Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was kann ich gegen stuhlgang problem machen bei mein sohn

Was kann ich gegen stuhlgang problem machen bei mein sohn

13. Februar 2009 um 17:50

Hey alle zusammen,



mein kleiner hat seit gestern vormittag kein stulgang gehabt! in der nacht hab ich ihn milchzucker gegeben aber hat nix gebracht!! ich hab sein bauch massiert und mit nen fibermesser nach geholfen aber nix! Er versucht zu kacken aber es geht nicht und putzen fällt ihn auch richtig schwer!!

habt ihr noch tipps was ich machen kan??


Und noch was anders:

ich hatte vor 3 wochen ein ks! wochenfluss hab ich auh nicht mehr!!

Wann darf man denn nach einen ks wieder sex haben??


danke für eure antworten!!

LG Chrissi mit nicklas 22 tage jung


Mehr lesen

13. Februar 2009 um 18:13

Hat
niemand einen rat??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 18:17

Hi!
Na, hören wir uns auch mal wieder?!
Jetzt sind wir ja beide Mamas. Lief alles gut bei Dir?

Hatte das Problem mit meinem Sohn gestern. Stillst Du? Bei mir hat es geholfen, dass ich Fenchel-Anis-Kümmel-Tee getrunken habe. Wenn er die Flasche bekommt, kannst du ihm den Tee auch so geben. Über Nacht kam dann alles raus bei ihm!

LG,
sandfeele und Helmut Samuel, 15 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 18:22

Hi
erstmal ne frage....
stillst du??
wenn ja is es normal das er ein paar tage keine stuhlgang hat.. hab auch schon von 14tagen gehört von meinem kia...
wenn du aber flascher fütterst muss er kaka machen..

versuch es mit carvi carum zäpfchen die sind klasse....erleichtern das pupsen und das kaka machen.... bei meiner grossen war nach 10min maximal stuhlgang in der windel und sie war zufrieden
die kannst dir vom kia verschreiben lassen oder hol sie in der apo und bewahr den kassenzettel auf dann hol des rezept vom doc und hol dir dein geld zurück....zahlt ois die kasse...


zum thema sex nach dem ks.......

auf was wartest du??? los still deinen bedarf....wochenfluss is weg also steht der lust nix im wege.......aaaaaaaaaaber verhüte sonst hast gleich wieder nen dicken bauch
es is normal das man nach dem ks weniger wochenfluss bzw nicht soooooo lange den fluss hat....die "putzen" ja ois raus beim ks......meiner is auch fast weg und hatte erst am freitag letzte woche meinen ks....und laut uschall vom FA is fast kein fluss mehr in mir......juhuuuuu

hoffe ich konnt dir helfen
gglg
leni+angelina 1jahr+filip 7tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 18:31
In Antwort auf daliya_12128206

Hi!
Na, hören wir uns auch mal wieder?!
Jetzt sind wir ja beide Mamas. Lief alles gut bei Dir?

Hatte das Problem mit meinem Sohn gestern. Stillst Du? Bei mir hat es geholfen, dass ich Fenchel-Anis-Kümmel-Tee getrunken habe. Wenn er die Flasche bekommt, kannst du ihm den Tee auch so geben. Über Nacht kam dann alles raus bei ihm!

LG,
sandfeele und Helmut Samuel, 15 Tage jung

Na
ja lief alles gut außer das ich nachm ks fast ne lungetzündung hatte!
Und lief alles gut bei dir??

Nein ich stille nicht! wo kann ich den tee kaufen?? und wie teuer ist der denn??

Und wie gehtsdir so mit sohneman zu haus??
Heißt er helmut??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 18:34

Danke
für de antwort!
Stillen tue ich nicht!

Es kann nix passiern mit der narbe beim sex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 18:42
In Antwort auf menuha_11983498

Na
ja lief alles gut außer das ich nachm ks fast ne lungetzündung hatte!
Und lief alles gut bei dir??

Nein ich stille nicht! wo kann ich den tee kaufen?? und wie teuer ist der denn??

Und wie gehtsdir so mit sohneman zu haus??
Heißt er helmut??

Puh
also, wos den gibt und was der kostet weiss ich leider nicht. Hab nur grad heute ne Werbung davon gesehen, den kannste ab der ersten Woche geben. Frag doch mal in der Apotheke!

Bei mir lief alles super. Hatte ne spontane Entbindung, innerhalb von fünf Stunden war der Zwerg da. War aber ne Einleitung, mit hibbeliger Vorgeschichte. Hab nen Geburtsbericht hier rein gestellt, wenn es dich interessiert!

Ja, der Zwerg heisst Helmut Samuel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 19:35

Um Gottes Willen
Bitte bitte nichts machen mit irgenwelchen Hilfsmittelchen. Es ist völlig normal dass manche Kinder nicht regelmäßig Stuhlgang haben. Oder kannst du etwa jeden Tag???? Bei Kleinkindern variiert die Stuhlgangmenge von sieben Mal ab Tag bis einmal in sieben Tagen. Das ist völlig normal und hat garnichts mit Verstopfung zu tun.

Mein Sohn macht maximal alle drei Tage, machmal sogar länger sein Häufchen. Und das ist völlig in Ordnung. Wenn du dir Sorgen machst dann sprich bitte mit dem KInderarzt. Irgenwelche Experimente mit angeblichen Hausmittelchen bitte nicht am Kleinkind ausprobieren. Jedes Kind ist anders und reagiert anders. Aber du brauchst dir gar keine Sorgen machen. Dein Sohn hat keine Verstopfung. Er KANN halt nur nicht jeden Tag, muss er aber auch nicht. Wirklich !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram