Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Was hilft euch wirklich gegen die Übelkeit?

Was hilft euch wirklich gegen die Übelkeit?

2. April 2012 um 13:19 Letzte Antwort: 2. April 2012 um 19:27

So hallo nochmal ,

was hilft euch beu Übelkeit?

Ich konnte heute noch gar nicht zu mir nehmen, brauche also dringend Rat.

Ich danke Euch

Mehr lesen

2. April 2012 um 13:22

Hey!!!
Ich kenne das Problem. Ich habe über 11 Wochen jeden Tag erbrochen auch mehrmals.. Konnte tagelang nichts essen.

Und dann habe ich rausgefunden was mir hilft.. Essen.. jedes mal wenn mir schlecht wird esse ich eine Kleinigkeit.. Kostet zwar überwindung aber es hilft,, bei mir..

Ich hoffe es wird bals besser

LG Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 13:29


ich hab aber ja noch gar keine hebamme

Wann sollte ich anfangen zu suchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 13:46

Hallo!
Habe auch leider mit Übelkeit zu kämpfen. Ingwertee hilft ein bisschen... ansonsten Mandeln kauen oder Malzbier (sollte das aber nicht übertreiben, hat viiiieeele Kcal...) Natron soll helfen, hab ich aber noch icht versucht...
Ja und wenn ich mich aufraffen kann ist frische Luft einfach das beste! Hätte aber auch gerne noch mehr anregungen! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 13:47

Ingwertee
trink ist seit gestern auch , hilft aber nur ganz kurz und auch nicht so, dass es mir besser geht .

Noch jemand Tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 14:08

Huhu
Bin jetzt in der 15ssw und muss mich zum Glück nur noch frühs übergeben. Den Rest des Tages werd ich allerdings immernoch von übelkeit geplagt. Ich habe alle hausmittel ausprobiert und auch vomex versucht und mir hat nix geholfen außer Natron und rennie. Ansonsten halt auf jeden Fall viele kleinere Portionen essen statt nur 3 mal am Tag. Probier dich am besten durch,drücke dir die Daumen das du dein Mittel findest. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 14:10

Minibaby..
Versuch es mal mit Nausema! Das hat mir immer sehr gut geholfen... Bekommst du so in der Apo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 14:15

Brezel
Brezel waren meine persönliche Rettung, das war das einzige was gegen Übelkeit geholfen hat!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 16:02

Hey,
wurde dir nochmal Blut abgenommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 16:19


ich drücke dir weiterhin die Daumen! Es wird sicherlich alles gut und normal .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 16:35


Mein Arzt hat mir Vomex A empfohlen oder Ingwer wenn man keine medis nehmen will.
Wenn man keinen puren Ingwer mag einfach mit etwas mischen hat mir ganz gut geholfen zumindest an den ganz schlechten Tagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 16:35

...
Mein Arzt hat mir Vomex A empfohlen oder Ingwer wenn man keine medis nehmen will.
Wenn man keinen puren Ingwer mag einfach mit etwas mischen hat mir ganz gut geholfen zumindest an den ganz schlechten Tagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 16:37


gegen diese richtige schlimme übelkeit hilft eigentlich gar nichts leider...bei mir zumindest nicht...bei mir mindert es ein bisschen der schwangerschaftstee aus der apotheke....ich habe es seit 19 wochen und 6 kilo abgenommen seit ich schwanger bin....
lg sarah 24 woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 17:05


Vielen Dank für die ganzen Tipps, werde nachher noch schnell zur Apotheke flitzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 17:17


bei mir half nur Agyrax aus Belgien. Hab ich in ner belg.Versandapotheke bestellt in Absrache mit meiner FÄ!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 19:27

Ui
genau DAS versuch ich morgen mal , danke für den Tipp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club