Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was ist genauso gut wie femibion ab 13. woche?

Was ist genauso gut wie femibion ab 13. woche?

9. August 2011 um 9:34 Letzte Antwort: 9. August 2011 um 14:56

Hallo ihr lieben,
Ich bin jetzt in der 12. Woche und nehme zur zeit folio forte.
Ab der 13. Woche sollte man ja folsäure mit dha nehmen, wie z.b. Femibion...
Nur sind diese ja ziemlich teuer.
Ich habe gehört, dass es auch folsäure von anderen herstellern gibt, die die gleichen inhaltsstoffe hat und günstiger ist.
Habt ihr da erfahrungen gemacht?
Und was nehmt ihr so? Würdet ihr auch ein anderes präparat nehmen, das genauso gut ist oder vertraut ihr eher auf die "marke" ?

Mehr lesen

9. August 2011 um 9:42


also meine beste freundin ist Apothekerin und die hat mir femibion nahe gelegt, weil es offensichtlich im moment die besten am markt sind. eine Packung kostet ca 23 euro und das ist mir nicht zu teuer für mein Kind...
natürlich trifft jeder diese entscheidung für sich selbst, aber überleg einmal ob dir alle 3 monate 23 euro wirklich weh tun..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2011 um 9:45

Tipp von Hebamme und Frauenarzt Folio
Hallo,

es gibt von folio forte auch ein Folgeprodukt, das preislich nicht zu schlagen ist.
Sowohl meine Hebi als auch mein FA haben mir das empfohlen, weil es ein sehr gute Preis-Leistungsverhältins bietet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2011 um 13:25

Folio forte
nachfolgeprodukt. Soll deutlich günstiger sein. Mein FA sagte, ich soll die Folioforte ruhig zuende nehmen. Das wäre dann ja fast bis ende 5. Monat. Werde aber nächstes Mal nochmal nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2011 um 14:42


Es gibt nichts, was so gut wie Femibion ist. Femibion hat ein Patent auf seine Inhaltsstoffe, deswegen gibt es noch kein günstiges Nachahmerprodukt.
Bei Femibion ist der Vorteil, dass die Folsäure zu 100% aufgenommen werden kann, sonst haben die Hälfte aller Frauen nämlich Probleme, Folsäure komplett aufzunehmen und zu verwerten. Da man ja nicht weiß, ob man zu dieser Sorte Frauen gehört, sollte man auf Nummer sicher gehen.

Im Internet ist Femibion 2 übrigens gar nicht sooo teuer wie in der normalen Apotheke um die Ecke. Preise vergleichen lohnt auf jeden Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2011 um 14:54
In Antwort auf savium


also meine beste freundin ist Apothekerin und die hat mir femibion nahe gelegt, weil es offensichtlich im moment die besten am markt sind. eine Packung kostet ca 23 euro und das ist mir nicht zu teuer für mein Kind...
natürlich trifft jeder diese entscheidung für sich selbst, aber überleg einmal ob dir alle 3 monate 23 euro wirklich weh tun..

Ich habe
in der APotheke um die Ecke 25,- gezahlt! aber in der Pckg sind nur "Pillchen" für einen Monat drin.... bzw. 30 Tage..
Im Netz hab ich jetzt die doppelte Ration (also 60 Tage) für glaub 38 oder so bestellt! Musst mal gucken, ob du dich nicht vertan hast oder dein eFreundin,. Oder du bekommst nen Spezialpreis...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2011 um 14:56
In Antwort auf svana_12104509

Tipp von Hebamme und Frauenarzt Folio
Hallo,

es gibt von folio forte auch ein Folgeprodukt, das preislich nicht zu schlagen ist.
Sowohl meine Hebi als auch mein FA haben mir das empfohlen, weil es ein sehr gute Preis-Leistungsverhältins bietet...

Hey
das Folgeprodukt hab ich mir vor der SS shcon mal bestellt! Un dnun soll ich Femibion nehmen, weil ich keinen Fisch esse!

Wer Interesse hat, kann sich gerne per PN melden! es ist eine Packung noch im Kasten und eine, wo ich 2 oder 3 schon von genommen habe.. Haltbar sind beide noch bis 02.2012!!
Meldet euch ruhig, bekommt ihr gegen Porto geschenkt! Bevor ich sie in den Müll werfe...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club