Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was ist der Unterschied zwischen Periodenanzeichen und Schwangerschaftsanzeichen ?

Was ist der Unterschied zwischen Periodenanzeichen und Schwangerschaftsanzeichen ?

25. September 2009 um 9:28

Hallo ihr Lieben,



Möchte sehr gerne schwanger werden, habe vor 3 monaten mit der Pille aufgehört, damals wollten wir zwar noch keine Kinder, aber aufgrund meines Alters ( 32 )
dachten ich, ich höre etwas früher mit der Pille auf, und wir schützen uns mit Kondom.
Vor zwei monaten hat sich bei uns Kinderwunsch entwickelt. Nun müsste ich in Zwei Tagen meine Periode bekommen, habe Pickel, Unterleibsschmerzen, harndrang, sehr starke Brustschmerzen ( zum ersten mal so extrem die Brustschmerzen ). Bin mit den Gedanken hin und her gerissen, ob es ein Anzeichen einer Menstruation ist, oder viellicht doch ein Schwangerschaftsanzeichen ?
Wer hat gedacht, man würde die Regel bekommen, mit allen Anzeichen, und ist doch schwanger gewesen ?

Freue mich auf eure Kommentare

Ceylo !

Mehr lesen

25. September 2009 um 10:22

hast recht !
denke auch, dass es keinen Sinn macht, auf jede kleinigkeit zu achten. Aber weil der Wunsch so groß ist, ist es einfach schwierig ruhe zu bewahren.

Danke für die Anwort , und viel Glück !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2009 um 20:28

Hallo
Hallo Ceylo,

also wenn du schwanger bist, wirst du das wahrscheinlich an keinen Anzeichen bemerken. Meistens hat man "Anzeichen", wenn man die Mens bekommt .... du wirst es "fühlen" (weibliche Intuition), wenn du schwanger bist.

Das, was du beschreibst, hört sich sehr nach Mens an.

Ich war bisher 3 Mal schwanger und ich habe NIE irgendwelche Anzeichen gehabt.... erst nach den Tests.
Wenn ich dachte, ich sei schwanger (Übelkeit, Brustschmerzen, Ziehen...) dann kam die Mens.

Alamea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club