Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Was hilft gegen Blähbauch??

Was hilft gegen Blähbauch??

10. November 2015 um 21:56 Letzte Antwort: 11. November 2015 um 12:46

Mannomann... bin jetzt erst bei 6+2 aber mein Bauch sieht aus wie im 4. Monat!!! Bin sowas von aufgeblasen und habe auch Schmerzen..alles zwickt und zwackt. Nach dem Essen habe ich auch so ein schreckliches Völlegefühl im Bauch. Ging mit in der 1. Ss auch so. Hat dann irgendwann aufgehört. Aber kennt hier jemand ein Hausmittelchen dagegen?

LG!!

Mehr lesen

10. November 2015 um 22:27

Huhu
iss mehrere kleinere Mahlzeiten, vermeide am besten blähende Lebensmittel und mir hat Fenchel Anis Kümmel Tee seehr geholfen und viel Bewegung! Von Medikamenten jeglicher Art egal ob erlaubt halte ich während der Schwangerschaft nix

Gefällt mir
10. November 2015 um 22:44
In Antwort auf oralee_12937216

Huhu
iss mehrere kleinere Mahlzeiten, vermeide am besten blähende Lebensmittel und mir hat Fenchel Anis Kümmel Tee seehr geholfen und viel Bewegung! Von Medikamenten jeglicher Art egal ob erlaubt halte ich während der Schwangerschaft nix

Danke dir
Dann werde ich den Tee mal probieren!
Nein,Medikamente würde ich dagegen auch nicht nehmen. Hatte ja auch nach nem Hausmittelchen gefragt

Gefällt mir
11. November 2015 um 11:49
In Antwort auf an0N_1272282399z

Danke dir
Dann werde ich den Tee mal probieren!
Nein,Medikamente würde ich dagegen auch nicht nehmen. Hatte ja auch nach nem Hausmittelchen gefragt

Ich hoffe das hilft dir schnell
Das mit den Medikamenten hab ich auch bloß als Zusatz geschrieben weil irgendwie ganz viele immer gleich damit ankommen zb. auch bei übelkeit hab ich bei nahezu jeder zweiten Antwort gelesen nimm Vomex Klar in Notfällen und wenn im Krankenhaus verabreicht gut...aber ich halte eben nicht viel davon. wünsche dir noch alles Gute

Gefällt mir
11. November 2015 um 12:46

.
Hatte das gleiche Problem.
Hab es mit Fenchel Anis Kümmel Tee versucht. Hilft etwas. Ansonsten immer wieder etwas laufen.
Wirklich gut hat nichts geholfen. Nach der 12 Woche ist es dann von alleine weg gegangen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers