblutung des Mumu und macht ihn daher weicher.

LG
Stefffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest