Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was ist wehenfördernd?!

Was ist wehenfördernd?!

1. Juli 2012 um 23:34 Letzte Antwort: 2. Juli 2012 um 22:52

In ca 7-10 tagen soll bei mir eingeleitet werden!
Baby hat sich noch nicht vollständig gesenkt und ausser ein leichtes ziehen im unterleib hab ich null anzeichen dass es irgendwie bald los gehen könnte
Natürlich würde ich gern auf die Einleitung verzichten u gern selber etwas nachhelfen!

Was wirkt?
Habt ihr tipps?

Mehr lesen

2. Juli 2012 um 0:38


Ich kenne es so das man ein glas rotwein oder champagner trinkt die geburt beginnen zu lassen frag mich aber nicht welcher stoff da wie wirkt ist schon zu spät fur mich bei uns im französisch sprachigem raum macht man das so und meistens wirkt es auch. Aber pfeiff dir jetzt keine flasche rein, wirklich nur ein glas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 8:18
In Antwort auf wenona_12473180


Ich kenne es so das man ein glas rotwein oder champagner trinkt die geburt beginnen zu lassen frag mich aber nicht welcher stoff da wie wirkt ist schon zu spät fur mich bei uns im französisch sprachigem raum macht man das so und meistens wirkt es auch. Aber pfeiff dir jetzt keine flasche rein, wirklich nur ein glas!


Danke!
Und noch jemand tipps?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 9:19


Also auf jeden fall ein gläschen alkohol!
Bin gespannt ob es wirkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 22:14

Huhu!
Ich habe damals am ET einmal Fußreflexzonenmassage machen lassen (professionell!). Die Wehen kamen am nächsten morgen .

Gruß Nachti
36. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 22:36

Sex
treppen steigen, berg runter laufen, scharfes essen, himbeerblättertee, zimt, ingwer, ein einlauf.
allerdings hat bei mir nix genützt, mein kind kam am et 16 eingeleitet zur welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 22:39

..
Sex, treppen steigen, fenster putzen

Bei mir wurde auch fast eingeleitet, hab den hebammen-zimt tee von der hebammensprechstunde getrunken- grauslich aber hat wirkung gezeigt
Da ist trin verbenen(eisenkraut), eine zimtstange, 10 nelken, 1 ingwerwurzel
Tee kochen und kräuter extra köcheln, dann zu nem liter. Zusammenmischen und über den tag verteilt trinken!

Einer freundin hat das nelkentampon geholfen.

Rizinuscocktail nur mit abspeache mit hebamme

Wünsch dir alles gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 22:52


Zimt und Nelken wurden ja schon erwähnt. Genau wie Bewegung (ob nun Spaziergang, Treppensteigen oder Fensterputzen). Sex natürlich auch.

Was auch anregen kann: Brustwarzenstimulation. Immer abwechselnd eine Minute oder anderthalb Brustwarzen massieren/kneten und Pause. Und das mindestens eine halbe Stunde lang.

Ich habe damals nach 5 Minuten aufgegeben, war einfach zu unangenehm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club