Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was kann ich noch tun, um die Wehen in Gang zu bringen.....

Was kann ich noch tun, um die Wehen in Gang zu bringen.....

23. Juli 2013 um 19:05

also ich hab vor einigen Wochen ne große Menge Schleim verloren (allerdings ohne Blut) un seit dem hab ich durchgehend einen gelblich weißen Schleimausfluss un der Bauch wird auch seit min. 10 Wochen imma wieda hart manchmal über den Tag verteilt auch ma alle paar minuten ich hatte auch schon öfters ein paar richtig heftige Wehen, die allerdings imma nur nachts aufgetreten sin aber seit dem is auch wieder ruhe.. ich bin jetz 38. SSW mein FA hat mir schon vieles empfohlen, wie z.B. heißes Lavendelbad, diverse Tee sorten, ich hatte sogar schon eine Schakrar Massage, ich geh jeden Abend noch zusatzlich mit meinem Freund laufen usw. aba da kommt nichts in die gänge. weis vielleicht irgendjemand was ich noch tun kann....?

Mehr lesen

23. Juli 2013 um 19:31

Huhu,
ist dein befund denn geburtsreif?
hart.. Aber was sagst du zu rizinusöl?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2013 um 21:03

Bei mir hat
Rizinusöl geholfen

Viel glück und eine schöne geburt
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 8:05

Hallo
warum gebt ihr euren kindern nicht einfach die chance dann zu kommen wenn sie es möchten immer wieder diese sorry scheiße nimma an termin ran aber schon alles versuchen um die kleinen heraus zu zwingen 38 ssw das heit 37+ irgendwas und was soll das baby nun schon auf der welt es gehen so viele frauen über termin einfach weil der et nur errechnet ist und niemand sagen kann wie lange so ein wurm bei mama bleiben will und wielange es die zeit braucht...

und wenn ich hier schon wieder von rizinus lese da stellen sich meine nacken haare auf..
wenn manche mütter der meinung sind das leben ihrer kinder und das eigene leben zu gefährden dann macht es bitte still und heimlich aber bitte gebt diese sinlosen tips nicht weiter denn es kann durchaus sehr gefährlich werden...

mein tip einfach mal denn et auch ran kommen lassen dein kind hat noch zeit bis 14 tage nach et wenns bis dahin nicht da ist kannst du dir mit deiner hebamme zusammen gedanken machen...jetz heißt es für dich entspannen und die letzten ca 3 wochen einfach mal genießen die zeit der hecktig der schlaflosen nächte usw die kommen mit sicherheit...

ich wünsche dir eine tolle geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 8:55


@filaundnoka
Finde deine aussage echt nicht ok!
du kennst doch gar nicht die
Probleme wieso jemand rizinusöl genommen hat. Viellecht um eine sowieso schon geplante einleitung mit wehentropf Zu umgehen?
bitte frag erst nach und urteile dann!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 9:23


Wenn ihr GYN ihr sogar tipps gibt kannst ja nicht so falsch sein!
Ausserdem hat sie gefragt was sie noch machen kann und nicht "wer hat die schlausten sprüche auf lager" oder "wer erzählt mir seine meinung"
Ich glaube sie wollte einfach nur mit ein paar netten mamis / schon mamis sich austauschen und nicht sowas an den kopf geballert bekommen. Echt schade sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 10:06
In Antwort auf yunai_12499871


@filaundnoka
Finde deine aussage echt nicht ok!
du kennst doch gar nicht die
Probleme wieso jemand rizinusöl genommen hat. Viellecht um eine sowieso schon geplante einleitung mit wehentropf Zu umgehen?
bitte frag erst nach und urteile dann!!!

Was war daran nicht ok
als erstes sie ist nicht mal am et...
der tip wurde ohne entsprechende info das es mit begleitpersonal gemacht wird wie hebamme...
dann eine ss ist nunmal 40 wochen und solange sollte man seinem kind geben...
experimente sollte man sich und seinem kind nicht antun ist nunmal so und meine meinung wird sich dahin auch nicht ändern...
eine einleitung im kh ist daher bevor man son scheiß macht die bessere option...

wenns dir nicht passt bitte nicht lesen es wurde nach meinungen gefragt und keinerlei wort darüber das es eingeleitet wird...
so hört es sich sicher nicht nur für mich an das der werdene mama einfach keinen bock mehr hat ansonsten würde man warten...
ich hatte selber auch kein spaß bei meinen mädels einmal 9 und einmal 10 tage über et zu gehen aber na und was solls die kinder kommen wann sie wollen nicht wann mama oder ärzte es wollen eine einleitung bringt egal ob hausmittel oder chemie nur was wenns kind bereit ist alles andere geht oftmals in die hose... not ks ist da das wort für...
wer sich und seinem kind das zumuten will weil man es nicht abwarten kann bitte schön...

und wenn eine geburt aus medizinischen gründen eingeleitet werden soll dann wird man sich dort lang drüber mit der klinik unterhalten was man möchte und was nicht...
auch im kh kann man eine einleitung mit hausmitteln versuchen andernfals einfach mal fragen wenn sowas nicht besprochen wurde...

mein augenmerk liegt einfach und allein darin das man son misst nicht alleine zuhause macht denn ich glaube nicht das eine werdene mutter das leben ihres kindes gefärden will...

und noch was wer mit der meinung anderer nicht klar kommt sollte solche foren meiden...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 12:49


endlich mal jemand der es auch so sieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 13:48

Ich denke
manche lesen nur das was sie wollen und dazu gehören nicht sachen wie lass deinem kind zeit die es braucht... oder lass die finger von selbstversuchen...

solange man allen hinterher schreibt das es gut ist das kind zu zwingen und gefährliche sachen zu machen...
schreibt man was gegen so ne maßnahmen greift man an hat kein verständniss oder dergleichen also am besten man hält das maul und bekommt dann horror geburtsberichte zu lesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 14:13
In Antwort auf filaundnoka

Hallo
warum gebt ihr euren kindern nicht einfach die chance dann zu kommen wenn sie es möchten immer wieder diese sorry scheiße nimma an termin ran aber schon alles versuchen um die kleinen heraus zu zwingen 38 ssw das heit 37+ irgendwas und was soll das baby nun schon auf der welt es gehen so viele frauen über termin einfach weil der et nur errechnet ist und niemand sagen kann wie lange so ein wurm bei mama bleiben will und wielange es die zeit braucht...

und wenn ich hier schon wieder von rizinus lese da stellen sich meine nacken haare auf..
wenn manche mütter der meinung sind das leben ihrer kinder und das eigene leben zu gefährden dann macht es bitte still und heimlich aber bitte gebt diese sinlosen tips nicht weiter denn es kann durchaus sehr gefährlich werden...

mein tip einfach mal denn et auch ran kommen lassen dein kind hat noch zeit bis 14 tage nach et wenns bis dahin nicht da ist kannst du dir mit deiner hebamme zusammen gedanken machen...jetz heißt es für dich entspannen und die letzten ca 3 wochen einfach mal genießen die zeit der hecktig der schlaflosen nächte usw die kommen mit sicherheit...

ich wünsche dir eine tolle geburt

Bisschen "normal" kann man mit einander schreiben oder?
also 1. ich bin 38.+ un 2. wenn meine frauenärztin mir sogar sagt dass ich das un das machen soll um es sanft in die gänge zu bringen dann hat das so seine richtigkeit es is ja nich so dass ich mit aller gewalt versuche den kleinen auf die welt zu bringen sonden ich kläre alles was man mir an tipps gibt mit meiner ärztin un zusätzlich noch mit meiner hebamme ab es hat seine gründe warum mein arzt un ich auf sanfte weise versuchen es in die gänge zu bringen wenn etwas davon hilft dann is es so un wenn nix anschlägt dann is das für mich auch oke schließlich muss eine schwangerschaft wohl irgendwie immer eine quälende zeit sein

ich wollte einfach nur wissen ob noch irgendjemand ein paar tipps hat die meine ärztin mir noch nich vorgeschlagen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 14:29


also erst ma danke dass ihr euch mit mir gedanken darüber gemacht habt
also um es gleich ma klar zu stellen ich bin jetz 38.+ woche fast 39. un es is wirklich nich so dass ich mit aller gewalt versuche den wurm auf die welt zu "zwingen" alles was ich ausprobiere is mit meiner Frauenärztin, sowie meiner Hebamme abgesprochen es hat seine gründe, warum wir es überhaupt versuchen un wenn es klappt dann klappt es wenn nich dann eben nich. Rizinusöl is zwar echt ne tolle idee aba das fällt für mich komplett weg, da ich es wie gesagt auf die sanfte weise machen möchte un so toll es auch helfen soll oda eben nich bin ich doch überzeugt davon dass es gewiss auch "sanftere" Methoden gibt ich hatte einfach nur mal in die runde fragen wollen ob irgendeine Mutti vielleicht noch eine super idee hat. ich hätte so schnell nich ma mit antworten gerechnet ich war echt überrascht als ich nachgeschaut habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 15:53
In Antwort auf dijana_12050796

Bisschen "normal" kann man mit einander schreiben oder?
also 1. ich bin 38.+ un 2. wenn meine frauenärztin mir sogar sagt dass ich das un das machen soll um es sanft in die gänge zu bringen dann hat das so seine richtigkeit es is ja nich so dass ich mit aller gewalt versuche den kleinen auf die welt zu bringen sonden ich kläre alles was man mir an tipps gibt mit meiner ärztin un zusätzlich noch mit meiner hebamme ab es hat seine gründe warum mein arzt un ich auf sanfte weise versuchen es in die gänge zu bringen wenn etwas davon hilft dann is es so un wenn nix anschlägt dann is das für mich auch oke schließlich muss eine schwangerschaft wohl irgendwie immer eine quälende zeit sein

ich wollte einfach nur wissen ob noch irgendjemand ein paar tipps hat die meine ärztin mir noch nich vorgeschlagen hat

Was bitte war daran nicht normal
das das sich meine nacken haare aufstellen wenn ich sowas mit rizinus lese..
oder das ich es blöd finde das baby gezwungen werden auf die welt zu kommen
oder
das ich schreibe das du dich entspannen sollst und deinem kind die entscheidung geben sollst...
oder
das selbstversuche lebensbedrohlich sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 17:29

Hey Pepe2207
Mach dir mal kein Stress, erstmal kann ich dich total gut verstehen... hab auch echt kein Bock mehr und das Wetter macht es einem noch schwerer ich hab jetzt noch 7 tage bis ET, also fleissig durchhalten.Würde dir generell von dem ganzen Mist abraten bin jetzt bei der 3. Ss und diese ganzen Hausmittelchn helfen eh nicht, oder nur bedingt.Das einzige was ich empfehlen würde wären ab und an mal ein Bad, GV, oder laufen, Bewegung is immer gut.Aber wie die andren Mamas schon schrieben , Kind kommt wenn es bereit ist.Und noch zum Schluss ein kleiner Tip , ne Einleitung is wirklich nicht toll würde das auch nicht empfehlen weil das Kind dann auc wenns noch ne bereit is Schwierigkeiten machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 19:58

Hi,
ich kann dich gut verstehen. hatte zwar eigtl. eine traumschwangerschaft. aber als ich soweit war wie du konnte ich den et nicht schnell genug erwarten. ich war auch über den sommer schwanger. sogar über den ganzen. so zwei bis drei wochen vor termin habe ich einfach wieder angefangen mehr zu machen.
wegen leichten vorzeitigen wehen in der 32. ssw. musste ich erstmal den hintern ruhig halten eine ganze weile. aber so ab der 38. ssw habe ich einfach wieder drauf los gelegt. das heißt ich habe die wohnung geschrubbt ^^, bin wieder mehr bzw. länger gelaufen, hatte öfter sex mit meinem mann (gewzungener maßen. lust hatte ich keine ^^) usw. außerdem habe ich die geburtsvorbereitende akkupunktur machen lassen. da hat sich nach jder sitzung etwas getan. hatte super übrung-/senkwehen.
joa...am tag als es richtig los ging mit wehen bzw. geburt da hatte ich morgends noch sex mit meinem mann . scheint geholfen zu haben.

einfach noch ein bisschen warten. ich weiß man macht sich allerlei gedanken. von wegen übertragen und einleitung. das muss bei dir nicht sein!
vielleicht platzt dir die tage die blase und es geht ganz schnell! am besten wäre es aber wirklich wenn dein baby eben so um die 40+0 kommt . ein paar tage plus minus. meine tochter kam bei 39+6.. die nächste zeit wird schneller vergehn als du denkst.

liebe grüße

p.s les noch schön ein paar bücher ( wenn du noch dazu kommst ) tu alles, worauf du richtig bock hast. weil wenn das baby da ist geht das nicht mehr so einfach alles .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest