Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Was ist nur los???? Einnistung?

Was ist nur los???? Einnistung?

27. Oktober 2009 um 18:08 Letzte Antwort: 16. November 2009 um 8:06

Hallo Ihr alle,

ich muss Euch einfach mal fragen, was Ihr dazu meint.....Meine letzte Periode war am 07.10.09 mit einem Zyklus von 29 Tagen. Demnach wäre die Einnistung gestern/heute...... So und seit gestern kann ich nachts nicht mehr richtig schlafen, ich wache auf und mir war so komisch irgendwie. Hatte leichte Kopfschmerzen und meine Brust war die vergangenen Tage auch total empfindlich. Heute morgen bin ich ins Geschäft gefahren und mir war wieder total komisch....Habe leichten und öfteren Stuhlgang und dann hat heute morgen total mein Kreislauf versagt.....habe weiche Knie und abwechselnd Kohldampf und jetzt ist mir wieder leicht übel. In meinem Unterleib zieht es teilweise bis in den Rücken...... Ist das die Einnistung? Meint Ihr es hat vielleicht geklappt? Jedenfalls geht es mir total bescheiden. Mein Kreislauf möchte immer noch nicht so ganz - weiche Knie und komisches Gefühl. Was meint Ihr? Hoffentlich geht das bis morgen wieder weg..... Würde mich über Eure Nachrichten freuen..

LG Sallinchen

Mehr lesen

27. Oktober 2009 um 21:16


Wie wärs mit einem Magen-Darm-Infekt?

Gefällt mir
27. Oktober 2009 um 23:05

Hm
an Magen-Darm habe ich jetzt nicht gedacht. Klar ich weiß es geht mal wieder rum - hatte es auch vor 8 Wochen, aber was ist mit den Unterleibsziehen? Und dem Hunger und dann wieder nicht? Während des leichten Stuhlganges konnte ich ganz normal essen ohne Übelkeit oder so

Gefällt mir
28. Oktober 2009 um 9:16

Außerdem
wollte ich eigentlich nur mal von Euch wissen, Erfahrungen sammeln, ob ihr Probleme gehabt habt (so um die Einnistungszeit rum). Heute gehts mir nämlich auch nicht besser. Dann scheint es wohl eher ein INfekt zu sein.-

Gefällt mir
28. Oktober 2009 um 20:54
In Antwort auf an0N_1235139499z

Hm
an Magen-Darm habe ich jetzt nicht gedacht. Klar ich weiß es geht mal wieder rum - hatte es auch vor 8 Wochen, aber was ist mit den Unterleibsziehen? Und dem Hunger und dann wieder nicht? Während des leichten Stuhlganges konnte ich ganz normal essen ohne Übelkeit oder so


Unterleibsziehen kann alles mögliche sein. Und häuft sich ohnehin in der Zeit zwischen ES und Mens. Und der komische (Nicht-)Hunger kann auch von einem Infekt kommen.

Eine Einnistung auszuschließen wäre zwar falsch, aber da hat man noch keine Symtome zu der Zeit. Die kommen erst vom HCG (Schwangerschaftshormon), welches erst einige Tage nach der Einnistung so stark im Körper ist, dass es Anzeichen auslöst

Gefällt mir
29. Oktober 2009 um 20:44
In Antwort auf nettie_12038449


Unterleibsziehen kann alles mögliche sein. Und häuft sich ohnehin in der Zeit zwischen ES und Mens. Und der komische (Nicht-)Hunger kann auch von einem Infekt kommen.

Eine Einnistung auszuschließen wäre zwar falsch, aber da hat man noch keine Symtome zu der Zeit. Die kommen erst vom HCG (Schwangerschaftshormon), welches erst einige Tage nach der Einnistung so stark im Körper ist, dass es Anzeichen auslöst

Hm o.k.
da könntest Du natürlich Recht haben. Ich warte mal bis zum 05.11. ab, da sollte es ja wieder los gehen - dann wird sich alles herausstellen. In jedem Zyklus war es bisher anders. Und dieses Mal hätte es halt genau gepasst, dass man etwas spürt und so. Aber wenn sich da kaum was bemerken lässt, schaun wir einfach mal......

Gefällt mir
9. November 2009 um 7:28

queenchen
Guten Morgen, siehste, es war doch kein MD-Infekt. Bin nämlich doch schwanger
Unser Körper ist schon ein Wunderwerk!

Gefällt mir
16. November 2009 um 8:06
In Antwort auf an0N_1235139499z

Außerdem
wollte ich eigentlich nur mal von Euch wissen, Erfahrungen sammeln, ob ihr Probleme gehabt habt (so um die Einnistungszeit rum). Heute gehts mir nämlich auch nicht besser. Dann scheint es wohl eher ein INfekt zu sein.-

Einnistung spüren
ich hatte bei meiner ersten schwangerschaft (die in einer fehlgeburt endete, das ist aber überstanden und braucht keinem mehr leid tun) eine einnistungsblutung. bei meiner zweiten schwangerschaft hatte ich keine einnistungssblutung jedocg anzeichen ähnlich denen von pms - also ziehen im unterleib/ oberbauch/ seite und blähungen. außerdem - vielleicht habe ich mir das aber auch nur eingebildet - hatte ich ein kribbeln im unterbauch, als wenn viele kleine kügelchen durch die eierstöcke wandern (kanns grad nicht besser beschreiben).
grüsse

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook