Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was ist das schlimme an eisenmangel in der schwangerschaft?

Was ist das schlimme an eisenmangel in der schwangerschaft?

14. Mai 2008 um 19:33

huhu ihr. gestern bei der VU wurde mir (mal wieder) gesagt das ich ein bisschen wenig eisen im blut habe. konnte tardyferon aber nicht weiter nehmen wegen verstopfungen jetzt nehm ich kräuterblutsaft und hoffe das es da nicht so wird...aber zurück zum eigentlichen thema was passiert denn eigentlich wenn man eisenmangel hat? ist das sehr gefährlich fürs baby? kann es dadurch unterversorgt werden oder so? hab schon bei google geguckt aber leider nix gefunden. hoffe ihr könnt mir helfen
lg jayde 30ssw

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 19:38

Achja
und eine frage an die die auch eisenpräperate nehmen: habt ihr auch immer einen gelben belag auf der zunge?? wenn ich meine zunge reinige ist es wieder weg aber hatte das vorher nie...find das ein bisschen komisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2008 um 20:11
In Antwort auf jayde89

Achja
und eine frage an die die auch eisenpräperate nehmen: habt ihr auch immer einen gelben belag auf der zunge?? wenn ich meine zunge reinige ist es wieder weg aber hatte das vorher nie...find das ein bisschen komisch

Mennoooo
weiss denn keiner was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 9:50
In Antwort auf jayde89

Mennoooo
weiss denn keiner was?

Hi
also ich nehme so alle 2 Tage Eisentabletten mal mit Vitamin C und mal mit Folsäure!...aber Vorsicht nicht gleichzeitig mit Magnesium nehmen, da der Körper sich nur für eines "entscheiden" kann!...mein FA meinte Pistazien essen, aber auch bedenken, die sind fettig... ...gelber Belag? viell. zu wenig getrunken 2,5 - 3 Liter am Tag ab dem 2.Drittel ansonsten wenigstens 2 Liter...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 9:57
In Antwort auf nawra_12559528

Hi
also ich nehme so alle 2 Tage Eisentabletten mal mit Vitamin C und mal mit Folsäure!...aber Vorsicht nicht gleichzeitig mit Magnesium nehmen, da der Körper sich nur für eines "entscheiden" kann!...mein FA meinte Pistazien essen, aber auch bedenken, die sind fettig... ...gelber Belag? viell. zu wenig getrunken 2,5 - 3 Liter am Tag ab dem 2.Drittel ansonsten wenigstens 2 Liter...

LG


darf ich jetzt kein magnesium nehmen oder ist das ok wenn ich dann ca. 2 stunden später magnesium nehm? hab nämlich wenn ich kein magnesium nehm mit rücken und unterleibschmerzen und harten bauch zu kämpfen. hmm zu wenig trinken kann schon sein ich trinke wenns HOCH kommt grade mal 1 liter mehr schaff ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 10:01
In Antwort auf ileana_12135236


darf ich jetzt kein magnesium nehmen oder ist das ok wenn ich dann ca. 2 stunden später magnesium nehm? hab nämlich wenn ich kein magnesium nehm mit rücken und unterleibschmerzen und harten bauch zu kämpfen. hmm zu wenig trinken kann schon sein ich trinke wenns HOCH kommt grade mal 1 liter mehr schaff ich nicht

Mehr
schaff ich auch nicht..mein FA hat schon gesagt ich muss 2-2,5 liter trinken. hab dann einmal an einem tag 2 liter geschaft und war ganz stolz auf mich musste dann nur alle 5 minuten zur toilette. und jeden tag alle paar minute zur toilette zu gehen ist nicht so schön..
lg jayde 30ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper